BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 640 von 1350 ErsteErste ... 1405405906306366376386396406416426436446506907401140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.391 bis 6.400 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 459.713 Aufrufe

  1. #6391
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen

    Hör auf zu lügen, du Idiot.


    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

    Alles im Post #4184 schon erklärt. Augen aufmachen, lesen, ggf. akzeptieren! Wenn nicht, ist das dein Problem.

    Wo ist meine "Lüge"?

    Ich sehe da keinen Link. Scheint so als du lügst um wieder auszuweichen, wie schon seit dem 26.09.

  2. #6392
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Und was war vor 1913? Bevor Makedonien aufgeteilt wurde und hunderttausende Makedonier aus Ägäis-Makedonien vertrieben wurden?

    Deine Aussage ist mehr als dünn, aber hetze Du als Kroate ruhig weiter gegen uns Makedonier, wenns schee macht?
    Wir reden vom antiken, eigentlichen Makedonien, wir reden nicht von der späteren römischen Provinz Makedonien in der auch Albanien makedonisch war, sondern vom antiken Kernland Makedonien und von diesem Kernland ist Skopje weit entfernt.

    Ihr werft da immer Zahlen ohne Quellen in den Raum, hunderttausende slawophohne Ägäismakedonen hätten große Spuren in Griechenland hinterlassen. Es lebten lediglich einige Zehntausende ganz im Norden gr. Makedoniens.

    Und ja, gerade auf dem Balkan ist der Begriff slawisch und Slawe eher linguistisch und kulturell gemeint und weniger ethnisch im Sinnen von ur-slawischen Genen, aber das ändert ja nicht, dass wir alle slawische Sprachen mit slawischer Kultur haben, das stärkere Element dominiert, also waren die Slawen in den jeweiligen süd-slawischen Ländern stets der dominierende Bevölkerungsanteil und demzufolge auch der größte Anteil.

  3. #6393
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zudem, dein angebliches griechisch Original aus Wikipedia, entlarvt dich als Dummschwätzer:

    ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν

    Das heißt DER und nicht ALLER, also ist dein Zitat verfälscht. Wie ich bewiesen habe stammt dieses Zitat aus einschlägigen Nazi und Hetz Blogs.

    PS: Richtigerweise müsste ich Übersetzung anstatt Zitat schreiben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Wir reden vom antiken, eigentlichen Makedonien, wir reden nicht von der späteren römischen Provinz Makedonien in der auch Albanien makedonisch war, sondern vom antiken Kernland Makedonien und von diesem Kernland ist Skopje weit entfernt.

    Ihr werft da immer Zahlen ohne Quellen in den Raum, hunderttausende slawophohne Ägäismakedonen hätten große Spuren in Griechenland hinterlassen. Es lebten lediglich einige Zehntausende ganz im Norden gr. Makedoniens.

    Und ja, gerade auf dem Balkan ist der Begriff slawisch und Slawe eher linguistisch und kulturell gemeint und weniger ethnisch im Sinnen von ur-slawischen Genen, aber das ändert ja nichts, dass wir alle slawische Sprachen mit slawischer Kultur haben, das stärkere Element dominiert, also waren die Slawen in den jeweiligen süd-slawischen Ländern stets der dominierende Bevölkerungsanteil und demzufolge auch der größte Anteil.

    Athen ist von diesem Kernland fast Lichtjahre entfernt

  4. #6394
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Athen ist von diesem Kernland fast Lichtjahre entfernt
    Und trotzdem sprach man sowohl im makedonischen Kernland, als auch in Athen griechisch! Ist ja komisch!

  5. #6395
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Und trotzdem sprach man sowohl im makedonischen Kernland, als auch in Athen griechisch! Ist ja komisch!

    Auch erst nachdem die Makedonen diese Sprache am Hof adaptierten. Nichts komisch, alles historisch belegbar. In Antike Schriften kannst du eindeutig erkennen das Makedonen eine eigene Sprache hatten und diese für Griechen nicht verständlich gewesen ist. Die Frage die sich stellt ist welche Muttersprache die Makedonen hatten.

  6. #6396
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Traurig ist einzig und allein Dein Gesülze, selbst ein "neutraler" User der keine Makedone oder Grieche ist sieht dass Du die Unwahrheit sprichst,weil man alles genau zurückverfolgen kann, also wem willst Du was vom Pferd erzählen?
    Es ist keine Unwahrheit wenn ich sage dass ihr Slaven aus FYROM weder einen kulturellen, noch einen ethnischen Bezug zu den antiken Makedonen habt. Das wurde hier zig mal belegt. Nur weil ihr euch fälschlicherweise Makedonen nennt, heißt das nicht dass man euch mit den antiken Makedonen, die bekanntlich Hellenen waren, in Verbindung bringen kann. Inwiefern spreche ich also Unwahrheiten aus?

    Zitat Zitat von Daywalker1979
    Du bist hier der Agressor in den Diskussionen mit meinem makedonischen Landsmann Zoran,also spiel hier nicht das Unschuldslamm!
    Nur weil euch die Wahrheit an die Nieren geht und ihr damit nicht umgehen könnt, heißt das nicht dass ich der "Aggressor" bin, Freundchen. Die ständigen Beleidigungen, die persönlich gerichtet sind, kommen ausschließlich aus eurem Lager. Trotz allem versuche ich ruhig zu bleiben und wie man sieht schaffe ich das zum größten Teil.

  7. #6397
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Auch erst nachdem die Makedonen diese Sprache am Hof adaptierten. Nichts komisch, alles historisch belegbar. In Antike Schriften kannst du eindeutig erkennen das Makedonen eine eigene Sprache hatten und diese für Griechen nicht verständlich gewesen ist. Die Frage die sich stellt ist welche Muttersprache die Makedonen hatten.

    Zeig uns mal paar dieser antiken Schriften,die auf diese mysteriöse Sprache verfasst sind

  8. #6398
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Auch erst nachdem die Makedonen diese Sprache am Hof adaptierten. Nichts komisch, alles historisch belegbar. In Antike Schriften kannst du eindeutig erkennen das Makedonen eine eigene Sprache hatten und diese für Griechen nicht verständlich gewesen ist. Die Frage die sich stellt ist welche Muttersprache die Makedonen hatten.
    Gehen wir mal auf dein Spielchen ein und sagen griechisch und makedonisch sind 2 verschiedene Sprache und griechisch wurde nur vom Adel gesprochen, wie damals französisch auch in deutschen Königshöfen.

    Dann ergeben sich 2 Fragen:

    1. Wo sind diese Fundstücke in makedonischer Sprache?
    2. Ändert das was an der Tatsache, dass 80% euers Landes und vorallem eure Hauptstadt zu keinen Zeitpunkt antikes makedonisches Kernland war?

  9. #6399
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Zeig uns mal paar dieser antiken Schriften,die auf diese mysteriöse Sprache verfasst sind

    Die Makedonen hatten keine Schriftsprache, so die Meinung der Geschichtsschreibung, natürlich außer der aus Athen.

  10. #6400
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    In einem neutralen Forum, indem der soziale Umgang miteinander eine hohe Priorität genießt - nicht so wie hier, wo jeder dem anderen Sachen an den Kopf werfen darf und jeder den anderen beleidigen kann - halten es doch unsere nördlichen Nachbarn überhaupt nicht aus. In den meisten neutralen Foren die ich beobachtet habe, waren Slaven aus FYROM so gut wie gar nicht vertreten und wenn sie es gewesen sind, war es nur eine Frage der Zeit bis sie sich aufgrund ihres Troll-verhalten selbst aus den Foren gebannt haben. Hier können sie ungestört ihre merkwürdige Subkultur ausleben, ohne dafür belangt zu werden. Einer wie Zoran soll sich mal in neutralen Geschichtsforen anmelden und dort versuchen seine Auffassung der Geschichte darzubieten; der wird dann schneller gehen als er gekommen ist.
    Irgendwie stichst gerade immer du ins Auge.
    Die Regeln kamen nicht wegen der Mazedonier. Und auch hier, als ob ihr euch etwas nehmt, Und darauf braucht man auch nicht kindergartenmäßig argumentieren: Der hat aber angefangen...
    Unterhalte dich übrigens mal mit deinem Landsmann Paokaras von wegen: "Lasst uns hier bashen und dissen, wir sind Balkaner, Mann". Oder andere User, denen das Forum keine Ecken und Kanten genug hat, weil u.a. ich alles totmoderieren würde. (Josip Frank).

    Du bist schon wieder hart grenzwertig verallgemeinernd und merkst es offenbar noch nicht einmal. Denn was sonst bedeuten deine impilziten Unterstellungen?

    Du hast in der anderen Antwort an mich geschrieben, du wolltest nur diskutieren. Lies mal selbst deinen allerersten Post hier im Thread noch einmal nach. Menschen sind unterschiedlich, dessen bin ich mir bewusst. Aber wenn ich an einem sachlichen Gespräch interessiert bin, betitele ich mein Gegenüber nicht gleich als lächerlich, Witzfiguren usw. und fange somit eine Diskussion an. In der Art bist jedoch du hier eingestiegen.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31