BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 643 von 1350 ErsteErste ... 1435435936336396406416426436446456466476536937431143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.421 bis 6.430 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.369 Aufrufe

  1. #6421
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.301
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Dann mach mal deine Augen richtig auf, Lilith.



    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

    Wurde hier alles schon erklärt, Lilith. Darauf hättest du konkret antworten sollen; und bitte lies dir diesen Absatz hier genauestens durch:

    Das Wort Diskussion brauchst du gar nicht mit Ausrufezeichen zu verzieren, denn ich habe versucht zu diskutieren und das obwohl ich hier als Nazi und Stück Dreck beschimpft worden bin. Hättest du die Diskussion verfolgt, so hättest es auch so gesehen. Aber scheiß mal da drauf, ich finde es nur merkwürdig dass man hier persönlich sein darf, d.h.: dass es nichts sanktionswürdig ist, wenn jemand den anderen persönlich angreift aber dass es sanktionswürdig ist, wenn ich irgendwelche Leute auf einem Foto, die nichts mit dem Forum zu tun haben, elendes Pack nenne. Mich, Mitglied des Forums, darf man Stück Dreck, Nazi und Chauvinist nennen - da muss ich deiner Meinung nach ein dickes Fell anziehen - aber sobald es darum geht dass irgendwelche Personen auf Fotos persönlich angegriffen werden, ist es sanktionswürdig. Wie darf man das jetzt verstehen?
    Sie haben auf DICH reagiert, verstehst du? Deinen Kommentar mit dem dreckigen Pack und die Nachfahren Alexanders habe nicht nur ich btw. durchaus auch verallgemeinernd verstanden. Zumindest (bewusst?) zweideutig. Ebenso wie du es jetzt schon wieder getan hast. WIR diskutieren ja hier "zivilisiert", greifen nie jemanden an, das kommt nur von denen, ist ja auch klar. Merkst du etwas?

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    In einem neutralen Forum, indem der soziale Umgang miteinander eine hohe Priorität genießt - nicht so wie hier, wo jeder dem anderen Sachen an den Kopf werfen darf und jeder den anderen beleidigen kann - halten es doch unsere nördlichen Nachbarn überhaupt nicht aus. In den meisten neutralen Foren die ich beobachtet habe, waren Slaven aus FYROM so gut wie gar nicht vertreten und wenn sie es gewesen sind, war es nur eine Frage der Zeit bis sie sich aufgrund ihres Troll-verhalten selbst aus den Foren gebannt haben. Hier können sie ungestört ihre merkwürdige Subkultur ausleben, ohne dafür belangt zu werden. Einer wie Zoran soll sich mal in neutralen Geschichtsforen anmelden und dort versuchen seine Auffassung der Geschichte darzubieten; der wird dann schneller gehen als er gekommen ist.
    Von deinem Einstieg hier mal abgesehen.

  2. #6422
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.560
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du könntest auch ganz einfach den Link der deutschen Übersetzung posten, dann ärgerst dich weniger und bekommst nicht so viele Falten von.
    Wieso sollte ich mich ärgern? Zum Affen machst du dich allein und das ärgert mich bestimmt nicht. Wie dem auch sei; du hast das Original, also befass dich damit!

    Zitat Zitat von Zoran
    Denn Fakt ist "ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν" heißt nicht ALLER Griechen sondern DER Griechen, somit ist dein Zitat GEFÄLSCHT, gefälscht von Medeinplattformbetreibern die sich in Antimakedonischer Politik profilieren wollen und unbekannten Authoren von der die Welt von heute nichts gehört hat.

    Und hier sieht man deutlich dass deine Interpretation für den Arsch ist, Zoran. Ob DER oder ALLER, ist in dem Zusammenhang vollkommen egal, denn die Kernaussage dieses Zitates bestätigt eben dass Alexander sich als Grieche gesehen hat:

    πρὸς ταῦτα ἀντιγράφει Ἀλέξανδρος καὶ ξυμπέμπει τοῖς παρὰ Δαρείου ἐλθοῦσι Θέρσιππον, παραγγείλας τὴν ἐπιστολὴν δοῦναι Δαρείῳ, αὐτὸν δὲ μὴ διαλέγεσθαι ὑπὲρ μηδενός. ἡ δὲ ἐπιστολὴ ἡ Ἀλεξάνδρου ἔχει ὧδε: οἱ ὑμέτεροι πρόγονοι ἐλθόντες εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς οὐδὲν προηδικημένοι:ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν κατασταθεὶς καὶ τιμωρήσασθαι βουλόμενος Πέρσας διέβην ἐς τὴν Ἀσίαν, ὑπαρξάντων ὑμῶν.

    Das rotmarkierte lässt du ständig außer Acht, obwohl in diesem Satz klar und deutlich erwähnt wird dass Alexander von uns (ἡμᾶς) spricht, bezogen auf Makedonien und dem anderen Griechenland (εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα) - bei "dem anderen" bestätigt er also dass es sich auch bei Makedonien um Hellas handelt. Zumindest wird er so von Arrian zitiert. Hätte dir eigentlich auffallen sollen aber wie schon richtig vermutet scheinst du hier (absichtlich oder nicht, ist egal) einiges fehlzuinterpretieren.

    Hinzu sollte erwähnt werden dass deine Griechischkenntnisse miserabel sind, obwohl ich mir eigentlich sicher bin dass du kein griechisch kannst.
    Warum ignorierst du das? So unangenehm oder wie?

  3. #6423
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich mich ärgern? Zum Affen machst du dich allein und das ärgert mich bestimmt nicht. Wie dem auch sei; du hast das Original, also befass dich damit!






    Warum ignorierst du das? So unangenehm oder wie?

    Wo habe ich das ignoriert, gerade vor ein Paar Minuten hatte ich doch wiederholt.

    Denn Fakt ist "ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν" heißt nicht ALLER Griechen sondern DER Griechen, somit ist dein Zitat GEFÄLSCHT, gefälscht von Medeinplattformbetreibern die sich in Antimakedonischer Politik profilieren wollen und unbekannten Authoren von der die Welt von heute nichts gehört hat.
    Jetzt fehlt nur noch, nein immer noch eigentlich schon die ganze Zeit, der Link von dir zur deutschen Übersetzung aus du der ursprünglich und schon seit Jahren kopierst.

  4. #6424
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.039
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Zoran hat eingesehen, dass er absolut nichts mit Makedonien zu tun hat. Sein ganzes Nationalbewusstsein, seine ganze Nation basiert auf eine Lüge.

    Nun versucht er krampfhaft zu beweisen, dass wir Griechen auch nichts mit Makedonien zu tun haben. Aber scheinbar schafft er das nicht.


    Es ist egal was er denke, solange wir:

    Philippi

    Pella (Pella)

    Vergina

    Thessaloniki - Wikipedia, the free encyclopedia

    (und viel viel viel viel mehr)


    besitzen und auf der ganzen Welt ihre griechische Geschichte erzählt wird, wird Zoran absolut nichts mit seinen Lügen erreichen.
    Wie ich es mal geschrieben habe..

  5. #6425
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.560
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sie haben auf DICH reagiert, verstehst du?
    Und demnach ist es in Ordnung mich eine Tunte, einen Nazi, einen Chauvinisten, ein Stück Dreck zu nennen?

    Zitat Zitat von Lilith
    Deinen Kommentar mit dem dreckigen Pack und die Nachfahren Alexanders habe nicht nur ich btw. durchaus auch verallgemeinernd verstanden.
    Dass es mit Sicherheit unsere Slaven aus FYROM verallgemeinert aufgenommen haben, scheint mir klar zu sein. Gemeint waren jedoch diese lächerlichen Personen auf dem Bild, die mit dem Forum nichts am Hut haben. Abgesehen davon lautet der Grund der Verwarnung nicht "Pauschale Beleidigung" sondern "In dubio pro reo bezogen auf die Personen auf dem Foto". Wenn ich also ein Bild, auf dem 1000 Cetniks zu sehen sind, mit "elendes Pack" kommentiere, müssen sich nun alle Serben angesprochen fühlen? Ganz ehrlich Lilith, deine Begründung ist, mit Verlaub, hirnrissig und hat überhaupt keine logische Schlussfolgerung.

    Zitat Zitat von Lilith
    Zumindest (bewusst?) zweideutig.
    Sag mal, geht´s noch? Was für eine Zweideutigkeit?! Nur weil sich hier einige angesprochen fühlen, heißt es nicht dass ich explizit sie damit gemeint habe. Das ist eine lächerlich Begründung, Lilith.

    Zitat Zitat von Lilith
    Ebenso wie du es jetzt schon wieder getan hast. WIR diskutieren ja hier "zivilisiert", greifen nie jemanden an, das kommt nur von denen, ist ja auch klar. Merkst du etwas?
    Ich sprach von mir. Was andere machen, wie andere schreiben, ist mir egal. Ich suche nicht die Schuld bei anderen um meine damit verdecken zu können. Ich will nur verstehen (und darauf gehst du gezielt nicht ein, wie ich finde) wieso hier User persönlich angegriffen werden dürfen (du nennst es Reaktion), im gleichen Atemzug aber Personen auf Bildern, die nichts mit dem Forum zu tun haben, nicht. Ist das etwa keine Reaktion? Das eine darf Reaktion sein und das andere nicht? Das was du schreibst macht keinen Sinn, Lilith. Sorry, ist aber so ...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wo habe ich das ignoriert, gerade vor ein Paar Minuten hatte ich doch wiederholt.
    Und darauf meine Antwort:

    Und hier sieht man deutlich dass deine Interpretation für den Arsch ist, Zoran. Ob DER oder ALLER, ist in dem Zusammenhang vollkommen egal, denn die Kernaussage dieses Zitates bestätigt eben dass Alexander sich als Grieche gesehen hat:

    πρὸς ταῦτα ἀντιγράφει Ἀλέξανδρος καὶ ξυμπέμπει τοῖς παρὰ Δαρείου ἐλθοῦσι Θέρσιππον, παραγγείλας τὴν ἐπιστολὴν δοῦναι Δαρείῳ, αὐτὸν δὲ μὴ διαλέγεσθαι ὑπὲρ μηδενός. ἡ δὲ ἐπιστολὴ ἡ Ἀλεξάνδρου ἔχει ὧδε: οἱ ὑμέτεροι πρόγονοι ἐλθόντες εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς οὐδὲν προηδικημένοι:ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν κατασταθεὶς καὶ τιμωρήσασθαι βουλόμενος Πέρσας διέβην ἐς τὴν Ἀσίαν, ὑπαρξάντων ὑμῶν.

    Das rotmarkierte lässt du ständig außer Acht, obwohl in diesem Satz klar und deutlich erwähnt wird dass Alexander von uns (ἡμᾶς) spricht, bezogen auf Makedonien und dem anderen Griechenland (εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα) - bei "dem anderen" bestätigt er also dass es sich auch bei Makedonien um Hellas handelt. Zumindest wird er so von Arrian zitiert. Hätte dir eigentlich auffallen sollen aber wie schon richtig vermutet scheinst du hier (absichtlich oder nicht, ist egal) einiges fehlzuinterpretieren.

  6. #6426
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.182
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du könntest auch ganz einfach den Link der deutschen Übersetzung posten, dann ärgerst dich weniger und bekommst nicht so viele Falten von.

    Denn Fakt ist "ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν" heißt nicht ALLER Griechen sondern DER Griechen, somit ist dein Zitat GEFÄLSCHT, gefälscht von Medeinplattformbetreibern die sich in Antimakedonischer Politik profilieren wollen und unbekannten Authoren von der die Welt von heute nichts gehört hat.

    Welcher von den beiden bist du? Achso, es ist einer und ein Imaginärer

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich hatte dir damals das hier verlinkt

    Anhang 23705



    Erstens mal wieder ohne Quellenangabe! Mir egal, denn das kann ich in zukunft dann auch!


    Zweitens gehts nicht um welchen Grund Alex der I das gemacht hat, sondern, hätten die Griechen Alex nicht als Griechen gesehen, hätte keiner jemals teil nehmen dürfen!

    drittens gehen wir mal sachlich vor!

    Frage an meine Landsleute und die Anderen....wann begannen die Antiken Spiele und wann kann man von einem Ende sprechen?


    Laut Deinem Text (nehmen wir ihn mal als Wahr her) "Frühen 5. Jahrhundert" ! so nun wann begann es und wann endete es. Schaun wir mal wie lange sie dabei waren und wie lange nicht!


    Wer kann mir da helfen?


    viertens haste Dir Deinen Text wieder nicht genau durchgelesen, da steht eindeutig als was sich Alex sah...und als was er gesehen werden mochte...und an welcher Seite er sogar sein Leben riskierte!

    Wo waren die Slawen da zu der Zeit?

  7. #6427
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.301
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Und demnach ist es in Ordnung mich eine Tunte, einen Nazi, einen Chauvinisten, ein Stück Dreck zu nennen?



    Dass es mit Sicherheit unsere Slaven aus FYROM verallgemeinert aufgenommen haben, scheint mir klar zu sein. Gemeint waren jedoch diese lächerlichen Personen auf dem Bild, die mit dem Forum nichts am Hut haben. Abgesehen davon lautet der Grund der Verwarnung nicht "Pauschale Beleidigung" sondern "In dubio pro reo bezogen auf die Personen auf dem Foto". Wenn ich also ein Bild, auf dem 1000 Cetniks zu sehen sind, mit "elendes Pack" kommentiere, müssen sich nun alle Serben angesprochen fühlen? Ganz ehrlich Lilith, deine Begründung ist, mit Verlaub, hirnrissig und hat überhaupt keine logische Schlussfolgerung.



    Sag mal, geht´s noch? Was für eine Zweideutigkeit?! Nur weil sich hier einige angesprochen fühlen, heißt es nicht dass ich explizit sie damit gemeint habe. Das ist eine lächerlich Begründung, Lilith.



    Ich sprach von mir. Was andere machen, wie andere schreiben, ist mir egal. Ich suche nicht die Schuld bei anderen um meine damit verdecken zu können. Ich will nur verstehen (und darauf gehst du gezielt nicht ein, wie ich finde) wieso hier User persönlich angegriffen werden dürfen (du nennst es Reaktion), im gleichen Atemzug aber Personen auf Bildern, die nichts mit dem Forum zu tun haben, nicht. Ist das etwa keine Reaktion? Das eine darf Reaktion sein und das andere nicht? Das was du schreibst macht keinen Sinn, Lilith. Sorry, ist aber so ...
    Du hast eine Warnung bekommen, weil man anhand diverser Beiträge von dir und der darin vermittelten Einstellung das sehr wohl so verstehen kann. Eine Warnung...
    Soll ich wirklich anfangen, alles auszukramen und dir vorzuhalten?

    Und ja, wenn dich jemand für einen Chauvinisten hält, dann darf er dir das auch sagen. Wegen Nazi hat Zoran zwei Mal eine Karte bekommen und damit war gut. Zum anderen siehe heute morgen.
    Und ja, gegen Arschloch, Tunte, Dreck etc. auf dich bezogen kannst du hier allgemein nichts machen.

    DU beschwerst dich über persönliche Angriffe, bist aber selbst nun wahrlich kein Unschuldslamm. Wie gesagt, ruf dir nur mal selbst deinen Einstieg hier ins Gedächtnis.

  8. #6428
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.182
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    ...Deinen Kommentar mit dem dreckigen Pack und die Nachfahren Alexanders habe nicht nur ich btw. durchaus auch verallgemeinernd verstanden....



    Von deinem Einstieg hier mal abgesehen.



    Darf ich Dir mal was sagen?

    Von Deinem Posting hier mal abgesehen, empfinde ich, das wir was gemeinsam haben! Du bist genau so neutral bei diesem Thema wie ich es bin!

    Mein Empfinden!

  9. #6429
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.301
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Darf ich Dir mal was sagen?

    Von Deinem Posting hier mal abgesehen, empfinde ich, das wir was gemeinsam haben! Du bist genau so neutral bei diesem Thema wie ich es bin!

    Mein Empfinden!
    Und genau dasselbe wurde mir schon oft genug von der anderen Seite vorgeworfen.^^ Ich habs schon mal geschrieben: Ich nehme Kritik ernst, aber man sieht auch immer nur das "eigene Leid", auch komisch, oder?

  10. #6430
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.182
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Und genau dasselbe wurde mir schon oft genug von der anderen Seite vorgeworfen.^^ Ich habs schon mal geschrieben: Ich nehme Kritik ernst, aber man sieht auch immer nur das "eigene Leid", auch komisch, oder?

    Sagte doch, ich empfinde Dich genau so neutral wie mich selbst!

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31