BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 669 von 1350 ErsteErste ... 1695696196596656666676686696706716726736797197691169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.681 bis 6.690 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.547 Aufrufe

  1. #6681
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750

  2. #6682

    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    69
    Zum mitschreiben.

    Es gab nie ein antikes Griechenland oder ein Land namens Greece!!!!
    Makedonien hat deshalb überhaupt nichts mit Griechenland zu tun!!!!
    Das alte Makedonien war ein illyrisch/albanisches Reich und hat überhaupt nichts mit dem heutigen Makedonien zu tun.

    Das ist leider die Wahrheit

  3. #6683
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.747
    Zitat Zitat von Makedon.EU Beitrag anzeigen
    ... die Wahrheit tut weh manchmal ... es tut mir ja leid für dich das du es nicht gut verkraftest das die mykenisch-makedonischen Worte eins sind und die Hellenischen nur unter Konstruktion abgeleitet werden können. Du kannst lesen, also lies. Wenn dir das nicht gefällt was du liest dann lass es, oder bring Argumente hervor wieso du anderer Ansicht bist aber das kannst du nicht. Schrei vor Frust Die Worte sind Fakten sie habe ich mir nicht ausgedacht sie sind auch von Dir zu besichtigen ... lies lies lies und noch mal lies


    Zitat Zitat von dardanion Beitrag anzeigen
    Zum mitschreiben.

    Es gab nie ein antikes Griechenland oder ein Land namens Greece!!!!
    Makedonien hat deshalb überhaupt nichts mit Griechenland zu tun!!!!
    Das alte Makedonien war ein illyrisch/albanisches Reich und hat überhaupt nichts mit dem heutigen Makedonien zu tun.

    Das ist leider die Wahrheit

    Warum ist dieses Forum, so ein Zufluchtsort für solche Spacken ohne Hirn.

  4. #6684

    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    69
    Die Wahrheit kann manchmal weh tun, ist aber immer noch besser als eine Lüge zu leben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Endlosschleife beendet!!!

  5. #6685
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von dardanion Beitrag anzeigen
    Zum mitschreiben.

    Es gab nie ein antikes Griechenland oder ein Land namens Greece!!!!
    Makedonien hat deshalb überhaupt nichts mit Griechenland zu tun!!!!
    Das alte Makedonien war ein illyrisch/albanisches Reich und hat überhaupt nichts mit dem heutigen Makedonien zu tun.

    Das ist leider die Wahrheit
    soso und in der Antike gab es natürlich ein Land das Albanien hieß.......

  6. #6686

    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    69
    Die Vorfahren der heutigen Albaner haben sich früher leider als Götter oder Halbgötter bezeichnet.Ihre Nachfahren wiederum waren Städtegründer aus denen später Stadtstaaten und danach Königreiche wurden.

  7. #6687
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.537
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Annan: Macedonia was Prepared for a Solution, Greece did not Want It
    Friday, 19 October 2012


    The former UN Secretary General Kofi Annan Thursday in Washington stated that the name dispute between Macedonia and Greece is the only example in the history of a country its name to be denied by its neighbour and that Athens was not prepared to resolve this issue.


    It is a shame that this issue is dragged out for so long, Annan said, answering journalist question during his address at the event in the Brookings Institute in Washington. Annan said that Macedonia and Greece were close to a solution of the name dispute during his mandate, and Macedonia was prepared to accept the solution, but Greece refused to accept it.


    Two countries are holding talks on name dispute for certain period of time. Special envoy works on this issue, and he is being longest-serving envoy. The two countries at certain point were close to reach a solution, but the proposal failed. It seems that Macedonia is prepared to accept the solution which includes the word Macedonia in it, but I am not sure that Greece is prepared on this.
    The talks are to continue, there are also other priorities and challenges in the region. I cannot tell whether this will help in resolving the name issue or will complicate it, because I am not so close to this problem now. But I think that it is a shame that this issue is being dragged out for so long time and I hope that a way out will be found, Annan said.


    The current UN Secretary General Ban Ki-moon, who visited Macedonia in July 2012, announced strengthened personal engagement for resolution of the name dispute, and personally contacted Greek PM Antonis Samaras to accept the talks for the name dispute.

    Dieser Möchte gern Un Sekräter soll lieber Löaungen für Afrika finden echt jetzt der Nerv nur.

  8. #6688
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.537
    Junge was können wir dafür das du keine so grösse Geschichte aufzuweisen hast wie wir Echt jetzt das Nervt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Leute das ist der selbe der Behauptet das die Spartaner nichts mit uns gemeinsam haben sondern mit den Albanern ,ich lach mich immer Kaputt wenn Ich so was Höre wir alle wiesen das die Albaner erst seit gut 100 Jahren Existieren.

  9. #6689

    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Junge was können wir dafür das du keine so grösse Geschichte aufzuweisen hast wie wir Echt jetzt das Nervt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Leute das ist der selbe der Behauptet das die Spartaner nichts mit uns gemeinsam haben sondern mit den Albanern ,ich lach mich immer Kaputt wenn Ich so was Höre wir alle wiesen das die Albaner erst seit gut 100 Jahren Existieren.
    1468 wurde der albanische Fürst Gjerg Kastrioti (Skenderbeg) vom Vatikan mit dem Titel Imperatore de Albania et Epirus.

    Olympia die Mutter Alexander des Grossen war bekantlich eine Prinzesin aus Epirus.

    Achilles, ein Vorfahre der Olympia war also was?

    Achilles Urenkel von Zeus

    Hektor nachfahre von Dardan, Sohn des Zeus

    Mein Freund , der Trojanische Krieg war in Wirklichkeit ein Albanischer Familienkonflikt.


    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...loaded.svg.png

  10. #6690
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.099
    Zitat Zitat von dardanion Beitrag anzeigen
    1468 wurde der albanische Fürst Gjerg Kastrioti (Skenderbeg) vom Vatikan mit dem Titel Imperatore de Albania et Epirus.

    Olympia die Mutter Alexander des Grossen war bekantlich eine Prinzesin aus Epirus.

    Achilles, ein Vorfahre der Olympia war also was?

    Achilles Urenkel von Zeus

    Hektor nachfahre von Dardan, Sohn des Zeus

    Mein Freund , der Trojanische Krieg war in Wirklichkeit ein Albanischer Familienkonflikt.


    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...loaded.svg.png
    Darf man um diese Zeit denn im Heim bzw. Anstalt noch am PC sitzen ??

    Nicht dass die Aufseher das mitkriegen und den PC ganz wegnehmen.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31