BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 702 von 1350 ErsteErste ... 2026026526926986997007017027037047057067127528021202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.011 bis 7.020 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.422 Aufrufe

  1. #7011
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Was die politische Entscheidung betrifft, ich glaube kaum, dass es eine Entscheidung oder Lösung geben wird, die völlig von "mazedonisch" weg geht. Mal sehen.
    Oh doch, die gibt es. Man muss sich nur mit dem Präfix "Slavo/Slavic" anfreunden, was Bezeichnung des Staates, der Sprache und des slavischen Volkes betrifft. Das heißt im Grunde genommen einfach:

    Land: Republik Slavisch-Mazedonien
    Amtssprache: Slavomazedonisch
    Bevölkerung: Slavomazedonier

    Aber in diesem Streit geht es nun mal nicht nur um irgendwelche Bezeichnungen, sondern um übelste Usurpation die FYROM betreibt.

  2. #7012
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    @Lilith

    Du verstehst immernoch nicht die Grundproblematik des Themas, aber der ehemalige Minister und Vizepräsident von FYROM hat es sehr schön gesagt:



    [...]Sehen Sie, der heutige Patriotismus in der Republik Mazedonien ist lassen Sie es mich so ausdrücken, eine Art von Kitsch-Patriotismus. Auch wenn es für mich persönlich wie etwas aussieht, dass ich nicht als Patriotismus bezeichnen kann. Wenn wir es genau betrachten ist es reine Nationalpolitik in Richtung einer riesigen Propaganda welche die Bürger des Landes als antike Makedonen aussehen lassen soll, um davon politisch zu profitieren. Diese gesamte Geschichte, dass die heutigen "Mazedonier" die Nachfahren der antiken Makedonen sein sollen ist schön anzuhören, weil gerade sehr viele Menschen in der Republik Mazedonien diese Geschichte gerne hören wollen.Aber damit bewegt man sich nicht nur auf ziemlich dünnen Pfaden und nicht nur wegen Griechenland. Wir erzeugen damit innenpolitische und soziale Problematiken. Sehen Sie - vor 20 Jahren haben wir uns als Jugoslawen bezeichnet und heute zwingen Sie uns, uns als „antike Makedonen zu bezeichnen. Ich kenne Tausende von Menschen die sich als Slawen fühlen. Was ist mit deren Ansicht? Soll man sie mit dieser Propaganda zwingen etwas anderes zu sein als diese es Empfinden?

  3. #7013
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    @Lilith

    Du verstehst immernoch nicht die Grundproblematik des Themas, aber der ehemalige Minister und Vizepräsident von FYROM hat es sehr schön gesagt:

    Der wurde doch von den Griechen ... ehm ... Bulgaren bestochen, vre!

  4. #7014
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Der wurde doch von den Griechen ... ehm ... Bulgaren bestochen, vre!
    Aber auch ein Armutszeugnis, wenn der ehemalige Minister- und Vizepräsident so käuflich ist und dann auch noch sagt, dass sie sich erst seit paar Jahren Mazedonier nennen! :

  5. #7015
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Ihr Lieben, worauf ich hinaus will sind Dinge wie Folgende. Gerade heute auch bei mir "reingeflattert" per Newsletter

    Sprachmittler für Südosteuropa gesucht

    Datum29.10.2012
    Für Dolmetscher- und Übersetzertätigkeiten in Asylverfahren suchen wir zuverlässige Sprachmittler (m/w) für Mazedonisch, Serbisch, Kroatisch, Bosnisch und Romanes.
    Die Beschäftigung erfolgt bedarfsabhängig auf freiberuflicher Basis nach Abschluss individueller Rahmenvereinbarungen. Voraussetzungen sind gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft, Ihrer Sicherheitsüberprüfung zuzustimmen.

    BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Aktuelle Meldungen - Sprachmittler für Südosteuropa gesucht

    Das meine ich ganz einfach damit, nichts weiter.^^

  6. #7016
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Aber auch ein Armutszeugnis, wenn der ehemalige Minister- und Vizepräsident so käuflich ist und dann auch noch sagt, dass sie sich erst seit paar Jahren Mazedonier nennen! :
    Alle die sich gegen die extrem-nationalistische Regierung FYROMs stellen, gehören doch zu einer Agenda, aufgekauft von Griechen um FYROM zu schaden. Ne, Spaß bei Seite ... natürlich wäre es ein Armutszeugnis aber ein größeres Armutszeugnis ist es doch eher dass die Tatsache Slaven FYROMs kritisieren diesen Kitsch-"Patriotismus" ständig unter dem Teppich gekehrt wird.

  7. #7017
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben, worauf ich hinaus will sind Dinge wie Folgende. Gerade heute auch bei mir "reingeflattert" per Newsletter

    Sprachmittler für Südosteuropa gesucht

    Datum29.10.2012
    Für Dolmetscher- und Übersetzertätigkeiten in Asylverfahren suchen wir zuverlässige Sprachmittler (m/w) für Mazedonisch, Serbisch, Kroatisch, Bosnisch und Romanes.
    Die Beschäftigung erfolgt bedarfsabhängig auf freiberuflicher Basis nach Abschluss individueller Rahmenvereinbarungen. Voraussetzungen sind gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft, Ihrer Sicherheitsüberprüfung zuzustimmen.

    BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Aktuelle Meldungen - Sprachmittler für Südosteuropa gesucht

    Das meine ich ganz einfach damit, nichts weiter.^^
    Die Adjektivierung von FYROM ist wohl einfach zu sperrig für das BAMF. ^^

  8. #7018
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben, worauf ich hinaus will sind Dinge wie Folgende. Gerade heute auch bei mir "reingeflattert" per Newsletter

    Sprachmittler für Südosteuropa gesucht

    Datum29.10.2012
    Für Dolmetscher- und Übersetzertätigkeiten in Asylverfahren suchen wir zuverlässige Sprachmittler (m/w) für Mazedonisch, Serbisch, Kroatisch, Bosnisch und Romanes.
    Die Beschäftigung erfolgt bedarfsabhängig auf freiberuflicher Basis nach Abschluss individueller Rahmenvereinbarungen. Voraussetzungen sind gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft, Ihrer Sicherheitsüberprüfung zuzustimmen.

    BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Aktuelle Meldungen - Sprachmittler für Südosteuropa gesucht

    Das meine ich ganz einfach damit, nichts weiter.^^
    Primär geht es in dem Streit um was ganz anderes, meiner Meinung nach. Ob nun Deutsche oder andere diese Sprache als "mazedonisch" betiteln; sekundär.

  9. #7019
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Diese slawische Minderheit in Griecheland von denen die Mazedonier dauernd reden, wer sagt eig. dass das nur Mazedonier sind? Sind das eig. nicht einfach nur Bulgaren?

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ns_in_1912.jpg

  10. #7020
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Diese slawische Minderheit in Griecheland von denen die Mazedonier dauernd reden, wer sagt eig. dass das nur Mazedonier sind? Sind das eig. nicht einfach nur Bulgaren?

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ns_in_1912.jpg

    Viele von ihnen sind Griechen die eine Slawische Sprache sprechen. Kenne persönlich 2-3 solche Griechen, und wenn ich sie frage ob sie sich als Bulgaren oder Slawo Mazedonier fühlen, wirken die auch gereizt.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31