BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 738 von 1350 ErsteErste ... 2386386887287347357367377387397407417427487888381238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.371 bis 7.380 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.459 Aufrufe

  1. #7371
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    So muss es sein.





    Hippokrates



    PS. Winterlich verschneite Grüße aus Makedonien.

    Immer wieder peinlich wie sich doch unsere modernen BF-Griechen über die "provisorische Bezeichnung" der Republik Makedonien aufgeilen

  2. #7372
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen




    An dieser Stelle mach ich mal das gleiche wie du, ich zieh mal die Charakterisierung eines Fachmannes heran:

    Laut Roger Just nannten sich die Griechen des jungen Königreiches Griechenland nicht Hellenen (diesen Ausdruck erlernten sie erst später durch Intellektuelle Nationalisten) sondern Romäer, und ihre Sprache war nicht griechisch sondern slawisch, albanisch, vlachisch, ...
    Das sie sich Rhomäer nannten ist ja jetzt geklärt und verständlich. Das die Sprache slawisch,albanisch und vlachisch ist ein Produkt deiner behinderten Propaganda. Hätte die Bevölkerung Vlachisch,Slawisch oder Albanisch gesprochen, hätte man sich als solche gesehn und nicht als Rhomäer/Griechen. Sowieso wer gab den deiner Meinung nach der gesamten Bevölkerung innerhalb ein paar Jahre einen "Crash Kurs" in Griechisch??Sag doch eure Propaganda ist Kömödie pur


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das erklärt Kurz und Knapp alles, wenn du der Meinung bist du hast ne direkte Linie zur Antike, mach das, die Realität sieht leider anders aus: Griechen sahen sich als Romäer, und bei der Staatsgründung schrieb mann noch Historie in der Makedonen Eindringlinge in dieser "griechischen" Welt gewesen sind, ja sogar "Byzantiner" sind als Besatzer gesehen worden

    Siehe Vergleich, Yanis Hamilakis "The Oxford Handbook of Hellenic Studies":

    Anhang 27355
    1) Ist es mir scheissegal was für Gene ich habe, da ich davon nicht Griechischer werde Entgegensatz zu dir komme ich aus dem Landstrich wo Makedonen/Griechen lebten und spreche auch ihre Sprache. Das reicht vollkommen aus. Du bist derjenige der sich hier tagtäglich beweisen muss direkte Nachfahren aus der Antike zu haben. Sieht man ja da du hier 24/7 online bist und dir selber irgendeine Scheisse einredest

    2)Aha inwiefern waren die Byzantiner und die Makedonen Feinde des Hellenismus???Bei den Byzantiner kann man sich streiten, aufgrund davon das sie von Heidnischen Bräuchen nichts hielten. Aber bei den Makedonen ist es mir ein Rätsel. Ich wette mit dir du zeigst mal wieder lediglich genau den Abschnitt der dir in den Kram passt. Indem Sinne möchte ich von dir einen Verweiß von dieser Yannis genau sehen, wo er erklärt, inwiefern diese Feinde des Hellenismus waren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    vielleicht sollte hellenic weniger strabo lesen, sondern sich mehr auf die jüngere geschichte konzetrieren.

    Ioannis Kolettis, griechisch: Ιωάννης Κωλέττης, deutsch auch Joannis Kolettis, (* 1773, 1774 oder 1788[1] in Syrrako bei Ioannina; † 31. August oder 12. September 1847[2] in Athen) war ein griechischer Politiker walachischer Herkunft. Kolettis spielte von der Griechischen Revolution bis in die frühen Jahre des griechischen Königreichs eine wichtige Rolle in der griechischen Politik.

    Για ποιούς έλληνες συζητάμε κύριοι; Η Ελλάδα φοράει τσαρούχια βλάχικα και φέσια αρβανίτικα

    Freeinquiry.gr-Ελεθερ&et a; ρευνα
    --

    herrschaften, über welche griechen sprechen wir? ganz hellas trägt die vlachischen tsarouhia und albanischen fezzes
    Du bist sowieso nicht ernst zunehmen. Erst feierste Aris Poulianos der genau das Gegenteil beweist bzw behauptet und dann kommste mit soner Scheisse. Du bist genauso wie dein Landsmann Zoran. Pickst dir alles was dir in den Kram passt. Das beweist lediglich das ihr keine Vernünftige Grundbasis zu diesem Thema habt und euch selbst widerspricht



    Hier die Quelle die Artemi als Wichsvorlage benutzt, um sich selber zu beweisen das er slawisierter Grieche ist



    The research was based on the study of 70 human characteristics (p. ex. body height, width of face, skin colour, shape of eyes etc.) of about 3000 Greek emigrants (after 1949 civil war) in the f. Soviet Union from different Hellenic areas. The statistical elaboration of these characteristics in combination with their geographical distribution demonstrated mathematically (because of their low dispersion) the incessant biological continuity of the Greeks all through the historic and prehistoric epochs, which refer at least to the Mesolithic and Upper Palaeolithic periods (15.000-30.000 years). This historical continuity is also proved by the comparison of measurements of the contemporary inhabitants with those of the ancient skulls of Greece, which statistically show no differences.ver 150 scientists of the University and the Academy of Moscow have fully agreed with the scientific views of Mr. Aris. Poulianos, underlining the seriousness of the research, and without sparing their expressions, they spoke with praising words about him. Dr S. A. Tocarev, professor of ethnography in the University of Moscow and head of the Department of Ethnography regarding the peoples of Europe at the Institute of Ethnography of the Moscow Academy of Sciences, stated the following:


    http://www.aee.gr/english/4greeks_origin/greeks_origin.html


    Indem Sinne sind eure Behauptungen alá "Griechen sind ethnische Kongolesen,Albaner,Slawen,Eskimos und Marsianer" ohne jegliche Bedeutung. Ihr könnt es lediglich nicht verkraften, das das Gegenteil der Fall ist. Darum kommt ihr tagtäglich mit der selben Leier. Davon werden wir nicht Turko-albano-slawischer sry

    Und selbst wenn wir genetisch nichts mit den alten Griechen zu tun hätten, so sind wir dennoch mehr Makedonen und Nachfahren der übrigen alten Griechen, als ihr es jemals sein werdet. Das wir die kulturellen Nachfahren jener sind könnt ihr nicht bestreiten und letztendlich kommts genau daraufan. das wisst ihr selber und diese Erkenntnis lässt euch Spastis keine Ruhe

  3. #7373
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Guck in den Spiegel, dann weißt du, dass du ostasiatische Vorfahren hast.


    Die Griechen haben 40% nordafrikanisches, 30% albanisches, 10% türkisches, 10%slawisches, 10% sonstiges (z.B. ostasiatisches. siehe Minos Bild) Blut.


    Das sagt die, die aufgrund ihrer regionalen Herkunft aus der Türkei warscheinlich am meißten griechisches Blut in sich haben wird.......

    Einfach nur köstlich dass die Turkos hier ernsthaft glauben Nachkömmlinge der einst aus der Mongolei einfallenden Türken zu sein......

    Na Almila und HNA habt ihr solche Äuglein???

    I_Osman.jpg

  4. #7374
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Das sagt die, die aufgrund ihrer regionalen Herkunft aus der Türkei warscheinlich am meißten griechisches Blut in sich haben wird.......

    Einfach nur köstlich dass die Turkos hier ernsthaft glauben Nachkömmlinge der einst aus der Mongolei einfallenden Türken zu sein......
    ............wahrscheinlich sind sie mit einigen aus Fyrom gemeinsam unsere nahesten Verwandten......

  5. #7375
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Ohne spass ich hab kein bock mehr mich über diese Thema zu unterhalten.

    Immer das gleiche, bla bla bla hier und bla bla bla da

  6. #7376
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    ............wahrscheinlich sind sie mit einigen aus Fyrom gemeinsam unsere nahesten Verwandten......

    Wann werden bloß ihre nicht mandelförmigen Äuglein geöffnet.....?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ohne spass ich hab kein bock mehr mich über diese Thema zu unterhalten.

    Immer das gleiche, bla bla bla hier und bla bla bla da

    Deine Erwartungen was dieses Thema angeht, sind einfach zu hoch gespickt......

  7. #7377
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ohne spass ich hab kein bock mehr mich über diese Thema zu unterhalten.

    Immer das gleiche, bla bla bla hier und bla bla bla da
    Kai ti nomisis, essi isse i exeresi??......kai ta dikamas kephalia tha tinachtoune, alla min xechnas, i phili mas epimenoune oposdipote, afto tha pi oti kai emis prepi na antistathoume.......mas wiasoune i gitoni.....

    Kai ego otan diawaso kathe mera aftes tis malakies merikes phores skephtome na tin skasso.....meta omos skephtome tous patriotes kai leo prepi masi na stathoume..............

    Ti na kanis i myra mas kratai edo..........

    Kali mera sas!

  8. #7378
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Die geistige Dominanz genügt mir schon, jetzt unterwirfst Du Dich sogar schon kampflos im Schwanzvergleich......so einfach bin ich es nicht gewohnt, um ehrlich zu sein.
    Etwas Widerstand brauche ich auch, sonst fehlt mir was

    Näxtmol büdde etwas mehr Müh.
    Ich glaube er wollte absichtlich dumm darstehen! Kein Mensch kann so hirnverbrannt sein obwohl wenn ich so manche Gestalten hier im Forum mir so ansehe dann ist alles möglich..........

  9. #7379
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Ich glaube er wollte absichtlich dumm darstehen! Kein Mensch kann so hirnverbrannt sein obwohl wenn ich so manche Gestalten hier im Forum mir so ansehe dann ist alles möglich..........
    Naja, wenn ER Pimmeldominanz schreibt, weiß er wohl warum er es so nennen muß.
    ICH habe noch keinen so betitelt.

    Ich mag es überhaupt nicht, wenn man sich derart devot unterwirft.

  10. #7380
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Pimmeldominanz





Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31