BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 744 von 1350 ErsteErste ... 2446446947347407417427437447457467477487547948441244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.431 bis 7.440 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.477 Aufrufe

  1. #7431
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ihr seid doch Slawen????
    Ja, Slawe ist richtig.

    Aus seiner selben Seite:

    Makedonier

  2. #7432
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Werter Kollege Heraclius, wo bitteschön habe ich denn behauptet dass unser makedonisches Volk eine direkte Linie von der Antike bis heute vorweist?

    Den von mir geposteten Beitrag musst Du Dir nochmals genauer durchlesen.

    Ich habe mit meinem Beitrag ausdrücken wollen das die "modernen Griechen", also "Ihr" genausowenig das Recht habt uns Makedonier etwas absprechen zu wollen weil Ihr modernen Griechen selber keine Verbindung zur Antike habt!


    Ergo seid Ihr kein Stück besser,aber hauptsache tag täglich unser makedonische Volk negieren und diffamieren, immer schön an die eigene Nase fassen, und ein feucht fröhliches makedonisches Zdraba...Zdruba von mir werter Kollege.



    Wo steht bitte schön, dass die Griechen keine Verbindung zur Antike hätten? Natürlich haben die Griechen eine Verbindung zur Antike. Oder gibts außer den Griechen sonst noch ein Volk auf der Welt was die Sprache Alexanders des Großen, Platons und Archimedes spricht (kannst du alles im Link hier unten nachlesen)? Ihr Mazedonier habt hingegen eine Verbindung zu Euren kulturgebenden Vorfahren, welche die einwandernden Südslawen aus dem 6. Jh.n.Chr. waren.

    Griechen



    Heraclius

  3. #7433

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    es muss richtig weh tun wenn man nicht sein darf was man sein will. Identität ist kein wünscht dir was.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wir sind Makedonier, so wie ihr Griechen seid.
    was seit ihr?? Makedonier. Hättet ihr gerne sein wollen aber wie du selbst siehst läuft bei der Identitätssuche was falsch.
    eine Watsche folgt die nächste dass muss weh tut.




  4. #7434
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Man o man deshalb Liebe Ich das BF weil jeder seinen Senf gibt egal ob es richtig ist oder nicht.

  5. #7435
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    Die neo grikos sind wirklich zum todlachen über alle völker reden sie
    als wären sie nichts wert weil die sich vermischt haben sollen. Aber selbst wurden
    Sie von uns 500 jahre geknechtet und wollen rein sein. Also gehört Makedonien den heutigen
    Makedonen weil.sie.sich stolz so nennen und auch die einzigen sind die das dürfen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Stimmt von euch erwartet sogar merkel nix mehr





    Ihr Türken könnt echt froh sein im Spätmittelalter von Armeniern, Persern, Griechen, und Arabern ein Minimum an Kultur vermittelt bekommen zu haben. Ansonsten würdet ihr immer noch in der kasachischen Steppe rumreiten und dabei zuschauen, wie sich eure schwulen Hengste gegenseitig besteigen.

    Heraclius

  6. #7436

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Bis jetzt hat von euch yugoslaven aus Fyrom keiner auf die Frage warum Alexander der Große die griechische Kultur und Sprache bis nach Inden verbreitet hatt wenn er die Griechen unterworfen hatte.
    Welche eroberer verbreitet Kultur und sprache die des eroberten. ( die Fyromer oder ??? )

  7. #7437
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ihr Türken könnt echt froh sein im Spätmittelalter von Armeniern, Persern, Griechen, und Arabern ein Minimum an Kultur vermittelt bekommen zu haben. Ansonsten würdet ihr immer noch in der kasachischen Steppe rumreiten und dabei zuschauen, wie sich eure schwulen Hengste gegenseitig besteigen.

    Heraclius
    Ist schon erstaunlich wieviel die Türken von den Griechen gelernt haben. Griechen galten im osmanischen Reich als besonders gebildet, den Türken hat man sogar das Essen mit der Gabel beigebracht.

  8. #7438

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    Die neo grikos sind wirklich zum todlachen über alle völker reden sie
    als wären sie nichts wert weil die sich vermischt haben sollen. Aber selbst wurden
    Sie von uns 500 jahre geknechtet und wollen rein sein. Also gehört Makedonien den heutigen
    Makedonen weil.sie.sich stolz so nennen und auch die einzigen sind die das dürfen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Stimmt von euch erwartet sogar merkel nix mehr
    Hasan, wenn merkel nix von den Griechen erwartet warum pumpt die Milliardn nach Griechenland? also bin mir sicher die steht auf griechisch aus dem grud überweist die Milliarden nach Griechenland.

    Dass mit FYROM ist klar dass du als Turcke den senf dazu geben musst eine islamisierung steht bevor aber dieser plan wird nicht aufgehen den da mischen die Griechen mit. Aber Hasan, ganz ehrlich du daarfst träumen ich erlaube es dir

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ist schon erstaunlich wieviel die Türken von den Griechen gelernt haben. Griechen galten im osmanischen Reich als besonders gebildet, den Türken hat man sogar das Essen mit der Gabel beigebracht.
    die haben wir dass essen mit gabel beigebracht und jetzt behaupten die haben die Gabel erfunden. Selbst schuld

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ist schon erstaunlich wieviel die Türken von den Griechen gelernt haben. Griechen galten im osmanischen Reich als besonders gebildet, den Türken hat man sogar das Essen mit der Gabel beigebracht.
    nicht nur Türcken ohne die GRiechen währen die heute noch von Ast zum Ast geschwungen und sich mit zdraba zdruba verständigt.

  9. #7439
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Brauchst nicht gleich beleidigt zu sein, nur weil ich geschrieben habe, dass du wie ein Ostasiate aussiehst. Das solltest du als Kompliment annehmen.
    Ich wollte euch nur klar machen, dass ihr selber ein sehr stark durchgemischtes Volk seid. Also braucht ihr nicht jedesmal zu schreiben, dass wir uns mit anderen Völkern vermischt haben. Das haben nämlich alle Völker.

    Übrigens, ich sehe nicht wie ein Pontier aus. Ich bin nicht dunkelhäutig. Aber auch wenn ich griechische Vorfahren hätte, wäre es mir sch*** egal. In der Türkei beschäftigt man sich nicht mit Rassenkunde.

    Nur zur Info: Die Westtürken/ Oghusen (Türkei-Türken, Aserbaidschaner, Gagausen) standen im Gegensatz zu den Osttürken (Usbeken, Kırgısen, Kasachen) niemals unter dem Einfluss der Mongolen.
    Dass wir uns mit den Ureinwohnern Anatoliens (Hethiter, Phryrger, Luwier) vermischt haben, habe ich auch niemals bestritten.

    PS: Du als Pontier, solltest lieber ganz leise sein.



    ??
    Ist das nicht der Begründer des osmanischen Reiches Osman Gazi? Keine Ahnung worauf du hinaus willst.
    Und ja, ich habe zwei Augen.



    Schon mal was von der Schlacht von Köse Dag, von den Ilchanen und von Timur Lenk gehört?

    Heraclius

  10. #7440

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Schon mal was von der Schlacht von Köse Dag, von den Ilchanen und von Timur Lenk gehört?

    Heraclius

    Heraclius, was ist dass? kann man dass Essen? Schweinefleisch ist aber nicht erlaubt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von janika Beitrag anzeigen
    Έβαλε στη θέση της τη Σκοπιανή δημοσιογράφο ο Δελαβέκουρας



    από εκείνον τον καραφλό σαχλαμάρα του ΣΥΡΙΖΑ), αποκάλεσε την πατρίδα της τη FYROM με το καλιτεχνικό ψευδώνυμο. Δείτε τον διάλογο:



    M. KOTOVSKA: [Question asked in English] I wanted to ask, is Greece aware that by objecting to Macedonia’s integration into the European Union is basically again breaking the International Law, because we know that under the interim accord signed between the two countries, Greece is not allowed to object to Macedonia’s EU integration under the reference Former Yugoslav Republic of Macedonia. Thank you.



    G. DELAVEKOURAS: First of all, I would like to inform you that in this room we use the internationally recognized name of the Former Yugoslav Republic of Macedonia, as set down in the decisions of the UN, the Security Council and the General Assembly, and I inform you that from now on, I will not answer questions that do not use the correct term.
    m. Kotovska: [Ερώτηση στα αγγλικά σχετικά με τα συμπεράσματα του ΣΓΥ για την ΠΓΔΜ και κατά πόσο η Ελλάδα παραβιάζει την Ενδιάμεση Συμφωνία εμποδίζοντας την έναρξη ενταξιακών διαπραγματεύσεων της ΠΓΔΜ με την ΕΕ].


    Γ. ΔΕΛΑΒΕΚΟΥΡΑΣ: Πρώτον, θα ήθελα να σας θυμίσω ότι σε αυτήν την αίθουσα χρησιμοποιούμε την διεθνώς αναγνωρισμένη ονομασία για την Πρώην Γιουγκοσλαβική Δημοκρατία της Μακεδονίας, όπως καταγράφεται σε αποφάσεις του Οργανισμού Ηνωμένων Εθνών, του Συμβουλίου Ασφαλείας και της Γενικής Συνέλευσης. Σας ενημερώνω, επίσης, ότι από εδώ και στο εξής δεν πρόκειται να απαντώ σε ερωτήσεις, οι οποίες δε γίνονται με τη χρήση του προβλεπόμενου όρου.


    Απο "ταχαλια".
    Τους εχει κανει ανω-κατω τωρα τελευταια ο Δελαβεκουρας.

    Την μια διωχνει τον Ποποφσκι,την αλλη λεει στον Αυτριακο "δεν εισαστε πια Αυτοκρατορια,μηπως το ξεχασατε?" τωρα σφαλιαρωνει το Σκοπιανο.............

    tha tin kseskisa ta kolomeria ke meta tha ewlepe ton ourano tripio

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31