BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 754 von 1350 ErsteErste ... 2546547047447507517527537547557567577587648048541254 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.531 bis 7.540 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.707 Aufrufe

  1. #7531

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich warte immer noch darauf dass er mir den griechischen Auszug übersetzt
    kann er nicht, denn die Quelle ist eine Naziquelle und nicht erreichbar.... <<<^^^°°>><<<<<<<<<<<<<K

  2. #7532
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich warte immer noch darauf dass er mir den griechischen Auszug übersetzt
    Wozu wartest du drauf? Eher würde der FYROM-Slave mit seinem Dickschädel eine Betonwand einschlafen...




    Hippokrates


    PS. Die Griechen sprechen seit Jahrtausenden Griechisch, aber es gibt trotzdem ein paar Dumpfbacken hier, die ständig die Frage stellen, was wir mit unseren Vorfahren gemeinsam haben.

  3. #7533
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Meine Übersetzung ist eben nicht falsch. Wie oft muss ich eigentlich erwähnen dass die Quelle nichts zur Sache bringt, aufgrund dessen da dir der Originalauszug vorliegt?



    Das ist gelogen! Ich möchte aber gerne jetzt einen Beleg dafür, dass ich dieses Zitat aus einer Naziseite rein kopiert habe. In welchem meiner Beiträge habe ich unter dem zitierten Auszug Arrians eine Naziseite verlinkt? Auf, ich warte ...

    Deine dreckigen Unterstellungen kannst du dir sonst wohin stecken, du Troll. Weder nehme ich irgend jemanden in Schutz, noch flüchte ich mich vor Antworten. Dir geht´s scheinbar überhaupt nicht gut. Ist auch nicht anders zu erwarten, nach so vielen Ohrfeigen die du hier kassiert hast.

    Was ist nun eigentlich? Äußerst du dich nun zu Arrians Anabasis oder nicht?

    πρὸς ταῦτα ἀντιγράφει Ἀλέξανδρος καὶ ξυμπέμπει τοῖς παρὰ Δαρείου ἐλθοῦσι Θέρσιππον, παραγγείλας τὴν ἐπιστολὴν δοῦναι Δαρείῳ, αὐτὸν δὲ μὴ διαλέγεσθαι ὑπὲρ μηδενός. ἡ δὲ ἐπιστολὴ ἡ Ἀλεξάνδρου ἔχει ὧδε: οἱ ὑμέτεροι πρόγονοι ἐλθόντες εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς οὐδὲν προηδικημένοι: ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν κατασταθεὶς καὶ τιμωρήσασθαι βουλόμενος Πέρσας διέβην ἐς τὴν Ἀσίαν, ὑπαρξάντων ὑμῶν.

    Hier wird klar und deutlich Makedonien als das andere Hellas beschrieben und dies sagte nicht ich, sondern Alexander selbst. Propaganda?

    Jetzt geht wieder die Scheiße los.


    Ich hatte mich schon lange geäußert. Deine deutsche Übersetzung ist Müll und verfälscht. Wie oft muss ich das noch wiederholen.

    Aber das ist Sekundär, Primär geht es mir um deine Quelle aus der die peinlichen deutschen Übersetzungen hast, denn wie deine griechischen Zitate belegen, ist die Übersetzung verfälscht, diese Meinung kannst du seit dem 26.09 von mir lesen, weil du uns seit da den Link deiner Quelle verheimlichst. Warum eigentlich?

  4. #7534
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Αυτός δε χρειάζεται χειρουργό αλλά ψυχίατρο.




    Ιπποκράτης
    Ego tha elega na ton baloume kana ypotheto

  5. #7535
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ego tha elega na ton baloume kana ypotheto
    Στο κατσικοχώρι του το τρώει κάθε μέρα.




    Ιπποκράτης

  6. #7536
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.527
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich hatte mich schon lange geäußert.
    Sich aus der Diskussion entziehen nennst du also eine Äußerung? Aha ...

    Zitat Zitat von Zoran
    Deine deutsche Übersetzung ist Müll und verfälscht. Wie oft muss ich das noch wiederholen.
    Du kannst es 1000x wiederholen. Solange du deine Behauptung nicht belegst bleibt dein ständiges wiederholen eben nur das was es ist: Dummschwätzerei! Aber nehmen wir mal an - und das habe ich auch schon erwähnt gehabt - dass meine Übersetzung verfälscht sei und deine (die aus Leipzig) die richtige. Wieso erwähnt Alexander im originalem Auszug dass Makedonien zu Hellas gehört, denn so wird er zitiert: " ... nach Makedonien und ins andere Griechenland ... " und spricht davon dass ihnen (uns) Schaden zugefügt worden ist? Du wolltest doch damals den Link des in griechisch verfassten Auszuges und jetzt wo er da ist, lenkst du ständig ab ...

    Zitat Zitat von Zoran
    Aber das ist Sekundär, Primär geht es mir um deine Quelle aus der die peinlichen deutschen Übersetzungen hast, denn wie deine griechischen Zitate belegen, ist die Übersetzung verfälscht, diese Meinung kannst du seit dem 26.09 von mir lesen, weil du uns seit da den Link deiner Quelle verheimlichst. Warum eigentlich?
    Schwätz nicht herum, du Troll. Ich will auf der Stelle einen Beleg für deine freche Anschuldigung, ich hätte dieses Zitat aus einer Naziseite hier rein kopiert.

  7. #7537
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du kannst es 1000x wiederholen. Solange du deine Behauptung nicht belegst bleibt dein ständiges wiederholen eben nur das was es ist: Dummschwätzerei! Aber nehmen wir mal an - und das habe ich auch schon erwähnt gehabt - dass meine Übersetzung verfälscht sei und deine (die aus Leipzig) die richtige.
    Die Übersetzung ist korrekt. Dreht euch jetzt nicht weiter im Kreis.




    Hippokrates

  8. #7538
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Sich aus der Diskussion entziehen nennst du also eine Äußerung? Aha ...



    Du kannst es 1000x wiederholen. Solange du deine Behauptung nicht belegst bleibt dein ständiges wiederholen eben nur das was es ist: Dummschwätzerei! Aber nehmen wir mal an - und das habe ich auch schon erwähnt gehabt - dass meine Übersetzung verfälscht sei und deine (die aus Leipzig) die richtige. Wieso erwähnt Alexander im originalem Auszug dass Makedonien zu Hellas gehört, denn so wird er zitiert: " ... nach Makedonien und ins andere Griechenland ... " und spricht davon dass ihnen (uns) Schaden zugefügt worden ist? Du wolltest doch damals den Link des in griechisch verfassten Auszuges und jetzt wo er da ist, lenkst du ständig ab ...



    Schwätz nicht herum, du Troll. Ich will auf der Stelle einen Beleg für deine freche Anschuldigung, ich hätte dieses Zitat aus einer Naziseite hier rein kopiert.
    Du unterhälts dich mit einer leeren Seele hellenic.Er ist schon genug bestraft mit seiner dummen haltung,ihn noch mit solchen fragen zu belasten grenzt schon nach einer art von geistigen misshandlung

  9. #7539
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Nachdem euch in 1000 Jahren kulturellem Austausch beigebracht wurde wie man Häuser baut und zivilisiert lebt kommen sie und haben die Frechheit zu behaupten, die Türken hätten das Kochen erfunden.


    Heraclius
    Yorgo ohne unsere (Ess)Kultur würdet ihr heute noch Heuschrecken und Zikaden verzehren Wir Türken haben euch manieren und Esskultur beigebracht.Warum meinst du haben"eure" Gerichte heute türkische Namen?

    Ein Großteil der heutigen griechischen Küche geht auf die jahrhundertelange osmanische Herrschaft zurück. Ein Beleg hierfür ist die große Zahl von griechischen Speisenamen, die sich aus dem Türkischen ableiten: dolmathes, gefüllte Gemüse, von dolma; pilafi, Reis, von pilav; keftedes, Hackfleischklößchen, von köfte; tsoureki, süßes Brot, von çörek; yuvetsi, Schmortopf, von qüvec; tsatziki, Gurken-Joghurt-Salat, von cacik; lukoumades, Fettgebäck, von lokma; bourekakia, Teigtaschen, von börek - die Liste ließe sich beinahe endlos fortsetzen. Die Behauptung, daß sich hinter diesen Namen ursprünglich griechische Gerichte verbergen, denen die osmanischen Herrscher ihre eigenen Namen gaben, ist wenig stichhaltig.

    (Goldstein, Joyce / Johnson, Peter / Ehrhardt, Cornell: Rund um das Mittelmeer: eine kulinarische Reise ; mit 235 Originalrezepten aus Marokko, Algerien, Tunesien, Ägypten, Israel, Libanon, Syrien, Türkei, Griechenland, Zypern, Italien, Spanien, Korsika und der Provence, München 1995, S. 120)
    Jetzt husch husch in die Ecke.

  10. #7540
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.026
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Yorgo ohne unsere (Ess)Kultur würdet ihr heute noch Heuschrecken und Zikaden verzehren Wir Türken haben euch manieren und Esskultur beigebracht.Warum meinst du haben"eure" Gerichte heute türkische Namen?



    Jetzt husch husch in die Ecke.
    Die meisten griechischen Gerichte gehen auf die byzantinisch-arabische Küche zurück. Wir können zum Glück weiter zurück gehen und es belegen. Es gibt antike und mittelalterliche Kochbücher, eine Zeit wo ihr Osmanen noch nie europäischen Boden betreten habt.

    Ohne uns würdet ihr noch heute mit der Hand essen. Aber was weißt du schon von Geschichte.


    PS: Deinen Text hast du aus einem BLOG!!! Wenn man nach deinem Text googlet kommt nur das Balkanforum und Balkanküche und Einflüsse | lynxx-blog ...
    Soll man wirklich diesen Text glauben. Ich glaube lieber Historiker als jemand der sich im Internet Lnyxx nennt.


    TUAF = FAIL

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31