BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 771 von 1350 ErsteErste ... 2716717217617677687697707717727737747757818218711271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.701 bis 7.710 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.246 Aufrufe

  1. #7701
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Auf ethnographischen Karten mit präzisen Grenzen gibt es kein Interpretationsspielraum.
    Wenn ich sage, dass die ''Region Makedonien'' damals multikulturell war, hat es nichts damit zu tun, dass ich mir etwas zurechtinterpretiere.
    Es ist ein Faktum, welches man mit seinen Verstand wahrnehmen kann, wenn man sich die über 60 unterschiedlichen ethnographischen Karten, die im Internet zu finden sind anschaut und genau untersucht.

    Zurechtinterpretieren tut ihr es euch, welche versuchen diesen bunten Salat ein slawisches Monopol-Exklusivrecht zu geben und in den Klassenräumen eurer Schulkinder Karten aufhängt von Groß-Makedonien mit Hauptstadt Solun/Thessaloniki. Oder auch auf Ordnern bei Treffen der Partei VMRO-DPNE.







    Macedonian

    Aber natürlich gibt es die. Denn die Karten wurden ja für bestimmte Zwecke erstellt. Das in Bezug auf Makedonien ist als "Map Mania" bekannt. Ich glaub ich hab dir das schon X-mal erklärt. Aber wie immer spannst du die Scheuklappen quer über die Augen.

  2. #7702
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    geschichte wird aber immer wieder umgeschrieben
    Nur in Paralleluniversen. Hier auf unserer Erde sind Makedonen Teil der griechischen Antike. Besuch einfach ein Museum und du wirst es auch erfahren.





    Hippokrates

  3. #7703

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    lang genug gewartet auf die antwort ob ein yugoslave aus Fyrom uns erklären kann was die sonne von Vergina für bedeutung hat. Wir können ja nicht die nähsten 100 jahre hier warten hier die antwort von einem echten Makedonia.

    Dass alles natürlich mit hintergrundmusik




  4. #7704
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Aber natürlich gibt es die. Denn die Karten wurden ja für bestimmte Zwecke erstellt. Das in Bezug auf Makedonien ist als "Map Mania" bekannt. Ich glaub ich hab dir das schon X-mal erklärt. Aber wie immer spannst du die Scheuklappen quer über die Augen.
    Also haben deiner Ansicht nach die unterschiedlichen Geographen und Historiker bereits vor über 100 Jahren albanische, bulgarische, griechische und serbische Propaganda betrieben und euch kleiner dargestellt, als ihr wirklich wart. Richtig?






    Macedonian

  5. #7705
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    sag mir jetzt ganz ehrlich : welche ethnie wird bitte zustimmen ,eine ethnie ohne herkunftsland zu sein ?! da muss nichts bewiesen ,sondern nachdenken
    und es gibt beweise das wir makedonier sind ihr griechen es nicht seit ..hab schon oft genug ethnische karten ,dokumente etc. die meine these unterstützen gepostet ,aber wie immer ist das egal

    - - - Aktualisiert - - -



    offiziel heißt es Republik von Mazedonien






    Ich hatte konkret gefragt wo ihr "Mazedonier" denn wart als in Bukarest 1913 die Verträge nach den Balkankriegen unterzeichnet wurden? Aber keiner von eurer Truppe kann mir darauf offenbar eine Antwort geben. Stutzig macht mich, dass in der bulgarischen Delegation in Bukarest (geographische) Mazedonier mitvertreten waren, wie z.B. Simeon Radew geboren in Resen (heute Fyrom). Das würde heißen, dass ihr 1913 in Bukarest Mitunterzeichner wart, aber vertreten in der bulgarischen Delegation.

    Friede von Bukarest (1913)
    Simeon Radew



    Heraclius

  6. #7706

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    doch ,ihr seit in der beweispflicht ..solange ihr von uns beweise verlangt ,verlangen wir auch beweise von euch !!
    es haben sich 3000 jahre lang genug beweise gesammelt im gegensatz zu euren 20 Jahre, schon ein gewaltiger unterschied mein lieber yugoslave.

  7. #7707
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    HAHAHAHAH DELA FREKO, das war sogar vor fast einem Jahr am 15.12.2011 http://www.balkanforum.info/f9/namen...ml#post3010077


    Was hast du nur für ein Argumententiming Jedes Jahr packta den Hammer aus

    im gegensatz zu dir benutze ich Zitate aus der damaligen Zeit. Du kommst immer mit den selben Quellen alá Shea und cota oder wie der nochmal heißt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    HAHAHAHAH DELA FREKO, das war sogar vor fast einem Jahr am 15.12.2011 http://www.balkanforum.info/f9/namen...ml#post3010077


    Was hast du nur für ein Argumententiming Jedes Jahr packta den Hammer aus

    Im gegensatz zu dir benutze ich Zitate aus der damaligen Zeit. Du kommst immer mit den selben Quellen alá Shea und cota oder wie der nochmal heißt Auch wenn du die selben Quellen noch weitere 100 mal postest, werden die net wahrer

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das Zitat ist auch gefälscht, hatte ich schon mal darauf reagiert:



    PS: War sogar dein Beitrag den ich zitiert hatte: http://www.balkanforum.info/f9/namen...ml#post3010077

    Kommste dir nicht selbst etwas dämlich vor, indem du alles als gefälscht abstempelst was in deiner kranken Ideologie nicht entspricht??Leb du mal weiter in deiner Traumwelt

  8. #7708
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    sag mir jetzt ganz ehrlich : welche ethnie wird bitte zustimmen ,eine ethnie ohne herkunftsland zu sein ?! da muss nichts bewiesen ,sondern nachdenken
    und es gibt beweise das wir makedonier sind ihr griechen es nicht seit ..hab schon oft genug ethnische karten ,dokumente etc. die meine these unterstützen gepostet ,aber wie immer ist das egal

    - - - Aktualisiert - - -



    offiziel heißt es Republik von Mazedonien
    Das Problem sehe ich darin, wenn ihr eure Identität nicht geleugnet wollt, schreibt sie auch nicht umgekehrt anderen vor. Die alten Makedonen existieren mit Sprache usw. schon seit annomalzuda nicht mehr. Und wer bei den ganzen Vermischungen will bitte auf dem Balkan und auch sonst wo sich alleinige Nachfahrenschaft alter Völker, ja, anmaßen. Ihr identifiziert euch als Mazedonier, das sollte respektiert werden. Genauso wie eurerseits, wenn griechische User ob sich selbst oder in der Familie jemanden haben, der sich als mazedonisch identifiziert. Genau deswegen kann ich hier nur den Kopf schütteln und weiß nicht, ob ich lachen, weinen, amüsiert, genervt oder was sonst sein soll. Eigentlich ist es todtraurig. Und zwar das allseitige gegenseitige Gebashe.

    Es macht niemanden zu einem besseren oder schlechteren Menschen, ob er nun als Grieche, Mazedonier, Türke oder was weiß ich auf die Welt gekommen ist.

    Schönen Abend.

  9. #7709

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich hatte konkret gefragt wo ihr "Mazedonier" denn wart als in Bukarest 1913 die Verträge nach den Balkankriegen unterzeichnet wurden? Aber keiner von eurer Truppe kann mir darauf offenbar eine Antwort geben. Stutzig macht mich, dass in der bulgarischen Delegation in Bukarest (geographische) Mazedonier mitvertreten waren, wie z.B. Simeon Radew geboren in Resen (heute Fyrom). Das würde heißen, dass ihr 1913 in Bukarest Mitunterzeichner wart, aber vertreten in der bulgarischen Delegation.

    Friede von Bukarest (1913)
    Simeon Radew



    Heraclius

    die waren noch auf dem Rückzug aus Gaugamela sind aber 1980 in FYROM gut angekommen

  10. #7710
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Also haben deiner Ansicht nach die unterschiedlichen Geographen und Historiker bereits vor über 100 Jahren albanische, bulgarische, griechische und serbische Propaganda betrieben und euch kleiner dargestellt, als ihr wirklich wart. Richtig?






    Macedonian
    Ja richtig. Deine letze Grafik mit den zwei Karten ist Gegenstand einer Studie die ich schon mal verlinkt habe. Dort wurde genau erklärt wer welche Absichten verfolgte.


    Bei dir haben wir auch so einen "alle Jahre wieder DeLaFreako Effekt", in gewissen zeitlichen Abständen kommst mit irgendwelche Banale Argumente an, die aber schon widerlegt wurden bzw habe ich dir sachlich erklärt.

    Für was du die Masse zwischen den Ohren hast würde mich mal interessieren.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31