BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 815 von 1350 ErsteErste ... 3157157658058118128138148158168178188198258659151315 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.141 bis 8.150 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.422 Aufrufe

  1. #8141
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    kerdisame ?
    Σιγά μη χάναμ΄ απ' τς γιούφτ...




    Ιπποκράτης

  2. #8142
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    kerdisame ?
    Ama enois Hellenic vs Zoran....nai:P
    Afou hestike ......kserei oti se ekeino to forum den harizoune kastana

    τρελο παιδι χαρα γεματο.

  3. #8143
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Ja, aber mir ist aufgefallen, dass slawische Politiker aus FYROM im internationalen TV immer darauf verzichten sich als Nachfahren Alexanders zu bezeichnen und immer mit Umschreibungen wie "gemeinsames Erbe der Region" arbeiten, daher denke ich schon, dass sie genau wissen, was Sache ist und sich nicht im internationalen TV lächerlich machen wollen! :
    Sie verzichten allgemein jedwede offizielle Verbindung mit der griechischen Antike. Schau dir einfach den Namen der Statue vom "Warrior on a horse" an. Warum nennt man diese Monstrosität nicht beim richtigen Namen und versteckt sich hinterm "Warrior"? Aber auch die Vergina-Sonne auf den Schildern der Soldaten ist nicht mit allen Strahlen abgebildet.




    Hippokrates

  4. #8144

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    ich müsste meinen Nick dann ebenfals ändern in WarriorTheGreat :-(

  5. #8145
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Ich finde diese aussage sehr interessant


  6. #8146
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Ich finde von Zoran kann man viel über das Wesen des sogenannten slawischen ''Makedonismus'' (slawomazedonsicher Nationalismus) lernen.
    Hauptsächlich von Unfähigkeit zur Wahrheit, sehr stark ausgeprägter Ignoranz und Arroganz gekennzeichnet.

    Best of Zoran:
    -Wikipedia betreibt bulgarische Propaganda
    -Louvre, British Museum, Pergamon-Museum Berlin wird von Griechen finanziert/bestochen
    -Ich bin ein Athener Agent - Klick! - Klick!
    - ''...also die christlichen aus Bayern und somit München das eine starke griechische Lobby aufzuweisen hat, dürfte schon Anhaltspunkte genug geben warum gerade jetzt Makedonien in den deutschen Medien schwarz angemalt wird...'' - Klick!
    - Schlechte Hetze, gerade mal 17 likes. Aber was willst von einem Amateur mit nationalistischen Gedankengut schon erwarten : Vielleicht das er quietscht wenn er von Gott seine gerechte Strafe bekommt und schön bei 666° schmort.- Klick!
    -
    Die über 60 unterschiedlichen ethnographischen Karten von verschiedenen Geographen und Historikern unterschiedlichster Nationalität, haben deiner Ansicht nach bereits vor über 100 Jahren albanische, bulgarische, griechische und serbische Propaganda betrieben und euch kleiner dargestellt, als ihr wirklich wart. Inklusive die Karten, die Mazedonier/Macedonian Slavs/Slaves de Macedoine separat von den Bulgaren und Serben erwähnen. - Klick!
    - Auch Meinungen aus dem fernen China zum Thema Makedonien sind nicht ernst zu nehmen - Klick!
    -
    Das Geschichtsforum wird von einer Privatperson geleitet. Vermutlich einer von euch : - Klick!

    Macedonian



    Im Grunde genommen sind sie wie Kleinkinder die wissen, dass sie den frischgebackenen Kuchen nicht berühren dürfen, aber es trotzdem immer wieder versuchen. Das merkte man bei der Geschichte mit der Fahne, wo sie kurz darauf eingeknickt sind, und sich die Japanfahne zugetan haben. Ebenfalls die Statuen "Warrior on a Horse", und die anderen Statuen wo sie nicht den Mut haben die so zu benennen, wie sie wirklich heißen sollten. Im Grunde genommen nur bedauernswert und es erweckt eigentlich nur Mitleid.


    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Jungs, ich hab schon eine Ladung Autogrammkarten vorbestellt, geduldet euch noch ein bisschen, dann bekommt ihr alles das Super "Zoran Die-Hard Fan Set".



    Zoranski, ich will deine berühmte Doppel-Signatur in Blau. Au ja, ich versteigere sie nachher auf Ebay, und werde Millionär.

    Heraclius

  7. #8147
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen sind sie wie Kleinkinder die wissen, dass sie den frischgebackenen Kuchen nicht berühren dürfen, aber es trotzdem immer wieder versuchen. Das merkte man bei der Geschichte mit der Fahne, wo sie kurz darauf eingeknickt sind, und sich die Japanfahne zugetan haben. Ebenfalls die Statuen "Warrior on a Horse", und die anderen Statuen wo sie nicht den Mut haben die so zu benennen, wie sie wirklich heißen sollten. Im Grunde genommen nur bedauernswert und es erweckt eigentlich nur Mitleid.


    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -






    Zoranski, ich will deine berühmte Doppel-Signatur in Blau. Au ja, ich versteigere sie nachher auf Ebay, und werde Millionär.

    Heraclius

    Ha, Schlagwort Kleinkinder, mal wieder von dir falsch interpretiert:

    Zunächst einmal ein schwer gestörtes Verhältnis zur Realität. Die Griechen haben das Realitätsbewusstsein von Kleinkindern, sie leben in einer Art Märchenwelt. Sie können weder sich selbst und ihre Fähigkeiten realistisch einschätzen noch die Welt um sich herum.

    "Die Griechen sind wie verzogene Kinder" - Nachrichten Welt Print - Debatte - DIE WELT

  8. #8148
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von heraclius Beitrag anzeigen
    im grunde genommen sind sie wie kleinkinder die wissen, dass sie den frischgebackenen kuchen nicht berühren dürfen, aber es trotzdem immer wieder versuchen. Das merkte man bei der geschichte mit der fahne, wo sie kurz darauf eingeknickt sind, und sich die japanfahne zugetan haben. Ebenfalls die statuen "warrior on a horse", und die anderen statuen wo sie nicht den mut haben die so zu benennen, wie sie wirklich heißen sollten. Im grunde genommen nur bedauernswert und es erweckt eigentlich nur mitleid.


    Heraclius

    - - - aktualisiert - - -






    zoranski, ich will deine berühmte doppel-signatur in blau. Au ja, ich versteigere sie nachher auf ebay, und werde millionär.

    Heraclius
    the last of the mohican?

  9. #8149
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    nein ,ich spreche mazedonisch



    ancient languages of europe von Roger D. Woodward (wurde 2008 in der Cambridge universität veröffentlicht)

















    aus dem buch "the indo-european languages" von ana Giacalone und Paul Ramat



    man sieht ganz genau ,das nur chaldiki griechisch-sprachig war



    Lies dir mal den untersten Abschnitt von deiner Super-Quelle mal durch.

    In contrast however, other classical authors explicitly identify the Macedonians as a greek people. Polybius, the greek historian of the second century BC, for example, describes Macedonians and Greeks as being homophylos, of the same race, etc. etc.
    Heraclius

  10. #8150

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Lies dir mal den untersten Abschnitt von deiner Super-Quelle mal durch, den mit "homophylos" usw.

    Heraclius

    glaubt das MRkurva nicht lesen kann..

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31