BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 856 von 1350 ErsteErste ... 356756806846852853854855856857858859860866906956 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.551 bis 8.560 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.119 Aufrufe

  1. #8551
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Das ist aber genau das, was ich an dem Streit nicht verstehe. Ihr wollt eure Identität als Mazedonier respektiert haben. Was ich grundsätzlich verstehe. Aber warum schreibt ihr dann anderen vor oder sprecht ihnen ab, was sie sind, als was sie sich sehen oder zu sehen haben usw.? Wenn seine Großmutter sich so sieht, und ich glaube andere griechische User haben auch entsprechend Familie und Verwandtschaft, dann muss sie respektive der User Kalampakiotis sich dafür wohl genauso wenig erklären müssen wie etwa du.

    Woher bei diesem Völkermischmasch ohnehin dieses "Nein, NUR wir, nein NUR wir..." ?
    Dann sollen die mich ebenfalls als Makedonier bezeichnen und das so akzeptieren

    Worin besteht eigentlich das Problem? In Belgien gibt es auch eine Provinz namens Luxemburg und darüber regt sich sowohl in Belgien als auch im Staat Luxemburg niemand darüber auf.
    Das ist was völlig anderes ,da die Region Makedonien 1913 in 3 teile aufgeteilt wurde. Von da an begannen diese Thesen ,von wegen wir seien Bulgaren und haben nichts mit den Makedoniern zu tun etc. Was eigentlich völlig irrsinnig ist ,da wir schon davor als Makedonier bezeichnet wurden und weiterhin bezeichnet werden.

  2. #8552
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Dann sollen die mich ebenfalls als Makedonier bezeichnen und das so akzeptieren



    Das ist was völlig anderes ,da die Region Makedonien 1913 in 3 teile aufgeteilt wurde. Von da an begannen diese Thesen ,von wegen wir seien Bulgaren und haben nichts mit den Makedoniern zu tun etc. Was eigentlich völlig irrsinnig ist ,da wir schon davor als Makedonier bezeichnet wurden und weiterhin bezeichnet werden.
    Im Prinzip hat er Recht ein ähnliches Problem aber dort regt sich niemand auf weil niemand das Recht hat jemanden vorzuschreiben wie es sich nennen will.

  3. #8553
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Wieso soll es nur meine Meinung sein? Meine urgrosmutter hat damals so einiges von ihrer Heimat erzählt und dass sie sich als Mkedonierin sah. Als sie mir diese Geschichten erzählte gab es dein Land gar nicht
    Da gab es noch das osmnaische Reich ..Natürlich gab es da mein land nicht. Und Makedonien gehörte den griechen damals nicht mal

  4. #8554
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Schwachsinn! Wie schreiben wir ihnen das vor? haben wir ihnen verboten ihre heutige Provinz in Makedonien unzubennen weil damals Makedonien eine Teilrepublik in Jugoslawien war? Nein! haben wir ihnen verboten den Flughafen,Strasse usw zu ändern? Nein!

    Das heute die Mehrheit der Griechen in Nord-GR aus Klein-Asien eingewandert sind kannst du gut nachlesen es ist keine Propaganda sondern ein Fakt! genauso wie die Vertreibungen und Assimilierungen der Mazedonier!

    Ich hab kein Problem mit den Griechen in Nord-GR wen sie sagen sie fühlen sich als Makedonier ausser eben sie sind aus Klein-Asien aber da fängt schon das Problem an wen man sagt 2 Mio Makedonier in Nord-GR obwohl die Mehrheit kaum 100 Jahre da ist

    Hast du auch eine Quelle für deine Behauptungen? Oder hast du wieder geträumt?

    1) Von den Griechen die in Klein Asien gingen, kamen auch einige vom Makedonien

    2) Auch werden sich einige nach den Feldzug vom Großen Alexander in Anatolien niedergelassen haben

  5. #8555
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Hast du auch eine Quelle für deine Behauptungen? Oder hast du wieder geträumt?

    1) Von den Griechen in Klein Asien gingen, kamen auch einige vom Makedonien

    2) Auch werden sich einige nach den Feldzug vom Großen Alexander in Anatolien niedergelassen haben
    Habe schon 100 mal Quellen gepostet das z.B die Bevölkerung in Thessaloniki verdoppelt hat durch die Ansiedlungen der Pontier noch krasser war es in Florina,Edessa,Kilkis und anderen Städten wo die Mehrheit Mazedonier waren und nach der Vertreibungen Pontier angesiedelt wurden.

    Zu den Alexander Anatolien Geschichte sag ich lieber nix zu Schwachsinnig

  6. #8556
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Habe schon 100 mal Quellen gepostet das z.B die Bevölkerung in Thessaloniki verdoppelt hat durch die Ansiedlungen der Pontier noch krasser war es in Florina,Edessa,Kilkis und anderen Städten wo die Mehrheit Mazedonier waren und nach der Vertreibungen Pontier angesiedelt wurden.

    Zu den Alexander Anatolien Geschichte sag ich lieber nix zu Schwachsinnig

    Nö, kannst du uns deine Quellen mir zu liebe nochmal posten, diese muss ich überprüfen und analysieren.

    Außer die hast du vergessen.

    Makedonien ist nicht nur Saloniki, außerdem nicht alle kamen aus dem Pontos Gebiet, Klein Asien ist groß.

    Zu der Alexander Anatolien sagts du das es Schwachsinnig ist, hast du wenigstens dafür eine Quelle oder ist es nur dein Wunsch?

    PS: Merke: Ohne vertrauenswürdige Quellen sind deine Behauptungen nur billige Propaganda, Quellen benötigt man um seine Behauptungen zu untermauern.

  7. #8557
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Nö, kannst du uns deine Quellen mir zu liebe nochmal posten, diese muss ich überprüfen und analysieren.

    Außer die hast du vergessen.

    Makedonien ist nicht nur Saloniki, außerdem nicht alle kamen aus dem Pontos Gebiet, Klein Asien ist groß.

    Zu der Alexander Anatolien sagts du das es Schwachsinnig ist, hast du wenigstens dafür eine Quelle oder ist es nur dein Wunsch?
    Warte bis Zoran da ist er macht das gerne : oder ich machs Morgen weil ich jetzt in der Stadt gehe aber holle es gerne nach

  8. #8558
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Warte bis Zoran da ist er macht das gerne : oder ich machs Morgen weil ich jetzt in der Stadt gehe aber holle es gerne nach
    Ok ich werde bis morgen warten

  9. #8559
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    erzähl mal
    Was willste hören?:


    Sie erzählte meistens über ihre Lieblingsblumen, die Tulpen - und natürlich Schauergeschichten über die Türken


    das problem ist, dass einigen griechen nach 2.000 jahren wieder eingefallen ist, wie griechisch Makedonien doch eigentlich ist. (ausser Minotaurus, der phantasiert herum, es gibt eine ununterbrochene verbindung)

    Was meinst du damit?



    Wie du anhand dieses Scheines von 1941 sehen kannst, hat man nicht erst 1991 damit angefangen.





    -----------------------------------------------------


    Da gab es noch das osmnaische Reich ..Natürlich gab es da mein land nicht. Und Makedonien gehörte den griechen damals nicht mal
    Also die Geschichten hatte sie mir in den 80ern erzählt - und ich bin mir ziemlich sicher, dass es damals kein osmanisches Reich mehr gab, auch wenn ich damals noch nicht in die Schule kam:

  10. #8560
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Was willste hören?:


    Sie erzählte meistens über ihre Lieblingsblumen, die Tulpen - und natürlich Schauergeschichten über die Türken





    Was meinst du damit?



    Wie du anhand dieses Scheines von 1941 sehen kannst, hat man nicht erst 1991 damit angefangen.





    -----------------------------------------------------




    Also die Geschichten hatte sie mir in den 80ern erzählt - und ich bin mir ziemlich sicher, dass es damals kein osmanisches Reich mehr gab, auch wenn ich damals noch nicht in die Schule kam:
    ein paar tulpengeschichten wollte ich hören, und was deine oma, die makedonierin war, gerne in ihrer freizeit gemacht hat.

    es gibt auch albanische geldscheine bzw. münzen mit alex drauf bzw. hat es gegeben, das ist damit nicht gemeint..

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31