BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 86 von 1350 ErsteErste ... 3676828384858687888990961361865861086 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.317 Aufrufe

  1. #851
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja kla, kannst du lesen?


    168 v. Chr. beendeten die Römer das makedonische Königreich
    Wie, steht das nicht in deiner MINA-Datenbank? Dann kann es ja gar nicht stimmen!

    Wie ich schon vermute, glaubst du ernst haft, dass diese Erfindungen wahr werden, wenn du sie nur oft genug wiederholst.

    Mein Kleiner, du musst erstmal erwachsen werden und noch viel lernen. Ab ins Bett, hopp hopp!

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Also ist das die Hauptstadt der Römer???
    Wie jeder geschichtlich bewanderte Mensch weiß, war Makedonien und das gesamte heutige Griechenland zu dieser Zeit römisch kontrolliert, woraus wenige Jahrhunderte später das byzantinische Reich hervorging.

  2. #852
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja aber guck ma hier


    die die krusevo ausgerufen haben waren delchev und seine truppe richtig???


    hier etwas zui ihrer partei


    Bulgarische Makedonien-Adrianopeler Revolutionäre Komitees

    Ziel der BMARK war es, der mit der osmanischen Herrschaft unzufriedenen bulgarischen Bevölkerung in Makedonien und Thrakien zu einem einen Aufstand zu mobilisieren und diese Gebiete mit dem 1878 befreiten Bulgarien zu vereinen. Später änderte man die Strategie dahingehend, dass man im ersten Schritt Autonomie und im zweiten Schritt den Anschluss an Bulgarien nach dem Vorbild Ostrumeliens zu erreichen suchte.



    es kann einfach nicht passen das zwei volksgruppen einen namen in einem gebiet beanspruchen aber verschiedene standpunkte haben


    die imro gmark oder nenn es wie du willst handelten nach bulgarischen interesse delchev war bekennender bulgare


    Delchev operierte in ganz Makedonien aber verstärkt im Süden. Also da wo heute Nordgriechenland ist. Er ist im übrigen auch dort geboren.

    Er war einer der klugen Köpfe Makedoniens, mit Visionen für ein freies Land.

    Das er in GR nicht vereehrt wird, kann ich nicht verstehen.

    Sonst bist du doch sehr gut in Wikipedia. Das du das nicht auch hinbekommen hast...

    Gotse Delchev - Wikipedia, the free encyclopedia

  3. #853
    Yunan
    Gut, und jetzt gibt mir noch 2300 Jahre alte Quellen, dass Makedonier vor 2300 Namen wir Delchev, Zoran, Gruevksi, Aleksandar Makedonski hatten und ich gebe Ruhe.

    Ist dir auf die Dauer nicht zu anstrengend, deine slawischen Wurzeln zu verleugnen, Bratko?

  4. #854
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wie, steht das nicht in deiner MINA-Datenbank? Dann kann es ja gar nicht stimmen!

    Wie ich schon vermute, glaubst du ernst haft, dass diese Erfindungen wahr werden, wenn du sie nur oft genug wiederholst.

    Mein Kleiner, du musst erstmal erwachsen werden und noch viel lernen. Ab ins Bett, hopp hopp!



    Wie jeder geschichtlich bewanderte Mensch weiß, war Makedonien und das gesamte heutige Griechenland zu dieser Zeit römisch kontrolliert, woraus wenige Jahrhunderte später das byzantinische Reich hervorging.

    Hahahahahahaha Seitenstecheeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeen


  5. #855
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Gut, und jetzt gibt mir noch 2300 Jahre alte Quellen, dass Makedonier vor 2300 Namen wir Delchev, Zoran, Gruevksi, Aleksandar Makedonski hatten und ich gebe Ruhe.

    Ist dir auf die Dauer nicht zu anstrengend, deine slawischen Wurzeln zu verleugnen, Bratko?
    Wieso ich?

    Kannst du doch selbst finden.

    Hier, Google

  6. #856
    Yunan
    So siehts aus, die Wahrheit tut weh.

    Na, wo bleibt denn deine Objektivität? Wo bleiben deine neutralen Quellen? Wo bleibt deine Fähigkeit zur Diskussion? In diesem Thread habe ich noch nichts davon gesehen.

    Rubbelst du dir schon einen auf die nächste Aleksandar Makedonski-Statue, die euch vermutlich euer halbes BIP kosten wird?

    Ihr seid mir schon so Spaßvögel. Mindestens 25% Albaner im Land, diverse andere Minderheiten und eine immer größer werdende Anzahl an Menschen, die eurer Regierung diesen Schwachsinn nicht abkauft.

    Nicht einmal eure eigenen Regierungschefs glauben diesen Mist:



    Ljubco Georgievski

    Eure eigenen ehemaligen Ministerpräsidenten plädieren offen für eine Abwendung von der Idee, dass ihr Makedonier seid. Der liebe Herr Georgievski sagt vor der Kamera, dass die ganze Idee, ihr wärt Makedonier, eine Erfindung ist und nur Kriminelle diese Idee weiterführen.

    Wenn das mal nicht ein Schlag von der eigenen Faust in die Fresse ist!


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wieso ich?

    Kannst du doch selbst finden.

    Hier, Google
    Ah ok, du kannst also nicht.

    Wieder deine Masche, kleiner Mazedöner? Findest du wieder keine Antwort, kleiner Mann? Gib es zu, tief in deinem Herzen liebst du deine alte Heimat Bulgarien immer noch, oder?

  7. #857
    Yunan
    Hier, das nächste Video von Ljubco Georgievski:



    Das ihr euer alter Ministerpräsident, der eure Konservative VMRO-DPMNE gegründet hat, die jetzt partout nicht von ihrem Kurs abweichen will.

    Euer eigener Ex-Ministerpräsident erklärt offen alle die zu SPINNERN, die ernsthaft der Meinung sind, Makedonier zu sein.
    Was jetzt? Was kommt als nächste Ausrede? Hältst du dir jetzt die Ohren zu und fängst an "Ohridsko Ezero" zu singen?

  8. #858
    Yunan
    Hahaha, in dem Video beschreibt euer eigener Ex-MP, wieso Alexander der Große und Makedonien der hellenischen Kultur und Geschichte zuzurechnen sind. Ich glaubs nicht, euer eigener Ex-MP!

    Was für eine Blamage!

  9. #859
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Yunan platz ja vor Neid, neidisch das du kein Makedonier bist so wie ich und Zoran, sondern ein Pleitegrieche?

    PS, ich habe noch eine wunderbare Signatur gefunden.


  10. #860
    Yunan
    Zitat Zitat von Makedonier91 Beitrag anzeigen
    Yunan platz ja vor Neid, neidisch das du kein Makedonier bist so wie ich und Zoran, sondern ein Pleitegrieche?

    PS, ich habe noch eine wunderbare Signatur gefunden.

    Na sicher doch, ich bin neidisch auf irgendwelche postkommunistischen Jugoslawen, die auf Identitätssuche sind.



    Как си, ми югославски брат?

    Na Zoranski, wieder offline?

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31