BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 886 von 1350 ErsteErste ... 386786836876882883884885886887888889890896936986 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.851 bis 8.860 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.650 Aufrufe

  1. #8851
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.589
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    ...
    Abgesehen davon, wenn hier den Griechen der Anspruch auf Makedonien verweigert wird, welchen Anspruch habt ihr Slawen?

  2. #8852
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Jeder hier kann zurück klicken und sogar sehen, dass du auch das griechische Wort Pezetairos etymologisch nicht erklären konntest.

    Bleib du lieber bei deinem zdraba zdruba.




    Hippokrates
    Slawofapamania?

  3. #8853
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Warum soll ich es denn erklären? Weil es dich juckt?
    Weil ich dich gerne vorführen lasse.




    Hippokrates

  4. #8854
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Du unterstellst mir doch, dass ich Unwahrheiten verbreite.
    Ich kann auch sagen das der User X Unwahrheiten erzählt, ihm also versuchen etwas zu unterstellen, allerdings würde ich dann auch Beispiele zeigen. Ansonsten ist das nicht die feine Art (Stichwort Rufmord).
    Du zitierst in der Regel, wirst dann ein bisschen persönlich beleidigend oder lenkst vom Thema ab.
    Die ständigen persönlichen Beleidigungen, das schlagartige Themawechseln, das Versuchen meiner Person Dinge zu Unterstellen u.s.w sind alles Signale für Argumentationslosigkeit und Hass gegenüber meiner Person.

    Was ist die Quelle deiner Unfähigkeit zur Wahrheit und Diskussion?





    Pozdrav
    Macedonian

    Ja richtig das tust du, wie zB mit der angeblichen Kerngebietskarte die auch die Chalkidike beinhaltete, einfach zum biegen bist du

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Weil ich dich gerne vorführen lasse.




    Hippokrates

    Was hast du denn vorgeführt?

  5. #8855
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Slawofapamania?
    Aber sicher doch...




    Hippokrates

  6. #8856
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Aber sicher doch...




    Hippokrates
    βραδιατικα μαλακιες

  7. #8857
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was hast du denn vorgeführt?
    Lern lesen, so schwer ist es doch nicht.

    Zitat Zitat von hippokrates
    Weil ich dich gerne vorführen lasse.



    Hippokrates

  8. #8858
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja richtig das tust du, wie zB mit der angeblichen Kerngebietskarte die auch die Chalkidike beinhaltete, einfach zum biegen bist du

    ...
    Teile der Nordchalkidiki waren ab 359 v. Chr. Teile des antiken Makedonien, genau wie die Region um Bitola (Pelagonien) oder Gevgeli.
    So gesehen ist nur die Region um Pieria und Pella ''Kernmakedonisches'' Gebiet (siehe dunkler Orangeton).
    Deutsche Karte (siehe hellen Orange-Ton)









    Macedonian

  9. #8859
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Lern lesen, so schwer ist es doch nicht.






    Hippokrates
    Lesen solltest du doch: Bryn Mawr Classical Review 2004.02.13

    Finally, it is interesting to take a look at the spelling of Alexander's name in the cuneiform texts. The correct rendering of Alexandros would have been A-lek-sa-an-dar-ru-su, but until now, no tablet has been discovered that uses this Greek name. Instead, after some first attempts to render the conqueror's name, the Babylonian scribes settled upon A-lek-sa-an-dar. Probably, this only shows that the scribes found it difficult to render a foreign name. On the other hand, it can not be excluded that Alexandar is the Macedonian name by which the conqueror of Asia was known to his courtiers. Cuneiform renderings of Seleucus (Si-lu-uk-ku) and other names may also offer clues for linguists studying the Macedonian language.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Teile der Nordchalkidiki waren ab 359 v. Chr. Teile des antiken Makedonien, genau wie die Region um Bitola (Pelagonien) oder Gevgeli.
    So gesehen ist nur die Region um Pieria und Pella ''Kernmakedonisches'' Gebiet (siehe dunkler Orangeton).
    Deutsche Karte (siehe hellen Orange-Ton)









    Macedonian

    Willst mir jetzt was erzählen was ich dir einst erzählte was du nicht wusstest?

    Ja, mach mal weiter ...

  10. #8860
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Lesen solltest du doch: Bryn Mawr Classical Review 2004.02.13

    Finally, it is interesting to take a look at the spelling of Alexander's name in the cuneiform texts. The correct rendering of Alexandros would have been A-lek-sa-an-dar-ru-su, but until now, no tablet has been discovered that uses this Greek name. Instead, after some first attempts to render the conqueror's name, the Babylonian scribes settled upon A-lek-sa-an-dar. Probably, this only shows that the scribes found it difficult to render a foreign name. On the other hand, it can not be excluded that Alexandar is the Macedonian name by which the conqueror of Asia was known to his courtiers. Cuneiform renderings of Seleucus (Si-lu-uk-ku) and other names may also offer clues for linguists studying the Macedonian language.


    Pozdrav
    So auf die Schnelle eine Münze aus der Antike. Dir jetzt antike griechische Schriften zu posten, halte ich für Perlen vor die Säue werfen...

    Main_coin_01_rev.jpg



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31