BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 902 von 1350 ErsteErste ... 4028028528928988999009019029039049059069129521002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.011 bis 9.020 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.547 Aufrufe

  1. #9011
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was wurde denn dort widerlegt? Ach genau, die These von Heraclius das Aleksandar III als Yahwan genannt wurde


    Dann lern Englisch.




    Schon wieder, lern mal DEUTSCH!!! Wikipedia, behauptet.., nicht Heraclius.

    Heraclius

  2. #9012
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Lies nochmals genauer nach, Zoranski. Ich hatte es deutlich gesehen.

    Heraclius
    Heute wieder Backpfeifenparade für Zoran! Eine nach der anderen, der arme Junge.

  3. #9013
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Also, vor Alexanders Geburt sahen die Perser die Makedonen als Yauna (Griechen) an und ab Alexanders Geburt nicht? Eigentlich hätten die Perser erst recht ab Alexander die Makedonen als Griechen sehen müssen; Stichwort: Hellenismus.

    Deine Auffassung hat keinen logischen Sinn.

    Schwachsinn, deine Logik würde nur Sinn ergeben wenn durch die persischen Epochen die Makedonen so genannt wurden, aber bis jetzt haben wir nur einen richtigen Beleg dafür. Den Grabstein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Schon wieder, lern mal DEUTSCH!!! Wikipedia, behauptet.., nicht Heraclius.

    Heraclius

    Wikipedia behauptet dies aber in dem von dir verlinkten Artikel nicht, die einzige Referenz zu A.d.G. ist : Ionia remained under Persian rule until the campaigns of Alexander the Great.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Ionia_%28satrapy%29


    Da steht nichts davon das er von den Persern als Yahwan bezeichnet wurde. Das hast nur du dir zusammen gereimt.

  4. #9014
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Mal eine andere Frage was Bedeutet Makedone ?
    Der Sonnengott "ILE" verliebt in die Göttin "MA" geht und kehrt zur Erde und vereinigt sich mit der Göttin MA - Aus dieser Vereinigung entsteht "DION" DER GOTT DER GÖTTER
    "ILE" ist der Gott der Sonne , die Göttin MA das Symbol der Blume - SO WURDEN SIE VON DEN MAKEDONISCHEN HERRSCHERN DARGESTELLT - DIE SONNE MIT EINER ROSE IN DER MITTE
    LAND DER MUTTER GÖTTIN - DER ERDE , SONNE UND DER BLUME
    MAKE - MUTTER
    DON - DER ANTIKE MAKEDONISCHE GOTT DER GÖTTER - GOTT
    IJA - ERDE

    Quelle: Makedoniens Geschischte





    Pozdrav
    Makedonce

  5. #9015
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, deine Logik würde nur Sinn ergeben wenn durch die persischen Epochen die Makedonen so genannt wurden, aber bis jetzt haben wir nur einen richtigen Beleg dafür. Den Grabstein.
    Du liegst wie immer falsch; nicht aufgrund des nicht vorhandenen Wissens sondern aufgrund deiner Ignoranz, verursacht durch deinen Griechen-Komplex. Es ist historisch belegt dass die Perser die Makedonen (ob vor Alexanders Zeit oder nach - irrelevant) als Griechen gesehen haben und daran wirst auch du nichts ändern können.

    This campaign was important, because Macedonia was a fine base for further conquests in Europe and possessed gold mines. Darius proudly wrote in the inscription on his tomb at Naqš-i Rustam that he had conquered the Yaunâ takabarâ, the 'Greeks with sun hats', a reference to the Macedonian headwear.

  6. #9016
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du liegst wie immer falsch; nicht aufgrund des nicht vorhandenen Wissens sondern aufgrund deiner Ignoranz, verursacht durch deinen Griechen-Komplex. Es ist historisch belegt dass die Perser die Makedonen (ob vor Alexanders Zeit oder nach - irrelevant) als Griechen gesehen haben und daran wirst auch du nichts ändern können.

    Die Ignoranz liegt bei Dir, denn genauso fehlen die "Yahwan takabars" auf folgende Inschriften. Warum sind sie denn nur auf einer Inschrift zu lesen? Gibt es noch weitere Beispiele?

  7. #9017
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.537
    Zitat Zitat von macedonian Beitrag anzeigen
    der sonnengott "ile" verliebt in die göttin "ma" geht und kehrt zur erde und vereinigt sich mit der göttin ma - aus dieser vereinigung entsteht "dion" der gott der götter
    "ile" ist der gott der sonne , die göttin ma das symbol der blume - so wurden sie von den makedonischen herrschern dargestellt - die sonne mit einer rose in der mitte
    land der mutter göttin - der erde , sonne und der blume
    make - mutter
    don - der antike makedonische gott der götter - gott
    ija - erde

    quelle: makedoniens geschischte





    pozdrav
    makedonce

    hahahahahahahhhahahhahahahahahhahahahahahhahahahah ahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahhahahahah ahahahahhahahahahhahahahhahahahahahahhahahhahahhah ahhahahhahahhahahahhahahhahahhahahahhahahhahahhahh ahahhahahhahahhahhahhahhahhahahhahhahahhahhahahhah hhahahahhahhahhahhahahahhahahhahahahhahahhahahahha hahhahahhahahhahhahhahahhahhahahhahhahahahhahahahh ahahhahahhahhahahhahahhahahhahahahhahahhahahahhahh ahhahahhahahahahhahahhahhhahahahahahahhahahahahhah hahahhahahahhahahahhahahhahhahahhahahhahahahhahaha hahahahhahahahahhahahahhahahhahahhahahahhahhahahha hahahhahahahahhahhahahahhahahah

  8. #9018
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Ist natürlich als Quelle nicht so zuverlässig wie Wikipedia, aber immerhin.

    In 336, a king of the Yaunâ takabarâ named Philip II stood up against the Persians, who intervened when he besieged Perinthus and threatened Persian vital interests (the Hellespont). However, he was killed before he could attack the Persians in Asia. That was left to his son, who invaded Persia in 334: Alexander the Great.
    Yaunâ


    Heraclius

  9. #9019
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    genauso fehlen die "Yahwan takabars" auf folgende Inschriften.
    Die wären?

    Zitat Zitat von Zoran
    Warum sind sie denn nur auf einer Inschrift zu lesen? Gibt es noch weitere Beispiele?
    Warum sollen sie auf mehreren Inschriften zu lesen sein? Wir diskutieren jetzt über diese Inschrift. Was passt dir an dieser nicht?

  10. #9020
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    ich wiederholle mich gerne "wir makedonen sind die echten griechen (hellenen) und ihr seid nur neu griken so ist das nun mal leben ist kein wunschkonzert"

    aber ich wette für die Antiken Perser waren alle die auf der anderen seite der Grenze lebten Yunans ob Thraker Illyrer Grieche oder Makedone

    heutzutage kann man ja anhand der DNA Völker voneinander unterscheiden außer in Griechenland da hängt man sich lieber an die anerkannten Lügen auf..





Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31