BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 913 von 1350 ErsteErste ... 4138138639039099109119129139149159169179239631013 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.121 bis 9.130 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.070 Aufrufe

  1. #9121
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Eine Tafel aus Babylon reicht für dich gefühlte 100 Seiten zuzumüllen. Lustig du bist.

    Die habe ich erst wieder vor 3-4 Seiten erwähnt, übertreib nicht

  2. #9122
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dazu hab ich doch Stellung genommen, wie kannst du dann von Feigling sprechen? Nicht mehr ganz dicht in der Birne?

    - - - Aktualisiert - - -



    Warum sollte jemand Babylonier sein, um Inhalt babylonischer Schriften zu sein? Laut deiner Logik dürfte dann auch kein Perser in griechische Schriften vorkommen, man denke an Kūruš der als Kyros in der "griechischen" Welt bekannt wurde, usw ... oder an einen anderen Alexander der eigentlich Myrtale hieß, ...




    Anhang 28742



    OLYMPIAS hieß selbst ursprünglich Myrtali, nicht ihr Bruder Alexander. Das hatte ich dir schon einmal gesagt. Stell dich nicht ständig dümmer als du bist!


    Το όνομα της, σύμφωνα με τον ιστορικό W. Heckel[1], ήταν Πολυξένη όταν ήταν παιδί, Μυρτάλη όταν παντρεύτηκε, και αργότερα μετονομάστηκε Ολυμπιάδα[2] και Στρατονίκη
    Ολυμπιάδα - Βικιπαίδεια


    Heraclius

  3. #9123
    Kejo
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    OLYMPIAS hieß selbst ursprünglich Myrtale, nicht ihr Bruder Alexander.
    Das stimmt nicht.

    Pozdrav

  4. #9124
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich hatte dir doch ein Dokument verlinkt, dass zeigt wie Aleksander vermutlich von seinen Hofgefährten genannt wurde.



    Um dir zu zeigen das deine Argumentation "War Aleksandar Babylonier" schwachsinnig ist.


    Wenn du schon hirnrissige Argumente lieferst, dann bleib wenigstens bei der Sache.

    - - - Aktualisiert - - -



    W.h. ablenken? Ich habe Heraclios darauf hingewiesen das die Tafel mit Aleksander dem Großen nichts gemein hat, entgegen seiner These, habe dir auch gesagt das es noch eine weitere Tafel gibt mit einer ähnlichen Inschrift - nachdem von euch kein weiteres Beispiel nachgelegt werden konnte als ich fragte, nämlich, in Bezug deines Versuches der Pauschalisierung...aber anhand von zwei (in deinem Fall, weil du ja kein Plan hast, einer) Tafel zu pauschalisieren, halte ich für wagemutig, und das war genau meine erste Stellungnahme zu dieser Thematik.

    Also hab ich dazu "Stellung" genommen, wen du als "Stellungnahme" was anderes erwartet hast ist das dein Problem, ...



    Auch andere Namen wurden hellenisiert, so wie ich oben erwähnte Kurus, der von den Griechen Kyros genannt wurde, somit sagt diese Namensform, sagen wir mal "hellenistische", nicht viel aus. Denn Alaksandu aus Wilusa, wurde von den Griechen auch Alexandros genannt, Paris übrigens auch

    Es ist nicht so wie du dir alles denkst, schau, Myrtale nannte sich auch Alexandros, oder wurde er so benannt?



    Du bist echt der Kracher



    Es gibt hier nichts zu hellenisieren. Alexander war ein Grieche, und hatte folglich einen griechischen Namen. Deswegen stand damals auf jeder makedonischen Münze, sowie heute in sämtlichen Geschichtsbüchern der Welt (außer vielleicht in Fyrom, aber das kümmert eh kein Schwein) Alexandros, bzw. Aexander, und nichts anderes!

    Heraclius

  5. #9125
    Kejo
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Es gibt hier nichts zu hellenisieren. Alexander war ein Grieche, und hatte folglich einen griechischen Namen. Deswegen stand damals auf jeder makedonischen Münze, sowie heute in sämtlichen Geschichtsbüchern der Welt (außer vielleicht in Fyrom, aber das kümmert eh kein Schwein) Alexandros, bzw. Aexander, und nichts anderes!

    Heraclius
    Dies stimmt ebenfalls nicht.

    Pozdrav

  6. #9126
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Dies stimmt ebenfalls nicht.

    Pozdrav



    Das ist alleine dein Problem. Für die Welt ist Alexander Grieche. Weder FyroMazedonier, noch ex-Jugoslawe oder Bulgare, noch sonstwas, sondern Grieche. Finde dich damit ab.

    Heraclius

  7. #9127
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    OLYMPIAS hieß selbst ursprünglich Myrtali, nicht ihr Bruder Alexander. Das hatte ich dir schon einmal gesagt. Stell dich nicht ständig dümmer als du bist!




    Ολυμπιάδα - Βικιπαίδεια


    Heraclius
    Dachte er wirklich, dass man Alexander auch einen weiblichen Namen "verpasst" hat?

    Das kommt eben davon, wenn man kein Griechisch kann. Wie zum Teufel soll man da als Ex-Jugo weibliche von männlichen Namen unterscheiden können?

    Ich sagte nicht umsonst, dass er lieber bei seinem zdraba zdruba bleiben soll.





    Hippokrates

  8. #9128
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Dachte er wirklich, dass man Alexander auch einen weiblichen Namen "verpasst" hat?

    Das kommt eben davon, wenn man kein Griechisch kann. Wie zum Teufel soll man da als Ex-Jugo weibliche von männlichen Namen unterscheiden können?

    Ich sagte nicht umsonst, dass er lieber bei seinem zdraba zdruba bleiben soll.

    Hippokrates




    Danke! Kannst es gerne für Harput hier oben auch noch auf Türkisch übersetzen. Damit er ebenfalls den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen griechischen Personennamen kennen lernt.




    Heraclius

  9. #9129
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    OLYMPIAS hieß selbst ursprünglich Myrtali, nicht ihr Bruder Alexander. Das hatte ich dir schon einmal gesagt. Stell dich nicht ständig dümmer als du bist!




    Ολυμπιάδα - Βικιπαίδεια


    Heraclius

    Na wenigstens einer der Ahnung hat, wobei du jetzt mehr ungewollt Klapperidiotis blosstellst

  10. #9130
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Danke! Kannst es gerne für Harput hier oben auch noch auf Türkisch übersetzen. Damit er ebenfalls den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen griechischen Personennamen kennen lernt.




    Heraclius
    Da muss der Google-Translator herhalten...




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31