BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 943 von 1350 ErsteErste ... 4438438939339399409419429439449459469479539931043 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.421 bis 9.430 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.964 Aufrufe

  1. #9421
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Also hat dann diesen Abschnitt jemand anderes gesschrieben. Tut mir dann Leid.

    Danke für das Zitat, wie man sehen kann habe ich deine Urgroßbaba nicht erwähnt.

    Danke und Tschüss.

  2. #9422

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Bei den Thrakern mag das zustimmen, bei den Griechen nicht ganz, die Antiken Griechen wurden nicht nach ethnischen Gesichtspunkten so genannt, sondern rein von dem Kulturraum. Aber wie Lülüth schon sagte, ein Pass sagt nichts über die Ethnie aus, greift das hier umso mehr. Du bist kulturell gesehen auch vermutlich mehr deutscher, bist aber Grieche. Tja, kann man nichts machen. Hast Arschkarte gezogen
    Naja, kulturell kann ich kein Deutscher sein oder werden, da die deutsche Kultur auf der griechischen aufbaut. Übrigens habe ich es abgelehnt, zu meinem 18. Lebensjahr den deutschen Pass anzunehmen, wie es viele gerne machen. So bin ich geboren, das sind meine Eltern und alle meine Ahnen, so bin auch ich.

    Nahezu alle deutschen Dichter & Denker hatten ihre (geistige) Heimat in Griechenland bestimmt, Hölderin ging sogar daran zugrunde, daß er nur kultureller Grieche war und kein gebürtiger.
    Gib es auf, es wird Dir nicht gelingen, Dein Gesamtansatz ist nur ein blindes Rumstochern.

    Du wirst keine andere Kultur denn der griechischen finden, die heute von der Welt als Leitkultur geführt wird.
    Das käme der Erfindung eines völlig neuen mathematischen Systems gleich.
    Und DU bist intelligent genug, du versteht diese Zeilen und Inhalt.

  3. #9423
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Danke für das Zitat, wie man sehen kann habe ich deine Urgroßbaba nicht erwähnt.

    Danke und Tschüss.
    Wieso Tschüss? Du behauptest, dass meine Urgroßmutter nur eine geografische Makedonierin war und ich möchte wissen, wieso du das so schreibst, da es nicht stimmt.

  4. #9424
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Naja, kulturell kann ich kein Deutscher sein oder werden, da die deutsche Kultur auf der griechischen aufbaut.
    Nahezu alle deutschen Dichter & Denker hatten ihre (geistige) Heimat in Griechenlandbestimmt, Hölderin ging sogar daran zugrunde, daß er nur kultureller Grieche war und kein gebürtiger.
    Gib es auf, es wird Dir nicht gelingen, Dein Gesamtansatz ist nur ein blindes Rumstochern.

    Du wirst keine andere Kultur denn der griechischen finden, die heute von der Welt als Leitkultur geführt wird.
    Das käme der Erfindung eines völlig neuen mathematischen Systems gleich.
    Und DU bist intelligent genug, du versteht diese Zeilen und Inhalt.



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Wieso Tschüss? Du behauptest, dass meine Urgroßmutter nur eine geografische Makedonierin war und ich möchte wissen, wieso du das so schreibst, da es nicht stimmt.

    Ich habe deine Urgoßmutter nicht erwähnt. Diese erwähnst nur du.

    Pozdrav

  5. #9425
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich habe deine Urgoßmutter nicht erwähnt. Diese erwähnst nur du.

    Pozdrav

    Namentlich hast du sie nicht erwähnt, aber du behauptest, dass die Makedonen in Griechenland nur geographisch Makedoner sind - und da ist auch meine Urgroßmutter betroffen.

  6. #9426

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Pozdrav
    Ja, du hast Recht, nicht jeder lebt nach der griechischen Devise, wie konnte ich es vergessen.
    Hier die Ausnahme, Deine Volksgruppe:



    Entschuldige, daß ich es verdrängt hatte.

  7. #9427
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Namentlich hast du sie nicht erwähnt, aber du behauptest, dass die Makedonen in Griechenland nur geographisch Makedoner sind - und da ist auch meine Urgroßmutter betroffen.

    Das wiederum behauptest du, und keiner kann die Validität deiner Angaben prüfen. (Ausser deine Forumsfreunde, ne?)

    Und Tschüss.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja, du hast Recht, nicht jeder lebt nach der griechischen Devise, wie konnte ich es vergessen.
    Hier die Ausnahme, Deine Volksgruppe:



    Entschuldige, daß ich es verdrängt hatte.

    Ui, da meint der Grieche die Weisheitssau gefressen zu haben, aber keine Angst so plumpe Provokationen schaden eher dein Bild als stolzen antiken thrakischen Hellenen

  8. #9428

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Naja, kulturell kann ich kein Deutscher sein oder werden, da die deutsche Kultur auf der griechischen aufbaut.

  9. #9429

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ui, da meint der Grieche die Weisheitssau gefressen zu haben, aber keine Angst so plumpe Provokationen schaden eher dein Bild als stolzen antiken thrakischen Hellenen
    Entschuldige abermals, es sollte keine Provokation sein.
    In meiner Aussage hatte ich mich halt geirrt, nicht bedacht hatte ich, daß manche Völker dieses politisierte Leben nicht führen wollen, zumindest nicht ganzheitlich.

    Das ist natürlich ihr gutes Recht, es wird nur immer schwieriger, solches auszuleben.

  10. #9430
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das wiederum behauptest du, und keiner kann die Validität deiner Angaben prüfen. (Ausser deine Forumsfreunde, ne?)

    Und Tschüss.
    Typisch Zoran, dem König des Schwanzeinziehens. Stellt Behauptungen auf, dass die Griechen in Makedonien keine Makedonen seien, ohne es zu beweisen à la "isthaltso".

    Behauptet dass das mittelalterliche Römische Reich nicht griechisch war obwohl griechisch die Amtsprache. Dass Alexandros in Wirklichkeit Alexandar hieß.

    Man kann ihn nur ernst nehmen.


    Edit: Wieso nur Forumfreunde?

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31