BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 945 von 1350 ErsteErste ... 4458458959359419429439449459469479489499559951045 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.441 bis 9.450 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.486 Aufrufe

  1. #9441

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Bei den Thrakern mag das zustimmen, bei den Griechen nicht ganz, die Antiken Griechen wurden nicht nach ethnischen Gesichtspunkten so genannt, sondern rein von dem Kulturraum. Aber wie Lülüth schon sagte, ein Pass sagt nichts über die Ethnie aus, greift das hier umso mehr. Du bist kulturell gesehen auch vermutlich mehr deutscher, bist aber Grieche. Tja, kann man nichts machen. Hast Arschkarte gezogen
    Quatsch.

    Hdt. 8.144 "ὅμαιμον - homaimon= gleiches blut, ὁμόγλωσσον - homoglōsson= gleiche sprache, ὁμότροπον - homotropon = gleiche kultur = allesamt hellenen"

  2. #9442
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    okay, es waren keine.

  3. #9443
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    manche grieche sind echt komisch, auf der einen seite die SLAWEN aus F.Y.R.O.M niedermachen, sind ja irgendwelche dahergelaufene, unkultuvierte slawen = untermenschen. der grieche aber ist ja seit was weiß ich wann schon da und hat europa das ziviliertsein überhaupt erst beigebracht = übermensch. aber dann, wenn's um kosovo geht, hinter den serben stehen. serben sind für euch keine dahergelaufenen slawen? die albaner sind ja das authochthone volk in der region.. oder?

    was ein namensstreit ausmacht, wie er die perspektive ändern kann...... bla bla bla
    Wenn du das Wort Slawe als abwertend empfindest und es dich niedermacht, dann hast du eindeutig Komplexe.
    Oder erwartest du das ein Grieche einen Menschen aus F.Y.R.O.M, der albanische oder slawische Dialekte spricht, jemals Makedonier nennen wird? Niemals. Mit welcher Logik denn, vor allem wenn seine Vorfahren und er selbst Makedonen sind. Das wird nicht gut ausgehen, sollte jeder wissen.
    Ich verstehe nicht wo dein Problem liegt. Liebe oder Hass zwischen Nationen gibt es nicht, sondern nur zwischen Menschen/Individuen. Jedes Land verfolgt seine eigenen Interessen (Beispiel Tükisch-F.Y.R.O.M-Slawische ''Freundschaft'').
    Das Kosovo-Problem ist ein Albanisch-Serbisches (+Internationale Gemeinschaft) und das F.Y.R.O.M-Problem ein Griechisch-F.Y.R.O.M-Slawisches (+UN-Vermittler).
    Wir müssen ja letztendlich miteinander auskommen.







    Macedonian

  4. #9444
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich habe deine Urgroßmutter nie erwähnt also hör mit deinen peinlichen Unterstellungen auf. Die geht mir am Arsch vorbei.

    Pozdrav aus der Hauptstadt Makedoniens, Skopje natürlich

    - - - Aktualisiert - - -




    Bei den Thrakern mag das zustimmen, bei den Griechen nicht ganz, die Antiken Griechen wurden nicht nach ethnischen Gesichtspunkten so genannt, sondern rein von dem Kulturraum. Aber wie Lülüth schon sagte, ein Pass sagt nichts über die Ethnie aus, greift das hier umso mehr. Du bist kulturell gesehen auch vermutlich mehr deutscher, bist aber Grieche. Tja, kann man nichts machen. Hast Arschkarte gezogen
    Du kannst es nicht lassen, oder? Ich habe mich schon zurück gezogen für heute, mich generell dir gegenüber immer mit dem notwendigen Respekt verhalten. Dich nie persönlich angegriffen oder beleidigt. Mich vorhin sogar entschuldigt. Von deiner Seite kommt das mittlerweile nicht zum ersten Mal. Mein Nick ist Lilith, bekannt als die erste Frau Adams, und das braucht auch nicht verhunzt zu werden.

    Habe die Ehre.

  5. #9445
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Du kannst es nicht lassen, oder? Ich habe mich schon zurück gezogen für heute, mich generell dir gegenüber immer mit dem notwendigen Respekt verhalten. Dich nie persönlich angegriffen oder beleidigt. Mich vorhin sogar entschuldigt. Von deiner Seite kommt das mittlerweile nicht zum ersten Mal. Mein Nick ist Lilith, bekannt als die erste Frau Adams, und das braucht auch nicht verhunzt zu werden.

    Habe die Ehre.

    Tja Werte, dass war nur ein Test um zu sehen wie du reagierst, nachdem du uns Makedonier nicht verstehst welches unser Problem ist wenn wir mit Kunstnamen bezeichnet werden. Denn ab heute sind Russen eigentlich Polen und nichts weiter als Polen, also polnische Russen, falls du verstehst.

    POZDRAV!

  6. #9446
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Tja Werte, dass war nur ein Test um zu sehen wie du reagierst, nachdem du uns Makedonier nicht verstehst welches unser Problem ist wenn wir mit Kunstnamen bezeichnet werden. Denn ab heute sind Russen eigentlich Polen und nichts weiter als Polen, also polnische Russen, falls du verstehst.

    POZDRAV!
    Bist du bereit, die Griechen wie Kalampakiotis zu verstehen? Warum hast du dich in der Sache der Diskussion mit ihm entzogen? Und doch, das hast du. Denn es geht nicht nur um seine Großmutter. Sondern die generelle Diskussion darum. Immerhin lässt du ja auch nicht locker, wenn es um deine Identität, um dein Volk geht. Und natürlich gehört das dann ebenso zur Diskussion.
    Du schienst und im Grunde scheinst du an einer ehrlichen Diskussion interessiert. Deswegen umso mehr schade ist es. Hätte sehr gern deine Meinung zu der von Kalampakiotis gestellten Frage erfahren.
    Na dann...

    Btw. es ist mir herzlich egal, was ich oder mein Volk für dich sind.

  7. #9447

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Tja Werte, dass war nur ein Test um zu sehen wie du reagierst, nachdem du uns Makedonier nicht verstehst welches unser Problem ist wenn wir mit Kunstnamen bezeichnet werden. Denn ab heute sind Russen eigentlich Polen und nichts weiter als Polen, also polnische Russen, falls du verstehst.

    POZDRAV!
    Na ja, der Vergleich hinkt.

    Sowohl Polen als auch Russen sind Teil der slawischen Familie.
    Dagen die Griechen und die, die sich mit griechischen Namen und Symbolen fremdschmücken wollen, eben nicht.

    Wir würden uns ja freuen, wenn es in fyrom so um die 80% griechischstämmige, also Makedonen, gäbe, die gibt es aber nicht, also wird ihnen nur erstattet, ihre eigene Identität zu verwenden, die slawische oder albanische oder der Roma oder anderer kleinerer Ethnien.

  8. #9448
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bist du bereit, die Griechen wie Kalampakiotis zu verstehen? Warum hast du dich in der Sache der Diskussion mit ihm entzogen? Und doch, das hast du. Denn es geht nicht nur um seine Großmutter. Sondern die generelle Diskussion darum. Immerhin lässt du ja auch nicht locker, wenn es um deine Identität, um dein Volk geht. Und natürlich gehört das dann ebenso zur Diskussion.
    Du schienst und im Grunde scheinst du an einer ehrlichen Diskussion interessiert. Deswegen umso mehr schade ist es. Hätte sehr gern deine Meinung zu der von Kalampakiotis gestellten Frage erfahren.
    Na dann...

    Btw. es ist mir herzlich egal, was ich oder mein Volk für dich sind.


    Sag, es hat dir nicht gefallen als man dich LÜLÜTH nannte nicht war?

    PS: Ich scheiß auf Klapperidiotis.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na ja, der Vergleich hinkt.

    Sowohl Polen als auch Russen sind Teil der slawischen Familie.
    Dagen die Griechen und die, die sich mit griechischen Namen und Symbolen fremdschmücken wollen, eben nicht.

    Wir würden uns ja freuen, wenn es in fyrom so um die 80% griechischstämmige, also Makedonen, gäbe, die gibt es aber nicht, also wird ihnen nur erstattet, ihre eigene Identität zu verwenden, die slawische oder albanische oder der Roma oder anderer kleinerer Ethnien.

    Falsch, richtig wäre der slawischen Sprachenfamilie.

    Pozdrav

  9. #9449

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Falsch, richtig wäre der slawischen Sprachenfamilie.
    Pozdrav
    Na ja, du hast schon verstanden, daß Du bei mir immer nur dann punktest, wenn sich Deine Sachlichkeit durchsetzt.

    Frage:

    • Sind Polen Slawen? Ja, sie sind es.
    • Sind Russen Slawen? Ja, sie sind es

  10. #9450
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na ja, du hast schon verstanden, daß Du bei mir immer nur dann punktest, wenn sich Deine Sachlichkeit durchsetzt.

    Frage:

    • Sind Polen Slawen? Ja, sie sind es.
    • Sind Russen Slawen? Ja, sie sind es

    Bei dir können wir ja keine Sachlichkeit finden, dass ist ja das Problem. "Slawisch" ist ein Terminus der Linguistik, nicht der Genetik.

    Aber was will man dir Stück Scheiße schon erklären

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pusherman Beitrag anzeigen
    Quatsch.

    Hdt. 8.144 "ὅμαιμον - homaimon= gleiches blut, ὁμόγλωσσον - homoglōsson= gleiche sprache, ὁμότροπον - homotropon = gleiche kultur = allesamt hellenen"

    Also doch Kultur?

    erst widersprichst du mir, dann widersprichst dir selbst

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31