BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 96 von 1350 ErsteErste ... 468692939495969798991001061461965961096 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 459.943 Aufrufe

  1. #951
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Autor: Tzermias, Grieche.


    Danke und Tschüss.
    Haha, alles klar.

    Du stellst wissenschaftliche Arbeit in Frage und bringt keine widerlegenden Beweise. Als würde ich sagen, dass es für dich "Und Tschüss" heißt.

    Seine Wurzel hat der Namensstreit im Jahre 1944, als die Tito-Kommunisten Mazedonien als Teilrepublik des ehemaligen Jugoslawien aus der Taufe hoben. Schlagend wurde die Namensfrage nach dem Zerfall dieses Staates im Jahre 1991, als Skopje als Republik Mazedonien seine Verfassung verabschiedete und die Aufnahme in die UNO beantragte. Griechenland sah darin mögliche Ansprüche auf seine nördliche Provinz und den Versuch, sein kulturelles hellenistisches Erbe unter Einschluss von Alexander dem Großen zu usurpieren.
    Wissen: Der umstrittene Name Mazedonien - Wiener Zeitung Online

    Nach ihnen benannte Tito die von ihm 1944 geschaffene Republik. Wissenschaftler entwickelten damals eine mazedonische Schriftsprache und konstruierten die Geschichte dieser „Nation". Als Titos Lebenswerk, das sozialistische Jugoslawien, zerbrach, blieb es dabei. Gerade dieser Name verwehrt dem Land die internationale Anerkennung.
    Nach dem Zerfall Jugoslawiens ringt Mazedonien um äußere Anerkennung und innere Eintracht: Land zwischen Krieg und Bürgerkrieg | Politik | DIE ZEIT Archiv | Ausgabe 46/1992

    1944 Aufgrund des zweiten Weltkriegs ist Jugoslawien zersplittert. Im November beschließt die Tito-Regierung, dass Mazedonien Teil der zukünftigen jugoslawischen Föderation werden soll und erkennt das jugoslawische Mazedonien als individuelles Volk an.
    http://de.strasbourg-europe.eu/ehema...,18161,de.html

    Nach der Machtergreifung der Kommunisten in Jugoslawien 1944 begann Tito seine Vision eines neuen, sozialistischen Jugoslawiens zu verwirklichen. Für die Makedonien-Frage bedeutete diese, dass er - gemäß dem Beschluss der Kommunistischen Internationale - die Makedonier als ein eigens Volk anerkannte und dem bisher serbisch regierten Varder-Makedonien Republikstaatus innerhalb Jugoslawiens verlieh.
    http://wwwg.uni-klu.ac.at/eeo/Makedonien_Volksrepublik

    1. Die Periode von 1944-1952, in der eine neue „mazedonische“ Sprache geschaffen bzw. kodifiziert wurde und kulturelle sowie wissenschaftliche „mazedonische“ Einrichtungen gegründet worden sind; 2. Der Abschnitt von 1967-1986, in dem eine „autokephale mazedonische orthodoxe Kirche“ (von nun an: AMOK) gegründet worden ist und eine national-orientierte Strömung für ein „freies, unabhängiges und vereinigtes Mazedonien“ entstanden ist.
    Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien | Bildung einer Kultur- oder Staatsnation? | Hausarbeiten.de | Hauptseminararbeit. Diplomarbeit, Referat, Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit veröffentlichen.


    Usw. usw. usw.

    Ihr seht es also: Vor 1944 gab es euch laut offizieller Geschichtsschreibung nicht. Eure Nation, eure Sprache und eure Identität wurde quasi 1944 erschaffen aus dem nichts. Und das wird sich weiterhin nie ändern, egal ob Griechen oder andere Leute darüber schreiben. Internationale Geschichtsschreibung ist eindeutig, während ihr keinen einzigen Beweis für eure Existenz vor 1944 erbracht habt, der halbwegs glaubwürdig ist.

  2. #952
    Yunan
    Zoranov, bilde dich mal nichts darauf ein. Du reißt wieder die Dinge aus dem Zusammenhang, wie du es immer tust.

    Das ist keine Diskussionsgrundlage, mein Lieber.

    Deine Fettmarkierten Texte sind Texte, in denen es um hellenische Stämme geht und nicht um slawische Nomaden, die 1000 Jahre später in Erscheinung traten. Du mischt dich als in hellenische Angelegenheiten ein. Diskutieren ist in Ordnung, aber so nicht!

  3. #953
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Na Yunan, haste jetzt kapiert, warum


    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    Danke dir dass du dich einmal mehr selber lächerlich gemacht hast zeigt mir wieviel du von meinem land weisst.
    Es ist halt nicht jeder so dreist wie ich und zeigt dir deine eigenen Fehler auf, Big MD wird sich wohl eher amüsiert haben, beim durchlesen deiner angegeben Quellen die eigentlich uns in die Hände spielen und dich als Deppen und Schwätzer entlarven.


    Hab nen schönen Tag, Yunan

  4. #954
    Yunan
    Na wenn du das sagst, wirst das wohl stimmen.

    Die Links und Zitate sind eindeutig und beschreiben Makedonien als griechisch und euch als nicht existent vor 1944.

    Nicht jeder ist so dreist? Nicht jeder hat so rege Fantasie und erfindet neue Definitionen, die so überhaupt nicht in den Quellen stehen.

    Ich habe dich mehrmals aufgefordert, Argumente und Belege zu bringen. Nichts ist gekommen.

    Somit beende ich diese Diskussion, mein kleiner Slawe.
    Es muss hart sein, aus einer erfundenen Nation zu kommen und somit nichts anderes als eine erfundene Geschichte zu haben, auf die man sich stützt. Da kann man nachvollziehen, wieso ihr an dieser Geschichte festhaltet, und wenn sie noch so unlogisch ist. Der einzige Weg, um nicht erkennen zu müssen, dass es eure Nation in dem Sinne gar nicht gibt, ist, die Realität zu ignorieren.

    Das erklärt auch dein irrationales, realitätsfernes und ignorantes Verhalten.

    So, schönen Tag wünsche ich ebenfalls. Auf dass dir wenigstens einmal irgendwelche glaubhaften Quellen in die Hand fallen!

  5. #955
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    In Mazedonien war es schon mal schlimmer.

    Ich finde deine Retourkutsche ziemlich Genial, dass zeigt so dein "Niveau" und das deine Nerven am Ende sind.
    Das du nichts im Kopf hast, wissen die anderen vermutlich schon länger als ich.

    Putanevski...hör auf die sache zu drehen damit deine traumwelt so ist wie sie dir passt.Du bist ein verlogenes arschloch,das nicht mal die eier hat zu zugeben das er ein fake acc betreibt.Statdessen versuchst du immer mit bullshit themen die leute zu nerven.
    Begeh selbsmord,damit auch deine umgebung von dir ruhe hat.Du bist ein unnutzt der nur die luft der mitmenschen missbraucht.
    Bist und bleibst ein verlogener idiotenhaufen.

  6. #956
    Bendzavid
    96 Seiten und ihr macht weiter als wenn es in der Welt keine anderen Probleme geben würde.

  7. #957
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Iason Beitrag anzeigen
    Скопјанец камионџии на магистралниот пат, да предизвика!
    Σκοπιανοί οδηγοί φορτηγών στην Εθνική οδό, προκαλούν !!



    Sehr gut so muss man mit diesen Hunden in unserem Land ungehen. Was denkt er sich mit einem MK aufkleber, durch das einzig wahre Makedonien zu fahren.
    Unterstes Niveau. Das du dir darauf einen runterholst

  8. #958
    economicos
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Unterstes Niveau. Das du dir darauf einen runterholst
    Das muss wirklich nicht sein...

  9. #959
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    96 Seiten und ihr macht weiter als wenn es in der Welt keine anderen Probleme geben würde.
    Kannst dich bei den idioten monkeydonia aka zoran bedanken.
    50% vom diesen thread sind verlogene blognews seiner seits.
    Wenn dieser fake acc gespeert wird.....wird wieder normalität im forum einkehren.

  10. #960
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Kannst dich bei den idioten monkeydonia aka zoran bedanken.
    50% vom diesen thread sind verlogene blognews seiner seits.
    Wenn dieser fake acc gespeert wird.....wird wieder normalität im forum einkehren.
    Ich bedank mich bei niemanden, aber 96 Seiten meine Fresse, irgendwann ist doch Schluss.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31