BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 970 von 1350 ErsteErste ... 47087092096096696796896997097197297397498010201070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.691 bis 9.700 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.100 Aufrufe

  1. #9691
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    In sämtliche antike Quellen kann man sehen das Griechen die Makedonen nicht verstanden, sofern ist deine Annahme falsch. Es wird auch davon ausgegangen das das antike makedonische eine eigene Sprache gewesen ist.



    Noch weniger macht Sinn das du das eine mit dem anderem vergleichst. Und ja, die "slawische Landnahme" ist nur auf der Webseite der polnischen Regierung Fakt, was aber für Polen gillt, muss nicht für Makedonien gelten.



    Der Hellenismus stellt nur einen sehr kurzen Abschnitt in der Reichen Geschichte Makedoniens dar.


    Pozdrav

    Das ist doch alles "slawische Brobaganda"

  2. #9692

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    natürlich nicht!

    - - - Aktualisiert - - -



    fakt ist auch, dass es heute halt slawisch-sprachige leute gibt, die sich selbst Mazedonier nennen und das auch so beibehalten wollen. nachkommen von vlachen/pontiern das alleinige exklusivrecht geben? jeder hat seine fehler in der geschichte, die griechen sind viel zu spät dran. hätten sie sich eher vor ~150 jahren für den namen und was alles damit geschichtlich verbunden ist, eingesetzt. der alexander expresszug ist schon längst abgefahren.
    Fyromer dürfen wir ja nicht mehr sagen, Slawe jetzt auch nicht, also wie sollen wir Euch nennen, wenn Ihr im Gegenzug alle Gr. Makedonen Pontier, Prosfiges, oder Nordafrikaner nennt?

    Zigeuener, oder Roma, wie es ein User hier letztens getan hat? (das geht nun mal gar nicht!)


    Ich mach einen Vorschlag! Wir nennen Euch ab jetzt, kommunistische Verräter der Gr. Staates..kurz KVdGR.

  3. #9693
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen


    fakt ist auch, dass es heute halt slawisch-sprachige leute gibt, die sich selbst Mazedonier nennen und das auch so beibehalten wollen. nachkommen von vlachen/pontiern das alleinige exklusivrecht geben? jeder hat seine fehler in der geschichte, die griechen sind viel zu spät dran. hätten sie sich eher vor ~150 jahren für den namen und was alles damit geschichtlich verbunden ist, eingesetzt. der alexander expresszug ist schon längst abgefahren.
    Dass ihr euer Land Mazedonien und euch selbst als Mazedonier bezeichnet, ist ja gar kein Problem für mich, die römische Provinz Makedonien schloss ja den Großteil eures Landes mit ein, von daher kein Ding. Allerdings habt ihr nichts mit den Antiken Makedonen zu tun, kulturell oder auch sonst nicht.

    Wieviel die heutigen Griechen damit zu tun haben, sei jetzt mal dahin gestellt, aber zumindest gibt es eine unbeschrittene Kontinuität der Sprache, die Alexander sprach und die die Griechen heute sprechen.

  4. #9694
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Dass ihr euer Land Mazedonien und euch selbst als Mazedonier bezeichnet, ist ja gar kein Problem für mich, die römische Provinz Makedonien schloss ja den Großteil eures Landes mit ein, von daher kein Ding. Allerdings habt ihr nichts mit den Antiken Makedonen zu tun, kulturell oder auch sonst nicht.

    Wieviel die heutigen Griechen damit zu tun haben, sei jetzt mal dahin gestellt, aber zumindest gibt es eine unbeschrittene Kontinuität der Sprache, die Alexander sprach und die die Griechen heute sprechen.

    Das bestimmt, aber nur in deinen Träumen

  5. #9695
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das bestimmt, aber nur in deinen Träumen
    Stimmt, du meintest ja mal, dass das Griechische im Mittelalter ausgestorben ist, nichtwahr?

  6. #9696

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das bestimmt, aber nur in deinen Träumen
    in deinen Träumen hat Alex slavisch gesprochen, nein shit, darf ich jetzt nicht mehr sagen...ehhh, fyromisch....shit, darf ich jetzt auch nicht mehr sagen..das er Grieche war, wird mir auch verboten zu sagen...

    Was bleibt den noch übrig, als den ganzen Thread hier zu schließen?

  7. #9697
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Dass ihr euer Land Mazedonien und euch selbst als Mazedonier bezeichnet, ist ja gar kein Problem für mich, die römische Provinz Makedonien schloss ja den Großteil eures Landes mit ein, von daher kein Ding. Allerdings habt ihr nichts mit den Antiken Makedonen zu tun, kulturell oder auch sonst nicht.

    Wieviel die heutigen Griechen damit zu tun haben, sei jetzt mal dahin gestellt, aber zumindest gibt es eine unbeschrittene Kontinuität der Sprache, die Alexander sprach und die die Griechen heute sprechen.

    Und wen interessiert es eigentlich was Du denkst???

    Richtig,keine makedonische Sau!

  8. #9698
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Nun auch mit englischen Untertiteln - Ab 1:03 spricht glaube ich Alexander der Große mit dem Menschen aus F.Y.R.O.M übers TV

    A new national-mysticism and ethnocentric supremacist video aired on FYROMian pro-government TV Sitel that contains mixture of pseudohistorical and pseudoreligious themes. In this video, Alexander the Great's "voice" states echatological role of "his" people as a messenger of Apostle Paul.

    Das ist mittlerweile das dritte Video dieser Art, was in den letzten Jahren in F.Y.R.O.M ausgetrahlt wurde.
    Siehe auch ''Macedonian prayer''.







    Macedonian

  9. #9699
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Ich finde das nimmt Nordkoreanische Züge an! Diese komischen pseudo-religiösen nationalistischen Videos!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Und wen interessiert es eigentlich was Du denkst???

    Richtig,keine makedonische Sau!
    Dass sich dein Land international isoliert und das zum Schaden deiner Landsleute findest du also gut, nur damit du dir als Diaspora-Mazedonier ein Alexander Portrait ins Zimmer hängen kannst und allen deinen westlichen Freunden erzählen kannst, was für tolle Hechte ihr Antiken Makedonen mit Fahrradhelmen seid?

  10. #9700
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    natürlich nicht!

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn ihr und speziell du euer kulturelles Erbe abstreitet und irgendwelche Komplexe habt, ist es nicht mein Problem. Ich sagte bereits, wenn ihr albanisch,spanisch oder sonstwas sprechen würdet, würden wir euch dementsprechend nennen. Das hat absolut gar nichts mit Slawen zu tun.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31