BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 105 von 283 ErsteErste ... 55595101102103104105106107108109115155205 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 2822

Endlosschleife Part 2: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Lilith, 29.09.2014, 16:07 Uhr · 2.821 Antworten · 88.881 Aufrufe

  1. #1041
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenn das mein Bahnhof ist, jederzeit:

    Anhang 71681

    Pozdrav
    Dort wo Skopsko steht untem im Restaurant war ich mal essen. Sehr Edel und Preise waren Okay. Gibt's das immernoch ??

  2. #1042
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.898
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Man kann nicht auf etwas neidisch sein, was nicht existiert. Deine Vorstellungen sind von deinen wahren Vorfahren (Pulevski, Misirkov, etc.) welche sich als Bulgaren sahen, frei erfunden.

    Schwachsinn.

    Siehe Pulevski:

    What do we call a nation? – People who are of the same origin and who speak the same words and who live and make friends of each other, who have the same customs and songs and entertainment are what we call a nation, and the place where that people lives is called the people's country. Thus the Macedonians also are a nation and the place which is theirs is called Macedonia

    Kommt mal wieder dein Defizit an makedonischer Geschichte zu Tage.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Dort wo Skopsko steht untem im Restaurant war ich mal essen. Sehr Edel und Preise waren Okay. Gibt's das immernoch ??
    Links und rechts davon sind Restaurants, früher war dort drunter ein Buchhandel und Kosmetik Salon, jetzt sind Kneipen dort.

    Pozdrav

  3. #1043
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    haha

  4. #1044
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    du schreibst es schon wie ein kabarettist... du meister der lebenslüge ... peinlich peinlich ... es passiert eben nicht alles im leben nach dem motto : ganz fest dran glauben, dann werden aus uns bulgayugoalbos wahre makedonier und nachfahren von alexandros - wie es richtig heisst du ewiger bulgarian schwätzer



    Doch, das passiert, schon mal was von Zwangsgedanken gehört? Zoranos hat mich mittlerweile dermaßen gehirngewaschen, dass ich wenn ich den Namen "Zoran" nur höre schon automatisch an Alexander dem Großen und an die Antike denken muss.

    Heraclius

  5. #1045
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.317
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kommt mal wieder dein Defizit an makedonischer Geschichte zu Tage.
    Jemand der sein ex-jugoslawisches Land als historischer und kultureller Nachfolger des antiken Makedoniens sieht, braucht mir nicht klar machen zu wollen, dass ich nichts von makedonischer Geschichte weiß. Pulevski, Misirkov, Deltschew, etc. haben sich im ethnischen Sinne als Bulgaren gesehen und räumten sogar ein, dass ihr historischer Anspruch erfunden sei. Nur nationalistische Idioten wie du mögen daran festhalten, weil ihnen ja sonst nichts bleibt ... außer vielleicht das kitschige Skopje 2014 Projekt, dass von der medialen Gemeinschaft (außerhalb von FYROM) nicht ernst genommen wurde.

    Aber male dir ruhig deine bunte Welt zusammen, mit scheißenden Vergina-Eiern und Styropor-Helmen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenn das mein Bahnhof ist, jederzeit:

    Anhang 71681

    Pozdrav
    Schon Scheiße wenn man sich erst seine Identität, welche geschichtswissenschaftlich nicht vertreten wird, bauen muss.

  6. #1046
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.936
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Griecheland
    Anhang 71679

    [...]:
    Anhang 71680

    Pozdrav
    Hellas hat immer noch weniger Arbeitslose als FYROV laut deiner Tabelle
    Richtiges Eigentor.
    Außerdem ist die Hellas-Tabelle von 0% - 30% eure hingegen von 27% - 32%

    Immer wieder witzig, wie sich die Leute aus den ganzen 2te Welt Ländern freuen,
    dass Hellas eine Krise hat und dabei ist Hellas meistens immer noch stärker in der
    Wirtschaft.

    Hier mal was lustiges :

    Weltentwicklungsindikatoren - Google Diagramme-Explorer

    Beste Tabelle ever

  7. #1047
    Avatar von D.M.

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    164
    Hellas hat immer noch weniger Arbeitslose als FYROV laut deiner Tabelle :
    Richtiges Eigentor. :
    Außerdem ist die Hellas-Tabelle von 0% - 30% eure hingegen von 27% - 32% :

    Immer wieder witzig, wie sich die Leute aus den ganzen 2te Welt Ländern freuen,
    dass Hellas eine Krise hat und dabei ist Hellas meistens immer noch stärker in der
    Wirtschaft.
    Also was ich sehe ist einen Trend, bei der einen Tabelle stetig nach oben und bei der anderen stetig nach unten.

  8. #1048
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.317
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Hellas hat immer noch weniger Arbeitslose als FYROV laut deiner Tabelle
    Richtiges Eigentor.
    Außerdem ist die Hellas-Tabelle von 0% - 30% eure hingegen von 27% - 32%

    Immer wieder witzig, wie sich die Leute aus den ganzen 2te Welt Ländern freuen,
    dass Hellas eine Krise hat und dabei ist Hellas meistens immer noch stärker in der
    Wirtschaft.


    Hier mal was lustiges :

    Weltentwicklungsindikatoren - Google Diagramme-Explorer

    Beste Tabelle ever
    Griechenland, welches an Kleinasien, Afrika und Europa grenzt, hat Potenzial wirtschaftlich in dieser Region was zu reißen, wenn es erst aus der Krise gelangt. Wie wir das aus der Geschichte kennen, kommen und gehen Krisen. Mit der richtigen Politik und dem richtigen wirtschaftlichen Verständnis (ohne Korruption und ähnlichem) kann Griechenland einiges erreichen, von dem das kleine Skopje nur träumt. Die Zeit wird kommen und dann werden wir sehen wer zuletzt lacht ...

  9. #1049
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.898
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Griechenland, welches an Kleinasien, Afrika und Europa grenzt, hat Potenzial wirtschaftlich in dieser Region was zu reißen, wenn es erst aus der Krise gelangt. Wie wir das aus der Geschichte kennen, kommen und gehen Krisen. Mit der richtigen Politik und dem richtigen wirtschaftlichen Verständnis (ohne Korruption und ähnlichem) kann Griechenland einiges erreichen, von dem das kleine Skopje nur träumt. Die Zeit wird kommen und dann werden wir sehen wer zuletzt lacht ...
    In dem Fall lacht Nikos zuerst.

    Pozdrav

  10. #1050
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.317
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    In dem Fall lacht Nikos zuerst.

    Pozdrav
    Wir fangen schon einmal an zu schmunzeln ...

    Surrealistisches Drama in Mazedonien: Ein Sumpf aus Korruption und Machtmissbrauch - Europa Nachrichten - NZZ.ch

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Mudi im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 13498
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:16
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  4. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:02