BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 121 von 285 ErsteErste ... 2171111117118119120121122123124125131171221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.210 von 2849

Endlosschleife Part 2: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Lilith, 29.09.2014, 16:07 Uhr · 2.848 Antworten · 89.782 Aufrufe

  1. #1201
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.329
    Ihre Eier aus dem Staats TV sollen sie zu Ostern verstecken. Vielleicht findet ja irgendwer endlich Eier!?!?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    darf ich euch daran erinnern, dass es hier im Rivalität geht und nicht um Harmonie? Sonst stünde ja kein vs. Im Thread-Titel.

    Hier kann man sich quasi austoben. Und natürlich ist es der richtige Name
    Darfst Du! Aber erst abbutze.

  2. #1202
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Plapper doch nicht immer das selbe.
    Die türkische Sicht der Dinge, kennen wir und interessiert niemanden.
    Anscheinend schon, sonst würdet ihr das Thema Zypernkonflikt nicht aufmachen.

  3. #1203
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.329
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Anscheinend schon, sonst würdet ihr das Thema Zypernkonflikt nicht aufmachen.
    Nein, definitiv nicht.

  4. #1204
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.022


    Dorothy King ist eine berühmte amerikanische archäologien und Historikerin die Bewohnern Skopje und Umgebung haben letztes Jahr mal wieder gezeigt wie geistreich und intelligent sie sind und haben sie als "Nutte der Griechen" bezeichnet weil sie öffentlich gesagt hat das die Bewohner Skopje und Umgebung Propaganda betreiben und die Makedonen ganz klar griechischer Abstammung waren.(2:25 im video)

  5. #1205
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.353
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen


    Dorothy King ist eine berühmte amerikanische ärcheologien und Historikerin die Bewohnern Skopje und Umgebung haben letztes Jahr mal wieder gezeigt wie geistreich und intelligent sie sind und haben sie als "Nutte der Griechen" bezeichnet weil sie öffentlich gesagt hat das die Bewohner Skopje und Umgebung Propaganda betreiben und die Makedonen ganz klar griechischer Abstammung waren.(2:25 im video)
    Bestimmt auch von den Griechen bestochen ... wie auch alle anderen Archäologen, Historiker, Wissenschaftler, etc. die der gleichen Meinung sind.

  6. #1206
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.131
    So, jetzt beruhigen sich erstmal alle wieder und warten darauf, bis ein Mazedonier wieder etwas schreibt. Wir wollen doch nicht, dass die Griechen hier nur in die Luftboxen und über Mazedonen herfallen, die gar nicht hier sind

  7. #1207
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.022
    Die Universität Texas at Austin in den USA grenzt die Bewohner Skopje und Umgebung in ihrer internet seite ganz klar ab von dem Griechen den sie mit einer 20 meter staute anbeten.

    Indo-European Languages: Balto-Slavic Family


    "Eastern South Slavic languages include Bulgarian and Macedonian (not genetically related to the
    Greek dialect of Alexander the Great)."


    - - - Aktualisiert - - -

    Robin Lane Fox (Universität Oxford) nennt die Bewohner Skopje und Umgebung beim Namen. ("those who live in Skopje")


  8. #1208
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.443
    Naj das mir Amphipoli ist auch Mysteriös denn wenn alles mit rechten Dingen zugehe würde hätte Fyrov gewaltige Problem god bless Amerika.

  9. #1209
    Avatar von Hyperion

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    391
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naj das mir Amphipoli ist auch Mysteriös denn wenn alles mit rechten Dingen zugehe würde hätte Fyrov gewaltige Problem god bless Amerika.
    Dabei dürfen wir kurzerhand mal vergessen welchen Machtanspruch Amerika unter stetigem druck in die Welt setzt, sich überall einmischen und beinahe jedes vorgehen praktisch nur aus profit Gründen besteht.

    Zu Skopje und Albanien, vergessen wir einfach mal das Die Römer und davor die Thrakisch stammenden Menschen Scopi als Kapitalstadt Gegründet haben. Ich verstehe einfach nicht wieso Albaner sich immer so aufbrausen. Wenn man es genau nimmt waren eure Vorfahren kein Stück besser als jedes Land das an euer Grenzt. Sie habe alle expandiert, erobert und beraubt. Was macht nun ein Staat unabhängig? zu einem Teil die Ethnie zum anderen die Stand und Sesshaftigkeit die ihr Revier markiert, hört sich unzivilisiert an ist aber die Tatsach Die Republik Mazedonien ist reich an guter Erde und könnte Theoretisch Autonom unabhängig von anderen Staaten leben dabei sehe ich eher die Westliche Kultur als Hinderniss als ein Seegen und der EU beitritt was soll der bitte schön bringen ? einen Vorteil kann sich diese Republik davon nicht erhoffen.

    Die Griechen haben genug eigene Probleme im Land. Geschichtsverfälschung oder nicht wer interessiert das heute noch. Geschichte ist nicht beanspruchbar und somit legitim isoliert und wenn schon alle hier die Ganze Zeit von der Antike reden, dann erklärt mir mal wie ein Volk das so viele Mythen und Legenden hat sich darauf stützen kann? mit Fabelwesen und Götter, Titanen usw.. Natürlich hat dies seinen Reiz und ist im Allgemeinen auch interessant nur der Wahrhaftigkeit entflieht es geringfügig und lässt Freiraum für Spekulationen. Die Ethnien der jeweiligen Länder sind ganz klar zu unterscheiden, wer oder was zuerst wo war, who cares? in der Osmanischen Zeit konnten diese Länder auch mit einander kooperieren. Wenn bezüglich Mazedonien keine Geographischen Ansprüche stehen dann ist der Name nicht relevant. Das Griechische Makedonische Gebiet ist sowieso auch present und wird via Googel auch schnell als solches deklariert.

  10. #1210
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.062
    Zitat Zitat von Hyperion Beitrag anzeigen
    Dabei dürfen wir kurzerhand mal vergessen welchen Machtanspruch Amerika unter stetigem druck in die Welt setzt, sich überall einmischen und beinahe jedes vorgehen praktisch nur aus profit Gründen besteht.

    Zu Skopje und Albanien, vergessen wir einfach mal das Die Römer und davor die Thrakisch stammenden Menschen Scopi als Kapitalstadt Gegründet haben. Ich verstehe einfach nicht wieso Albaner sich immer so aufbrausen. Wenn man es genau nimmt waren eure Vorfahren kein Stück besser als jedes Land das an euer Grenzt. Sie habe alle expandiert, erobert und beraubt. Was macht nun ein Staat unabhängig? zu einem Teil die Ethnie zum anderen die Stand und Sesshaftigkeit die ihr Revier markiert, hört sich unzivilisiert an ist aber die Tatsach Die Republik Mazedonien ist reich an guter Erde und könnte Theoretisch Autonom unabhängig von anderen Staaten leben dabei sehe ich eher die Westliche Kultur als Hinderniss als ein Seegen und der EU beitritt was soll der bitte schön bringen ? einen Vorteil kann sich diese Republik davon nicht erhoffen.

    Die Griechen haben genug eigene Probleme im Land. Geschichtsverfälschung oder nicht wer interessiert das heute noch. Geschichte ist nicht beanspruchbar und somit legitim isoliert und wenn schon alle hier die Ganze Zeit von der Antike reden, dann erklärt mir mal wie ein Volk das so viele Mythen und Legenden hat sich darauf stützen kann? mit Fabelwesen und Götter, Titanen usw.. Natürlich hat dies seinen Reiz und ist im Allgemeinen auch interessant nur der Wahrhaftigkeit entflieht es geringfügig und lässt Freiraum für Spekulationen. Die Ethnien der jeweiligen Länder sind ganz klar zu unterscheiden, wer oder was zuerst wo war, who cares? in der Osmanischen Zeit konnten diese Länder auch mit einander kooperieren. Wenn bezüglich Mazedonien keine Geographischen Ansprüche stehen dann ist der Name nicht relevant. Das Griechische Makedonische Gebiet ist sowieso auch present und wird via Googel auch schnell als solches deklariert.
    Zugegeben können das viele Länder, z.B. ist Nigeria eines der reichsten Länder der Welt, doch die Politiker sind oft so korrupt, dass das Volk diesen Vorteil nicht nutzen kann. Aber allein könnte Mazedonien nicht auskommen, sie brauchen ja noch Strom, Technik, Medizin und andere Rohstoffe.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Mudi im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 13498
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:16
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  4. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:02