BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 146 von 286 ErsteErste ... 4696136142143144145146147148149150156196246 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 2854

Endlosschleife Part 2: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Lilith, 29.09.2014, 16:07 Uhr · 2.853 Antworten · 90.080 Aufrufe

  1. #1451
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.083
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Das kann ja dir als Neu-Grieche, und somit NICHT-Makedone egal sein was ich poste oder nicht
    Fehlgeleiteter Bulgare seit mal still lieber, sonst blamierst du dich nur

    Made from Tito

  2. #1452
    Avatar von Hyperion

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Wo ist die Kunst? Wie schwer und groß ist denn deine Erbse??

    Ich habe einen IQ von 200 und 82 KG und bin 170 cm .................und ein hübsches Kerlchen dazu

    ....ausserdem könnte ich alleine mit meiner Stimme so um die zwanzig Mazzen in die Flucht schreien, sofern keine Lebensmüden dabei sind.....
    Du vergisst wohl oder übel das der IQ rein gar nichts über die wahre Eigenschaft des Menschen aussagt, ohne hin was willst du mit dieser Äusserung du beweist mir gerade das komplette Gegenteil von Intelligenz einen IQ Test zu absolvieren bedarf keiner grossen Mühe aber Menschen die von Überheblichkeit geprägt sind und die unterbelichtete breite Masse ist absolut und unwiderruflich gleichzustellen!

    Ich bin 1.86 Gross, wiege 82 Kg bin agil, stark und sehe gut aus. Der Gemischte Salat in mir hat Wenig Gurken drin

  3. #1453
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.448
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Das kann ja dir als Neu-Grieche, und somit NICHT-Makedone egal sein was ich poste oder nicht
    Du Depp nichts du nichts Makedone eher Vardaska.

  4. #1454
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.532
    Zitat Zitat von Hyperion Beitrag anzeigen
    Du vergisst wohl oder übel das der IQ rein gar nichts über die wahre Eigenschaft des Menschen aussagt, ohne hin was willst du mit dieser Äusserung du beweist mir gerade das komplette Gegenteil von Intelligenz einen IQ Test zu absolvieren bedarf keiner grossen Mühe aber Menschen die von Überheblichkeit geprägt sind und die unterbelichtete breite Masse ist absolut und unwiderruflich gleichzustellen!

    Ich bin 1.86 Gross, wiege 82 Kg bin agil, stark und sehe gut aus. Der Gemischte Salat in mir hat Wenig Gurken drin

    Mein Beileid.... Wobei, viele deiner Landsmänner versuchen auf biegen und brechen eine Gurke zu sein. Manche hier posten sogar DNA Tests die genau dies beweisen sollen.

  5. #1455
    Avatar von Hyperion

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    Mein Beileid.... Wobei, viele deiner Landsmänner versuchen auf biegen und brechen eine Gurke zu sein. Manche hier posten sogar DNA Tests die genau dies beweisen sollen.
    Eine ethische Zuordnung durch die Y-DNA und mtDNA Analysen ist fragwürdig aber komplett ausschliessen würde ich es nicht. Ich mag Melonen genauso wie Gurken aber eigentlich liegt es nahe dass viele "Slawen" im Balkan slawisiert wurden. Wenn man wirklich auf die DNA zurückgeht, allerdings gibt es sprachlich Übereinstimmungen/Lehnwörter mit thrakisch und bulgarisch dasselbe wird für die Republik Mazedonien auch gelten weil thrakisch und makedonisch vom selben Sprachzweig abstammen, es ist also gar nicht so abwegig das sich diese beiden Sprachen ähneln und ich für meinen Teil finde es unterhaltsam. Die Menschen vor der Antike haben sich keine Gedanken über Grenzen gemacht entweder haben sie sich verbündet oder assimiliert und eine Sprache hat dominiert oder sie haben sie vertrieben und das Land dominiert, für mich ist jeden falls klar das die Menschen im süden Balkans gar nicht so unterschiedlich sind sondern sehr viel gemeinsam haben.

  6. #1456
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von Hyperion Beitrag anzeigen
    Ich mag Melonen genauso wie Gurken aber eigentlich liegt es nahe dass viele "Slawen" im Balkan slawisiert wurden.
    Ausgeschlossen. Alle Balkan-Slawen sind Ur-Ukrainer, die dereinst aus jenen osteuropäischen Tälern stürmten.

  7. #1457

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.618
    Stimmt schon viele Nicht-Slawen wurden slawisiert und Slawentum im Balkan erhält auch keltische und andere Elemente.

  8. #1458
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Ist schon Scheiße wenn man mit einer Quelle aus seinem eigenen Land in`s eigene Knie gefickt wird, was Fascho-Pride.
    Welche Quellen, du extrem-nationalistischer Ex-Jugo? Die Tatsache dass ein Poulianos euch nicht mit den antiken Makedonen in Verbindung bringt und euch eher als Griechen deklariert, scheint dich ja sonderlich nicht zu interessieren. Da wird halt - typisch für nationalistische Vollidioten aus Skopje - nur das heraus gefiltert, was in das Weltbild passt. Der einzige der sich hier seit etlichen Jahren und unzähligen Beiträgen ins Knie fickt, bist du ...

    Schau dich doch mal an, du jämmerliche Kunstfigur: Hast einen slawischen Namen, deine Muttersprache ist die gleiche Sprache wie die der Bulgaren, bist kulturell so wie ethnisch gesehen durch und durch ein Slawe (mit den Bulgaren verwandt) aber schmückst dich mit hellenischen Symbolen und hellenischer Kontinuität, du Mülltonne. Ihr nationalistischen Slawen FYROMs - du gehörst dazu - seid die ehrlosesten Dummköpfe auf dem ganzen Balkan. Gut aber dass einige Bulgaren bei euch erkannt haben, dass sie eben nicht zum Mythos "Mazedonier" dazugehören wollen.



    Ja, ja ... wahrscheinlich auch politisch motiviert, finanziert von den Griechen, whatever ...

    Dämlicher Dorftrottel ...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Also wenn ich einen Film sehe, wo eine schizophrene Filmfigur sagt, dass Griechen klein und Makedonen groß sind, dann ist das für mich eindeutig!

    Gleichzeitig zeigt das aber auch, wer hier keine Ahnung hat
    Wie wäre es wenn du anstatt Filme mal Sachbücher bzgl. des Themas aufschlagen würdest? Oder holst du dir deine Meinung der US-Außenpolitik auch aus "Marvel´s The Avengers"?

    - - - Aktualisiert - - -

    Mich wundert gerade nichts mehr. Dass viele Slawen FYROMs an lächerlichen Märchen und Weltbilder fest halten, scheint ja lange in Mode zu sein. Gruevski macht es natürlich vor:

    Von der Bedrohung durch "ausländische Mächte" wurde Gruevski durch eine wichtige politische Vertraute unterrichtet – die Wahrsagerin Katerina Najdenova. Die Astrologin berät den Ex-Premier in diversen Angelegenheiten. Sie empfiehlt ihm, Angela Merkel beim nächsten Treffen herzlicher die Hand zu schütteln, um ihr Vertrauen zu gewinnen.

    Von der EU solle sich Gruevski laut der Wahrsagerin aber fernhalten, weil diese bald zerbrechen könnte. Manche Mazedonier scherzen, ihr Land sei zu einer "Astrokratie" verkommen. Aber die Wahrsagerin ist nicht der einzige Grund, dass Gruevski bei weiten Teilen der Bevölkerung äußerst unbeliebt ist.
    http://www.welt.de/politik/ausland/a...e-Erdogan.html


  9. #1459
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.409
    Ich komm in Makedonische Literatur nicht mehr rein, aber ich glaub das war dort, als er einen Link reinstellte, wo er glaubte das wär für ihn positiv....leider waren da die Makedonien nur unter der Sparte Griechen zu finden......ich habe auch mit Hardkopiebildchen das festgehalten.....



    so viel zum ins "Knie ficken" mit eigenen Quellen



    Dann Leute, ich find ums verrecken die Posts von diesem Makedoneu nicht mehr....wisst schon, der aus Wiki flog....und dann sich auch nicht mehr hier rein traute.........der Chef von der gleichnamigen Website....Dejan Pavlovic oder so ähnlich.....



    findet ihr die? besonders die mit der Erklärung wieso das "mazedonische" die Ursprache aller Sprachen sei?

  10. #1460
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich komm in Makedonische Literatur nicht mehr rein, aber ich glaub das war dort, als er einen Link reinstellte, wo er glaubte das wär für ihn positiv....leider waren da die Makedonien nur unter der Sparte Griechen zu finden......ich habe auch mit Hardkopiebildchen das festgehalten.....



    so viel zum ins "Knie ficken" mit eigenen Quellen



    Dann Leute, ich find ums verrecken die Posts von diesem Makedoneu nicht mehr....wisst schon, der aus Wiki flog....und dann sich auch nicht mehr hier rein traute.........der Chef von der gleichnamigen Website....Dejan Pavlovic oder so ähnlich.....



    findet ihr die? besonders die mit der Erklärung wieso das "mazedonische" die Ursprache aller Sprachen sei?
    Griechenland und Alexander der Große in der Bibel

    Hier hatte er mitgeschrieben aber da er gelöscht wurde, sieht man seine Beiträge nicht. Aber da wir ihn zitierten, kann man sehen was er so vom Stapel gelassen hat, die Schwuchtel.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Mudi im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 13498
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:16
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  4. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:02