BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 150 von 286 ErsteErste ... 50100140146147148149150151152153154160200250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.491 bis 1.500 von 2854

Endlosschleife Part 2: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Lilith, 29.09.2014, 16:07 Uhr · 2.853 Antworten · 90.127 Aufrufe

  1. #1491
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Der Unterschied liegt darin, dass meine Copy & Paste Themen nicht aus rassistischen, extrem-nationalistischen Blogs stammen; mal abgesehen davon dass überwiegend die meisten Threads hier im BF auf Copy & Paste basieren bzw. durch Copy & Paste entstehen. Deine Freundin, Mrs. ' Ich bin zu blöd meine Tabs zu schließen, bevor ich einen Screenshot von meinem Desktop mache', hingegen scheint eben nicht den Gesamtinhalt ihrer Copy & Paste Orgie zu lesen, wodurch sie dann locker flockig zu widerlegen ist; siehe dazu Paokaras Beitrag. Du spielst dauernd das gleiche Spiel ... bist eben auch ein ehrloser Spassti der meint Geschichte verdrehen zu müssen, wie auch deine nationalistische Drecksregierung, welche es nicht einmal schafft eine Hand voll Albaner in Griff zu bekommen. Ihr fanatischen Nationalisten aus Skopje seid eben das was ihr seid: die größte Blamage und Lachnummer auf dem Balkan.

    Klar, so wie die gefakten Zitate die aus den Chrissi Avgi Blogs kopiert hast.

    Bist schon leicht vergesslich Malaka.

    Yassas.

  2. #1492
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Klar, so wie die gefakten Zitate die aus den Chrissi Avgi Blogs kopiert hast.

    Bist schon leicht vergesslich Malaka.

    Yassas.
    Lass deine dreckigen Lügen, du kleiner Zigeuner. Weder habe ich aus XA Blogs zitiert, noch aus irgend ähnlichen Seiten. Die einzigen die aus nationalistischen, rassistischen Drecksblogs zitieren, seid ihr ... Pelagon, Mein-Monkeydonien, usw. ... Genau aus dem Grund seid ihr nationalistischen Idioten aus FYROM eben die ehrlosesten, feigsten und peinlichsten Spasstis auf dem ganzen Balkan. Einfach mal erstunken und erlogene Behauptungen aufstellen, weil ja sonst die Argumente fehlen ... geh mal kleiner Kinder verarschen ... vielleicht hast du da mehr Glück, du bulgarophobes Stück Scheiße.

  3. #1493
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Lass deine dreckigen Lügen, du kleiner Zigeuner. Weder habe ich aus XA Blogs zitiert, noch aus irgend ähnlichen Seiten. Die einzigen die aus nationalistischen, rassistischen Drecksblogs zitieren, seid ihr ... Pelagon, Mein-Monkeydonien, usw. ... Genau aus dem Grund seid ihr nationalistischen Idioten aus FYROM eben die ehrlosesten, feigsten und peinlichsten Spasstis auf dem ganzen Balkan. Einfach mal erstunken und erlogene Behauptungen aufstellen, weil ja sonst die Argumente fehlen ... geh mal kleiner Kinder verarschen ... vielleicht hast du da mehr Glück, du bulgarophobes Stück Scheiße.
    Na na na, da scheint jemand keine Argumente zu haben und flüchtet sich in eine Flut Beschimpfungen.

    Ist meist so wenn man jemand entlarvt.

    Pozdrav

  4. #1494
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Na na na, da scheint jemand keine Argumente zu haben und flüchtet sich in eine Flut Beschimpfungen.

    Ist meist so wenn man jemand entlarvt.

    Pozdrav
    Du bist doch der einzige der mich hier als White-Pride beschimpft, also was jammerst du überhaupt? Deine von dir verfassten Propaganda Artikel auf deinem persönlichen Blog kannst du dir sonst wohin schieben ... Die werden klar und deutlich nicht akzeptiert.

    Fakten wie "Wie haben die Perser die Makedonen genannt" oder die Anabasis von Arrian, in der klar und deutlich Alexander zitiert wird, werden von dir ignoriert.

    Das zeigt doch lediglich wer hier eigentlich flüchtet. Mal abgesehen davon dass du uns immer noch keinen renommierten Historiker liefern konntest, der unterstreicht dass ihr die einzigen kulturellen und ethnischen Nachfahren der antiken Makedonen seid. Derartige Behauptungen kommen nur aus eurem Historiker-Lager ... und wie es mit euren Historikern in Fyrom bestellt ist, brauch ich ja nicht noch einmal zu erwähnen.

    Komm einfach damit klar dass eurer historisches Fundament bulgarischen Ursprungs ist. Irgendwann wirst auch du das kapieren, Slobodan.

  5. #1495
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.448
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Klar, so wie die gefakten Zitate die aus den Chrissi Avgi Blogs kopiert hast.

    Bist schon leicht vergesslich Malaka.

    Yassas.
    Fyrover Klappe halten.

  6. #1496
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.358
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Klar, so wie die gefakten Zitate die aus den Chrissi Avgi Blogs kopiert hast.

    Bist schon leicht vergesslich Malaka.

    Yassas.
    Also ich kann mich nicht erinnern das Hellenic aus irgendwelchen rassistischen Blogs gepostet hat. Eher habe ich es noch so in Erinnerung, dass du ihm des auf biegen und brechen zu unterstellen versucht hast, ohne Beweise liefern zu können das er es gemacht hat..... Falls jemand noch weiß in welchem Thread das ganze nieder geschrieben worden ist, kann er ja gerne diesen verlinken damit sich jeder ein eigenes Bild machen kann....

  7. #1497
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.882
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du bist doch der einzige der mich hier als White-Pride beschimpft, also was jammerst du überhaupt? Deine von dir verfassten Propaganda Artikel auf deinem persönlichen Blog kannst du dir sonst wohin schieben ... Die werden klar und deutlich nicht akzeptiert.

    Fakten wie "Wie haben die Perser die Makedonen genannt" oder die Anabasis von Arrian, in der klar und deutlich Alexander zitiert wird, werden von dir ignoriert.

    Das zeigt doch lediglich wer hier eigentlich flüchtet. Mal abgesehen davon dass du uns immer noch keinen renommierten Historiker liefern konntest, der unterstreicht dass ihr die einzigen kulturellen und ethnischen Nachfahren der antiken Makedonen seid. Derartige Behauptungen kommen nur aus eurem Historiker-Lager ... und wie es mit euren Historikern in Fyrom bestellt ist, brauch ich ja nicht noch einmal zu erwähnen.



    Komm einfach damit klar dass eurer historisches Fundament bulgarischen Ursprungs ist. Irgendwann wirst auch du das kapieren, Slobodan.

    Naja, das stimmt nicht. Wenn du zb. von den Slawen sprichst, die in den Süd-Ost Balkan eingewandert sind, so waren sie erstens vor den Bulgaren da und sie haben das Christentum auch vor den Bulgaren angenommen. Das historisch kulturelle Fundament ist eben das Orthodoxentum und das Alt-Kirchenslawisch. Die Bulgaren kamen ursprünglich aus dem oberen östlichen Teil des kaspischen Beckens und sie waren Reiternomaden und Tataren. Sie nahmen das Christentum an und wurden von den Slawen assimiliert , gingen in ihnen zum Teil auf. Andere Bulgaren namen den muslimischen Glauben an (Pomaken). Es gibt auc makedonische Bulgaren. Wenn du jedoch nach Ostbulgarien gehst wirst du merken, dass ein Makedonier die Ostdialekte nicht mehr versteht. Die Bulgaren sind heute auch ein gemischtes Volk, wie die Makedonier, Griechen, Magyaren usw.

    - - - Aktualisiert - - -

    Pozdrav od Strumica Makedonija

  8. #1498
    Avatar von Hyperion

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du bist doch der einzige der mich hier als White-Pride beschimpft, also was jammerst du überhaupt? Deine von dir verfassten Propaganda Artikel auf deinem persönlichen Blog kannst du dir sonst wohin schieben ... Die werden klar und deutlich nicht akzeptiert.

    Fakten wie "Wie haben die Perser die Makedonen genannt" oder die Anabasis von Arrian, in der klar und deutlich Alexander zitiert wird, werden von dir ignoriert.

    Das zeigt doch lediglich wer hier eigentlich flüchtet. Mal abgesehen davon dass du uns immer noch keinen renommierten Historiker liefern konntest, der unterstreicht dass ihr die einzigen kulturellen und ethnischen Nachfahren der antiken Makedonen seid. Derartige Behauptungen kommen nur aus eurem Historiker-Lager ... und wie es mit euren Historikern in Fyrom bestellt ist, brauch ich ja nicht noch einmal zu erwähnen.

    Komm einfach damit klar dass eurer historisches Fundament bulgarischen Ursprungs ist. Irgendwann wirst auch du das kapieren, Slobodan.
    Die einzigen kulturellen Nachfahren der Antike Du musst zwischen den Ethnien unterscheiden und ihre Staatsangehörigkeit, selbst wenn es ein Märchenstaat wäre bezeugt das doch was für einen Stellenwert der Name für die Welt hat. Niemand ausser die Griechen und „Albaner“ nerven sich über den Namen. Die Bulgaren wollen den Staat aus Ergonomischen und Wirtschaftlichen Gründen als Bulgarien anerkennen aber die Bewohner Mazedoniens sahen sich nie als Bulgaren nicht damals nicht jetzt und auch nicht in der Zukunft und wenn doch, dann nur weil sie durch Bulgarien Vorteile beziehen können und für die Bulgarische Seite ist es ein Strategischer Feldzug der die Bevölkerung Mazedoniens kontinuierlich einnehmen möchte.

    Und einige Griechen von euch Stampfen jeden Abkömmling MAZEDONIENS als gleich ab, das ist so ein beschränktes Schubladen denken. Ich durfte auch schon Bekanntschaft mit Griechen machen denen jegliche Kognitive Fähigkeit komplett ausblieb, wirklich jenseits von Humanität & Rationalität.

    A six-year long DNA study of Balkan peoples conducted by the Skopje Forensics Medicine Institute has showed a remarkable resemblance among the three groups.
    Macedonian scientists received samples and data from most of the Balkan countries, except from Greece, which refused to take part in the project. All the other countries sent DNA analyses of persons who had died in their territory to the institute in Skopje.
    “By using sophisticated computer technology we have compared the data from Macedonia, Serbia, Bosnia, Bulgaria, Croatia and Kosovo,” Jakovski explained.
    The research has been published in leading world forensics magazines and the results will be used in criminal investigations in cases when victims are from the Balkans.

    Warum sie wohl abgelehnt haben Es wird euch immer wieder erklärt das bis auf die Sprache es minimale Unterschiede zwischen beiden Ethnien geben wird, was an sich auch selbstverständlich ist aber dein Auftreten ist dem gleich, wie ein jung Spund der mit dem Schwert an der Grenze herumfuchtelt aber keinen trifft weil er noch zu unerfahren ist. Vor allem in dir lädt sich ein Monster auf die sich in deinen Beiträgen wiedergeben, du nennst dich „Hellenic-Pride“ nennst aber andere User Nationalisten. Es ist nicht dasselbe aber eins folgt zum anderen du bist genauso ein Nationalist wie jeder andere stark engagierte User in dem Thread. Nichts desto trotz wird ausgeblendet und nur das gehört was einige hören wollen, das ist mir schon aufgefallen bevor ich mich meinen Senf dazu gegeben habe, ein stetiges aneinander vorbeireden. Der Thread existiert schon sehr lange und es wird immer wieder dasselbe wiederholt. Historiker und Genetiker werden sich zurzeit immer mehr einig das unsere Geschichtsschreibung nicht auf den Fundamenten der Tatsache beruhen und irgendwann wird mehr Licht ins dunkle kommen und wer weiss, vielleicht fragt sich dann der ein oder andere wofür er seine Energie ausgegeben hat. Ich erlaube es mir ein mal so frech zu sein und zu behaupten das der Türkische einfluss und Anteil in Griechenland, Albanien und Bosnien im Balkan ihre höchste Intensität erreicht hat.

  9. #1499
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.532
    Zitat Zitat von Hyperion Beitrag anzeigen
    Ich erlaube es mir ein mal so frech zu sein und zu behaupten das der Türkische einfluss und Anteil in Griechenland, Albanien und Bosnien im Balkan ihre höchste Intensität erreicht hat.

    Wenn ich schon sowas höre..."türkischer einfluss"....was ist denn so typisch türkisch an uns??ich möchte mal vergleiche von griechenland,albanien, bosnien zu usbekistan,kasachstan oder turkmenistan sehen.....wenn du daa irgendeine gemeinsamkeit findest, ziehe ich meinen hut vor dir. das was du als osmanischen einfluss scheinbar meinst, war in byzanz eh und je bekannt. allein der aufbau der moscheen basiert auf byzantinische (hagia sophia) architektur. was haben wir noch??sprache??genau das selbe spiel. viele wörter waren ursprunglich griechischen ursprungs und wurden dann von den griechen übernommen, nachdem diese türkisisiert wurden sind. bestes beispiel ist das wört "köfte". wir haben das wort als "kifte" übernommen. die türken allerdings haben es vom altgriechischen "kofto" übernommen und heisst wortwörtlich übersetzt gehacktes. kp ob du als viertel gurke gr verstehst, wenn ja, wirste mir recht geben.

    wie du siehst, haben die heutigen türken kulturell selber nix mehr mit ihren namentlichen verwandten aus zentralasien gemeinsam. daher finde ich es lustig das man uns oder sonstwem türkischen einflüsse unterstellt

  10. #1500
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.335

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Mudi im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 13498
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:16
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  4. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:02