BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 174 von 285 ErsteErste ... 74124164170171172173174175176177178184224274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.731 bis 1.740 von 2846

Endlosschleife Part 2: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Lilith, 29.09.2014, 16:07 Uhr · 2.845 Antworten · 89.561 Aufrufe

  1. #1731
    Avatar von ελβυσ

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.203
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen


    Bis Dato haben unsere nördlichen Nachbarn hier im Forum nicht einen Historiker liefern können, der sie (die Slawen) und die antiken Makedonen kulturell oder ethnisch gleichsetzt. Hm ...

    - - - Aktualisiert - - -


    wer behauptet auch sowas?

  2. #1732
    Avatar von emire

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Griechen Und Slawen-Makedonier wenn Ich bitten darf .
    Papperlapapp,weißt du eigentlich wer dein Urgroßvater wirklich war..In meiner Familie leben Griechen,Italiener,Kurden,Tscherkessen,Aserbaidsch aner,Russen,Ägypter,Usbeken und eine Koreanerin mit meinem Onkel verheiratet..
    Frag mich mal nach meinen Urenkeln,ich weiß es nicht.

  3. #1733
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.438
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Papperlapapp,weißt du eigentlich wer dein Urgroßvater wirklich war..In meiner Familie leben Griechen,Italiener,Kurden,Tscherkessen,Aserbaidsch aner,Russen,Ägypter,Usbeken und eine Koreanerin mit meinem Onkel verheiratet..
    Frag mich mal nach meinen Urenkeln,ich weiß es nicht.
    Fakt ist das die Antiken Makedonen Griechisch/Sprachen und kein Kyrillisch also warum kann ich das verstehen und die die sich Makedonen nennen nicht?:

  4. #1734
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    513
    Zitat Zitat von artemius Beitrag anzeigen
    wer behauptet auch sowas?

  5. #1735
    Avatar von Hyperion

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Fakt ist das die Antiken Makedonen Griechisch/Sprachen und kein Kyrillisch also warum kann ich das verstehen und die die sich Makedonen nennen nicht?:
    Kyrillisch ist nicht eine Sprache sondern ein Alphabet das ausserdem von Kyrill oder Konstantinos erfunden und ausgebaut wurde. Kyrill sprach seit seiner Kindheit griechisch wie aber auch slawisch.

    Ich verstehe die Westschweizer und Tessiner auch nicht, zumindest nicht richtig. Französisch und italienisch ist Amtsprache in der Schweiz Sie wären beleidigt würde man sie nicht so nennen, obwohl sie ethnisch, sprachlich und kulturell mehr in anspruch nehmen dürften als die Deutsch sprechenden, jedoch bedarf es keiner Aufklären der Vorzivilisationen, weil es ihnen schlicht und ergreiffend egal ist und die Mitarbeit im Vordergrund steht.

  6. #1736
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.022
    Zitat Zitat von Hyperion Beitrag anzeigen
    Kyrillisch ist nicht eine Sprache sondern ein Alphabet das ausserdem von Kyrill oder Konstantinos erfunden und ausgebaut wurde. Kyrill sprach seit seiner Kindheit griechisch wie aber auch slawisch.

    Ich verstehe die Westschweizer und Tessiner auch nicht, zumindest nicht richtig. Französisch und italienisch ist Amtsprache in der Schweiz Sie wären beleidigt würde man sie nicht so nennen, obwohl sie ethnisch, sprachlich und kulturell mehr in anspruch nehmen dürften als die Deutsch sprechenden, jedoch bedarf es keiner Aufklären der Vorzivilisationen, weil es ihnen schlicht und ergreiffend egal ist und die Mitarbeit im Vordergrund steht.
    Das Kyrill das Kyrillische Alphabet entworfen hat ist ein weit verbreiteter Irrtum er entwarf die Glagolitza unter der die slawischen sprachen zum ersten mal niedergeschrieben wurden. Kyrills ziel war die Christianisierung der slawischen Völker. https://de.wikipedia.org/wiki/Glagolitische_Schrift

    Das Kyrillische Alphabet wurde in ost-Bulgarien in Preslaw etwa 2 Jahrhunderte nach Kyrills tot unter Vorbild des griechischen Alphabets im 10 Jahrhundert erfunden.

  7. #1737
    Avatar von Čento

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.183
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen

    Wer auch immer den hässlichen Clown Milenko Nedelkovski ernst nimmt, hat jegliche Kontrolle über sein Leben verloren.

  8. #1738
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.760
    Zitat Zitat von emire Beitrag anzeigen
    Papperlapapp,weißt du eigentlich wer dein Urgroßvater wirklich war..In meiner Familie leben Griechen,Italiener,Kurden,Tscherkessen,Aserbaidsch aner,Russen,Ägypter,Usbeken und eine Koreanerin mit meinem Onkel verheiratet..
    Frag mich mal nach meinen Urenkeln,ich weiß es nicht.


    Unser VADASKA weiß vielleicht nicht wer sein Urgroßvater war, aber dafür wo er war, in der Türkei bis 1923 Und seid 1988 ist er stolzer griechischer Makedone

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hyperion Beitrag anzeigen
    Kyrillisch ist nicht eine Sprache sondern ein Alphabet das ausserdem von Kyrill oder Konstantinos erfunden und ausgebaut wurde. Kyrill sprach seit seiner Kindheit griechisch wie aber auch slawisch.

    Ich verstehe die Westschweizer und Tessiner auch nicht, zumindest nicht richtig. Französisch und italienisch ist Amtsprache in der Schweiz Sie wären beleidigt würde man sie nicht so nennen, obwohl sie ethnisch, sprachlich und kulturell mehr in anspruch nehmen dürften als die Deutsch sprechenden, jedoch bedarf es keiner Aufklären der Vorzivilisationen, weil es ihnen schlicht und ergreiffend egal ist und die Mitarbeit im Vordergrund steht.

    Reine Zeitverschwendung mit unserem User VADASKA, der nicht einmal die Schreibweise, bzw. die Bedeutung kennt

    Aufklären???? Viel Spaß

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Fakt ist das die Antiken Makedonen Griechisch/Sprachen und kein Kyrillisch also warum kann ich das verstehen und die die sich Makedonen nennen nicht?:




    Wir nennen uns Makedonen weil wir Makedonen sind Früher in der Antike unterschied man die Makedonen von Griechen, sowie in der Neuzeit, hier kannst du nachlesen mein kleiner VADASKA


    Sammelthema Literatur: Makedonen und Makedonien

  9. #1739
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    5.004
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Unser VADASKA weiß vielleicht nicht wer sein Urgroßvater war, aber dafür wo er war, in der Türkei bis 1923 Und seid 1988 ist er stolzer griechischer Makedone

    - - - Aktualisiert - - -




    Reine Zeitverschwendung mit unserem User VADASKA, der nicht einmal die Schreibweise, bzw. die Bedeutung kennt

    Aufklären???? Viel Spaß

    - - - Aktualisiert - - -

    [/B]



    Wir nennen uns Makedonen weil wir Makedonen sind Früher in der Antike unterschied man die Makedonen von Griechen, sowie in der Neuzeit, hier kannst du nachlesen mein kleiner VADASKA


    Sammelthema Literatur: Makedonen und Makedonien



    Speziell DU aber wirst so genannt wegen eines besonders spezifischen Attributs, auf welches du wohl nicht so stolz bist und mit Bedacht natürlich das kleine c gestohlen hast : Du hast zumindest eine echte Voll- MACKE Einen wunderschönen Tag und bis später, mein vollmackiger Styroporfetischist

  10. #1740
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.358
    Verstand eigentlich Bukephalos Zdraba Zdruuuba wenn Aleksandarrrr es mit ihm sprach?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Speziell DU aber wirst so genannt wegen eines besonders spezifischen Attributs, auf welches du wohl nicht so stolz bist und mit Bedacht natürlich das kleine c gestohlen hast : Du hast zumindest eine echte Voll- MACKE Einen wunderschönen Tag und bis später, mein vollmackiger Styroporfetischist

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Mudi im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 13498
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:16
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  4. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:02