BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 177 von 286 ErsteErste ... 77127167173174175176177178179180181187227277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.761 bis 1.770 von 2854

Endlosschleife Part 2: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Lilith, 29.09.2014, 16:07 Uhr · 2.853 Antworten · 90.012 Aufrufe

  1. #1761
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.870
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    So so....man weiß es nicht......hmmm ja, AAAAABER, das was man wenigstens weiß interessiert ja noch weniger oder es wird schlicht IGNORIERT.......also quo vadis Fyromopoula ???
    ok, cool, was weißt du denn?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich finde es voll gut, dass Tsipras sich für eine Annäherung zwischen "uns beiden" bemüht und den "Streit" bezügl. des Namens schlichten will. Wir sind schließlich Nachbarn und es erschließt sich mir nicht, weshalb "wir" nicht gut miteinander auskommen sollten.

  2. #1762
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    513
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Wir sind schließlich Nachbarn und es erschließt sich mir nicht, weshalb "wir" nicht gut miteinander auskommen sollten.
    Solange es bei euch solche Hurensöhne/Hurentöchter gibt die mit sowas rumlaufen wird es schwer mit dem "gut miteinander auskommen":


  3. #1763
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.020
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Solange es bei euch solche Hurensöhne/Hurentöchter gibt die mit sowas rumlaufen wird es schwer mit dem "gut miteinander auskommen":
    Jetzt übertreib mal nicht, als wenn in Griechenland nur Sokrates-Typen rumlaufen würden

  4. #1764
    Avatar von ελβυσ

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.204
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Solange es bei euch solche Hurensöhne/Hurentöchter gibt die mit sowas rumlaufen wird es schwer mit dem "gut miteinander auskommen":
    selber schuld, wenn man vertreibt/mordet/fremdes Land plündert und Fremde ansiedelt.

    Es ist ein Mythos, dass der Bevölkerungsaustausch eine harmonische Einheit gewährleistete bzw. dass die Flüchtlinge problemlos in die griechische Gesellschaft integriert wurden. Das Kriterium für den Austausch war eher auf Religion bezogen. In vielen Fällen konnten die Flüchtlinge kaum die griechische Sprache.

    Obwohl die Pontier aus Kleinasien oft als kollektive Einheit angesehen wurden, wahrheitshalber kamen sie
    jedoch aus verschiedenen kulturellen, sprachlichen, sozialen und regionalen Schichten.

    Herzfeld (1991), Hirschon (1989), Karakasidou (1997) haben dokumentiert, wie die Festlandgriechen die Flüchtlinge
    oft als Türken bezeichneten.
    Mirca Madianou
    Mediating the Nation - News, audiences and the politics of identity


  5. #1765
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.870
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Solange es bei euch solche Hurensöhne/Hurentöchter gibt die mit sowas rumlaufen wird es schwer mit dem "gut miteinander auskommen":

    Klar gibt es auch bei "uns" Leute, die in ihrer stumpfen nationalistischen Ideologie verharren und nicht gewillt sind über den Tellerrand hinauszuschauen. Aber pauschal ne Frau als Hurentochter zu bezeichnen und jeden, weil er oder sie diese alte Region Makedonien als Tattoo auf seiner Haut trägt, derjenige ist dumm und irgendwie kommt so en Reflex zum Vorschein, als wenn man Angst davor hat, dass jemand einem etwas wegnehmen könnte. Du kannst dieses Tattoo auch so betrachten, das es dafür steht, nicht zu vergessen, woher man kommt. Meine Familie hat auch nicht vergessen, dass sie aus Kavala stammen. Jetzt leben die meisten in Strumica und Umgebung und sonstwo auf dem Erdball verteilt. Und, soll ich die jetzigen Generationen dafür verantwortlich machen, was sie meiner Familie und anderen angetan haben? Das wäre doch bescheuert. Wenn man aber in nationalistischen und rassistischen Ideologien sein Weltbild zurechtrücken will, dann muss man Kritik ertragen können, eben auch solche Tattoos von Menschen, die nicht vergessen und alles sein können was sie wollen. Willst du ihnen das Nicht-Vergessen verbieten oder sie sogar dafür bestrafen?

  6. #1766
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.064
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Klar gibt es auch bei "uns" Leute, die in ihrer stumpfen nationalistischen Ideologie verharren und nicht gewillt sind über den Tellerrand hinauszuschauen. Aber pauschal ne Frau als Hurentochter zu bezeichnen und jeden, weil er oder sie diese alte Region Makedonien als Tattoo auf seiner Haut trägt, derjenige ist dumm und irgendwie kommt so en Reflex zum Vorschein, als wenn man Angst davor hat, dass jemand einem etwas wegnehmen könnte. Du kannst dieses Tattoo auch so betrachten, das es dafür steht, nicht zu vergessen, woher man kommt. Meine Familie hat auch nicht vergessen, dass sie aus Kavala stammen. Jetzt leben die meisten in Strumica und Umgebung und sonstwo auf dem Erdball verteilt. Und, soll ich die jetzigen Generationen dafür verantwortlich machen, was sie meiner Familie und anderen angetan haben? Das wäre doch bescheuert. Wenn man aber in nationalistischen und rassistischen Ideologien sein Weltbild zurechtrücken will, dann muss man Kritik ertragen können, eben auch solche Tattoos von Menschen, die nicht vergessen und alles sein können was sie wollen. Willst du ihnen das Nicht-Vergessen verbieten oder sie sogar dafür bestrafen?
    Jo, wir könn uns ja auch ein Großgriechenlandtattoo stechen lassen. Ist garnicht schwul oder so.

  7. #1767
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.870
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Jo, wir könn uns ja auch ein Großgriechenlandtattoo stechen lassen. Ist garnicht schwul oder so.
    Gab es das denn mal? Kannste ja machen wenn du das möchtest. Mir würde es nicht wehtun. Würd weiterhin gern rüber nach Griechenland fahren.

  8. #1768
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.393
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Klar gibt es auch bei "uns" Leute, die in ihrer stumpfen nationalistischen Ideologie verharren und nicht gewillt sind über den Tellerrand hinauszuschauen. Aber pauschal ne Frau als Hurentochter zu bezeichnen und jeden, weil er oder sie diese alte Region Makedonien als Tattoo auf seiner Haut trägt, derjenige ist dumm und irgendwie kommt so en Reflex zum Vorschein, als wenn man Angst davor hat, dass jemand einem etwas wegnehmen könnte. Du kannst dieses Tattoo auch so betrachten, das es dafür steht, nicht zu vergessen, woher man kommt. Meine Familie hat auch nicht vergessen, dass sie aus Kavala stammen. Jetzt leben die meisten in Strumica und Umgebung und sonstwo auf dem Erdball verteilt. Und, soll ich die jetzigen Generationen dafür verantwortlich machen, was sie meiner Familie und anderen angetan haben? Das wäre doch bescheuert. Wenn man aber in nationalistischen und rassistischen Ideologien sein Weltbild zurechtrücken will, dann muss man Kritik ertragen können, eben auch solche Tattoos von Menschen, die nicht vergessen und alles sein können was sie wollen. Willst du ihnen das Nicht-Vergessen verbieten oder sie sogar dafür bestrafen?


    Also für mich ist sie ne Hure......weil wer sich ein Hurentattoo draufklatscht ist ja eindeutig eine.

  9. #1769
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.870
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also für mich ist sie ne Hure......weil wer sich ein Hurentattoo draufklatscht ist ja eindeutig eine.
    Was für ein Argument!

  10. #1770
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.393
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Was für ein Argument!


    Wenn Du z.B. Depp auf der Stirn tätowiert hast musst Dich nicht wundern, wenn Du dann auch so angesprochen wirst.


    Ist doch logisch.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Mudi im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 13498
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:16
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  4. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:02