BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 130

ethnisch-mazedonische mappen aus dem 20.,19 und 18. jahrhundert

Erstellt von mk1krv1, 25.04.2012, 16:06 Uhr · 129 Antworten · 14.728 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307

    Beitrag ethnisch-mazedonische mappen aus dem 20.,19 und 18. jahrhundert


  2. #2
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Mann könnte vielleicht auch generell hier Karten Makedoniens posten.

    Super Thema

  3. #3
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    wurde 1940 in der yougoslawischen zeitung (borba) veröffentlicht
    1940(3).gif1940(4).jpg1940.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    bravo be...wär mir nicht eingefallen XD

  5. #5
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269



  6. #6
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    junge mach dich nicht lächerlich, allein schon das du mappen schreibst

  7. #7

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Und was solen diese Karten zeigen? Dass vor den Balkankriegen Serbien, Bulgarien und Griechenland schon erste Gebiete von den Osmanen zurückerobern konnten und dass der Türkische Verwaltungsbereich Makedonien noch nicht befreit worden war?
    Fakt is, dass 1913 in Bukarest Bulgaren, Serben, Montenegriner, Griechen und Rumänen den Vertrag unterzeichnet haben. Wo waren denn da die ethnischen Makedonier? Selbst "Eure" Revolutionäre der Neuzeit IMRO waren erwiesener Maßen eine bulgarische Gruppierung.

    Ihr müsst eine Geschichte erfinden um im Balkan wer zu sein zwischen Serben, Bulgaren, Griechen, schon klar. Aber langsam wirds echt lächerlich. TSAR Aleksandar, Tsar Samuil, Tsar Tito, Tsar Gligorov... Aber selbst Eure Regierungschefs wechseln nach Bulgarien weils denen zu peinlich wird.

  8. #8
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    junge, das sind keine landkarten sondern ethnische mappen,die beweisen das die Mazedonier eine eigene ethnische Gruppe waren und noch immer sind ...außerdem waren unsere revolutionäre ethnische mazedonier aus dem pirin-mazedonien und kein Bulgaren...

    Goce Delevs Grab
    1.jpg

    Auf dem Kreuz steht :TUKA POCHIVA GOCE DELCHEV LEGENDARNIAT BOREC ZA SLOBODATA NA MAKEDONIJA 1903 (Hier liegt Doce Delcev ,der legendäre mazedonische Kämpfer ,der für Die Freiheit Mazedoniens kämpfte 1903)

    Hier ein Interview mit Nikola Karev das am 8.Mai 1903 ,für die griechische Zetung Acropolis geführt wurde.

    2.jpg
    3.jpg

    Er sagt ganz klar ,er sei Mazedonier und das ,das Komitee ebenfalls mazedonische sei.

    und tzar samuil war Mazedonier...Zum Beispile wurden in seiner Festung in Ohrid (Mazedonien) hauptsächlich Artifakte mit der Sonne von Vergina gefunden.

    tzar samuil 4.jpg
    tzar samuil 5.jpg
    tzar samuil 6.jpg
    die Sonne von Vergina ist ein mazedonisches Symbol und wird und wurde in Mazedonien seit immerverwendet :Volkstrachten,Kirchen,Schmuck und Volkskunst.

  9. #9
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Die Verginasonne ist tatsächlich ein makedonisches Symbol. Und genau aus diesem Grund liegen die Rechte für dieses Symbol beim hellenischen Staat.

  10. #10
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    PS: Die Sonne wurde übrigens auch von Athenern getragen. Wahrscheinlich waren die auch keine Griechen.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ethnisch - mazedonische Mappen
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 18:35
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 17:25
  3. ethnisch-mazedonische mappen aus dem 20.,19 und 18. jahrhundert
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 16:18
  4. Ethnisch gezogene Grenzen?
    Von chimpovic im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 20:50
  5. Ethnisch motivierter Übergriff in Rijeka
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 20:47