BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 130

ethnisch-mazedonische mappen aus dem 20.,19 und 18. jahrhundert

Erstellt von mk1krv1, 25.04.2012, 16:06 Uhr · 129 Antworten · 14.724 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja, ich hatte deinen Link verlinkt, Nazi Blog von Hrisi Avgi. Weil du keine Eier hast.
    Und ich antwortete dir:

    Ist das nun der ausschlaggebende Beweis dafür, dass ich aus diesem Blog zitiert habe? Dir ist wohl nicht in den Sinn gekommen, dass auch andere Seiten (nicht antisemitische) dieses Zitat verlinkt haben?

    Und auf diese Antwort bist du wieder einmal nicht eingegangen!

    Zitat Zitat von Zoran
    Schäm dich.
    Tue ich ... für dich schäme ich mich aber; heißt auch "Fremdschämen" denn mir kommt es nicht in den Sinn, wie verblödet ein Mensch nur sein kann, sobald ich deine Beiträge lese.

    Und jetzt verpiss dich aus dem Thread.
    Nö oder bist du seit neuestem Chef hier?

  2. #112
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Und ich antwortete dir:

    Ist das nun der ausschlaggebende Beweis dafür, dass ich aus diesem Blog zitiert habe? Dir ist wohl nicht in den Sinn gekommen, dass auch andere Seiten (nicht antisemitische) dieses Zitat verlinkt haben?

    Und auf diese Antwort bist du wieder einmal nicht eingegangen!



    Tue ich ... für dich schäme ich mich aber; heißt auch "Fremdschämen" denn mir kommt es nicht in den Sinn, wie verblödet ein Mensch nur sein kann, sobald ich deine Beiträge lese.



    Nö oder bist du seit neuestem Chef hier?

    Du bist hier im falschen Thema, verpiss dich einfach aus dem Thread...

  3. #113

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Bevölkerungsaustausch gab es natürlich, zwischen Griechenland, Bulgarien und der Türkei. Ethnische Mazedonier waren natürlich wie bei den Balkan-Kriegen nicht anwesend.


    Pozdraviiii

  4. #114
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Bevölkerungsaustausch gab es natürlich, zwischen Griechenland, Bulgarien und der Türkei. Ethnische Mazedonier waren natürlich wie bei den Balkan-Kriegen nicht anwesend.


    Pozdraviiii


  5. #115
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du bist hier im falschen Thema, verpiss dich einfach aus dem Thread...
    Verpiss du dich doch, du Idiot!

  6. #116
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636

  7. #117
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Was sind das für Bereiche rund un Attica und im Ostpeloppones?

    Daran sieht man das die Karte nicht stimmt.

  8. #118

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Was sind das für Bereiche rund un Attica und im Ostpeloppones?
    Arvaniten wahrscheinlich. Das waren ihre traditionellen Siedlungsgebieten.

    Obwohl da andere sprachliche Minderheiten in Griechenland fehlen, so die Türken in Westthrakien, die Tschamen, die Vlachen.. Wahrscheinlich weil ihre Siedlungsgebiete klein waren, hat man sie wegen der Generalisierung weg gelassen.

    Im Allgemeinen aber scheint es mir, dass nur sprachliche Kriterien verwendet werden. So z.B. Bosniaken werden als Serben und Pomaken als Bulgaren dargestellt werden.

  9. #119
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Arvaniten wahrscheinlich. Das waren ihre traditionellen Siedlungsgebieten.

    Obwohl da andere sprachliche Minderheiten in Griechenland fehlen, so die Türken in Westthrakien, die Tschamen, die Vlachen.. Wahrscheinlich weil ihre Siedlungsgebiete klein waren, hat man sie wegen der Generalisierung weg gelassen.

    Im Allgemeinen aber scheint es mir, dass nur sprachliche Kriterien verwendet werden. So z.B. Bosniaken werden als Serben und Pomaken als Bulgaren dargestellt werden.
    Dann müsste in Konstantinopel auch griechisch gefärbt sein. (1927 = ca. 200000 Griechen)

    Außerdem Slawen in Serres?

    Du meinst ein Teil der moslemischen Minderheit die türkisch spricht

  10. #120
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Dann müsste in Konstantinopel auch griechisch gefärbt sein. (1927 = ca. 200000 Griechen)

    Außerdem Slawen in Serres?

    Du meinst ein Teil der moslemischen Minderheit die türkisch spricht

    "Slawen" gab es einst bis tief in den Peloponnes. Nichts ungewöhnliches, außer man ist Grieche.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Was sind das für Bereiche rund un Attica und im Ostpeloppones?

    Daran sieht man das die Karte nicht stimmt.

    Arvaniten. Die Karte stimmt schon.

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. ethnisch - mazedonische Mappen
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 18:35
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 17:25
  3. ethnisch-mazedonische mappen aus dem 20.,19 und 18. jahrhundert
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 16:18
  4. Ethnisch gezogene Grenzen?
    Von chimpovic im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 20:50
  5. Ethnisch motivierter Übergriff in Rijeka
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 20:47