BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 130

ethnisch-mazedonische mappen aus dem 20.,19 und 18. jahrhundert

Erstellt von mk1krv1, 25.04.2012, 16:06 Uhr · 129 Antworten · 14.727 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Das Lachen wird euch mit euren aktuellen Kurs früher oder später vergehen. Das ist Mathematik.
    Ansonsten solltest du langsam damit anfangen zu leben mit deinen 28,37 Beiträgen pro Tag in der virtuellen Welt.



    Macedonian

    Achso, deshalb erkennen immer mehr die Republik Makedonien an


    Alles kla )))

  2. #22
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Sorry wir sprechen kein bulgarisch...
    Doch, doch fast der ganze Norden des Modernen Griechenlands sind "bulgarisch" sprecher



    Somit selbst geoutet, du kommst aus dem Süden

  3. #23
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Wie der User "Macedonian", der ist Athener, aber er würde gerne Makedone sein

  4. #24
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    LoL



    II. Hat Griechenland eine Alte Geschichte
    1 Hellas außerhalb des modernen Griechenland
    Selbst für Studenten der Geschichtswissenschaft ist es keineswegs selbstverständlich, dass das antike Hellás oder auch die römische Provinz Achaia keineswegs mit dem Gebiet des modernen Staates Griechenland koinzidieren.
    ...


    2 Nichthellenen in Griechenland: das Makedonienproblem
    Andererseits jedoch sind Gebiete, die zum Staatsgebiet des modernen Griechenland gehören und deren historische Tradition vom griechischen Staat teilweise vehement in Anspruch genommen wird, der antiken Anschauung nach keine oder nur zweifelhafte Teile von Hellás: Thessalien, Epeiros und vor allem Makedonien...



    KU Eichstätt
    Das hab ich mir übrigens mal durchgelesen.
    Hat absolut nichts mit deinen Vorstellungen zutun.
    Es geht um historische Räume und nicht um ethnische und kulturelle Herkunft.
    Nur weil Griechenland heute Hellas heißt, reduzieren wie die Historie natürlich nicht auf das Hellas der Stadtstaaten.

  5. #25
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Achso, deshalb erkennen immer mehr die Republik Makedonien an


    Alles kla )))
    Meinst du die Republik Makedonien, die den Kosovo anerkannt hat?
    Ihr müsst (vor allem ihr) mit uns klar kommen und wir mit euch.




    Macedonian

  6. #26
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Was sollen die Karten?...Klopapier oder was...

  7. #27
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das hab ich mir übrigens mal durchgelesen.
    Hat absolut nichts mit deinen Vorstellungen zutun.
    Es geht um historische Räume und nicht um ethnische und kulturelle Herkunft.
    Nur weil Griechenland heute Hellas heißt, reduzieren wie die Historie natürlich nicht auf das Hellas der Stadtstaaten.

    Natürlich hat es was mit meinen Vorstellungen zu tun. Makedonen sind keine Griechen, Griechen haben selbst die Makedonier als Nicht-Griechen angesehen.

    Was sagt Troebst oder Spermias dazu?

  8. #28
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Doch, doch fast der ganze Norden des Modernen Griechenlands sind "bulgarisch" sprecher



    Somit selbst geoutet, du kommst aus dem Süden
    Ich komme aus Makedonien, genauer gesagt Vergina. Und nein, wir sprechen im Norden kein bulgarisch.

  9. #29
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Meinst du die Republik Makedonien, die den Kosovo anerkannt hat?
    Ihr müsst (vor allem ihr) mit uns klar kommen und wir mit euch.




    Macedonian
    Die Republik Makedonien erkennt alles an, im Gegensatz zu seine Nachbarn die gar nichts anerkennen, tja, warum das wissen wir alle!

    Ilinden%u00252B1.jpg

  10. #30
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ich komme aus Makedonien, genauer gesagt Vergina. Und nein, wir sprechen im Norden kein bulgarisch.

    Dann wüsstest du das es eine Sonne ist. Du hast dich selbst überführt.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ethnisch - mazedonische Mappen
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 18:35
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 17:25
  3. ethnisch-mazedonische mappen aus dem 20.,19 und 18. jahrhundert
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 16:18
  4. Ethnisch gezogene Grenzen?
    Von chimpovic im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 20:50
  5. Ethnisch motivierter Übergriff in Rijeka
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 20:47