BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 159

ethnische mazedonier im äigäischen Makedonien

Erstellt von mk1krv1, 25.04.2012, 17:33 Uhr · 158 Antworten · 11.669 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Kleopatra war Griechin, genauso wie Alexandria eine von Griechen gegründete Stadt war. Somit ist das genauso Teil der griechischen Kultur, womit ein weiterer Beweis für die östliche, nicht nordeuropäische Orientierung Griechenlands erbracht wäre. Aber wie gesagt, dass ist ein anderes Thema.

    @Archimedes: Ich antworte heute abend im anderen Thread.
    ja es ist ein teil der griechischen kultur, aber nicht unsere kultur. aegypten representiert die kultur da sie da aufgegangen ist.
    griechen hatte in viele gebiete einfluss, bis nach indien. wurden viele staedte von griechen gegruendet. genau so auch teile unsere kulur weitergegeben.

    was ich damit sagen will, wir koennen nicht eine statue errichten von kleopatra und schreiben ''griechische Herrscherin in Ägypten.''
    sie hat zwar wurzeln aus griechenland (makedonien) doch sie spiegelte die ägyptische kultur.

    wie auch immer..

  2. #42
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ok, ich war kurz mit den Kids beschäftigt, hab mir aber alles von euch gepostete durchgelesen.


    Ich verstehe den griechischen Teil der Community, was den Erhalt einer völkereigenen Kultur angeht. Zumal die Hellenen eine sehr alte, sehr erfolgreiche Kultur darstellen. Insofern: hab ich verstanden.

    Ich verstehe die mazedonische Seite der Diskussion ebenso. Identität ist wichtig, und ohne auf genaue Details eingehen zu wollen (das würde den Rahmen hier und jetzt sprengen) weiß ich um die Nähe des mazedonischen Volkes zur hellenischen (bzw. byzantinischen) Kultur, und um den dringenden Anspruch Teil der Geschichte zu sein.

    Auch den Wunsch nach Moderation kann ich nachvollziehen. Allerdings muss klar sein, dass ihr uns alle hier ordentlich auf Trab haltet. Auf einen Thread, der gesäubert wird von Seiten der Mods, folgen zeitgleich drei weitere, in denen ihr euch wieder an die Gurgel geht. Alternativ gerne auch einmal in völlig themenfremden Threads. Summa summarum geht ihr euch eigentlich IMMER an die Gurgel, wo immer und warum auch immer ihr euch im BF begegnet.

    Mein Vorschlag wäre also folgender:

    1) Die Kultur der Hellenen ist unantastbar. Sie ist allerdings nicht auf den engen Kreis ethnischer Griechen beschränkt. Ein Geschichtsklau ist nicht akzeptabel, wohl aber das Eingeständnis, dass Geschichte aus mehreren Perspektiven betrachtet werden kann, und dass auch andere Völker von der Vergangenheit profitiert haben, bzw. aus ihr hervor gegangen sind.

    2) Ich werde mir wirklich Mühe geben zukünftig ein schärferes Auge auf diese Art der Freds zu halten. Banns werden gnadenlos ausgeprochen, ebenso wie Threadschließungen. Sollte sich der hier häufig geäußerte Verdacht der puren Provokation bestätigen, werden auch Sperren folgen.

  3. #43
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    antike makedonier waren keine hellenen...zudem thraker,illyriar sprachen ebenfalls griechisch ,aber hellenen waren die ebenfalls nicht !! außerdem hatten antike makedonier keine griechischen bräuche und traditionen...sie selber hatten nicht mal griechische götter ,sonder eigene ( Ile,dion,maenad,ma etc)

  4. #44
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wie ich schonmal geschrieben habe wäre es gut wenn man es quasi "verbieten" sollte weitere Threads über dieses Thema zu erstellen und stattdessen diesen Thread zum "austoben" oder was auch immer nutzt:

    http://www.balkanforum.info/f16/endl...iechen-210033/

    Hatte ich zur Kenntnis genommen, und gebe dir absolut Recht

  5. #45

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    antike makedonier waren keine hellenen...zudem thraker,illyriar sprachen ebenfalls griechisch ,aber hellenen waren die ebenfalls nicht !! außerdem hatten antike makedonier keine griechischen bräuche und traditionen...sie selber hatten nicht mal griechische götter ,sonder eigene ( Ile,dion,maenad,ma etc)
    Das mag ja alles sein. Doch was habt ihr Slawen mit ihnen gemein? Ich habe mir des öfteren die verschiedenen Themen durchgelesen. Einen Zoran habe ich ausgeklammert, da er das ganze Internet nach abstrusen Quellen durchsucht. Diese postet, aber dabei außer Acht lässt, dass es zumeist Fantasien sind.

    Ich verstehe einen gewissen Komplex, da euch die meisten als Bulgaren betrachten. Doch ihr könnt keine Geschichte einfach umschreiben, euch mit den Makedoniern indentifizieren, welche nichts mit Slawen gemein haben. Warum dieser Drang, ständig irgendwelche debilen Threads zu eröffnen? Sammelt eure Erungenschaften, sendet es an alle Historiker dieser Welt. Doch glaube ich, werden sie Quellen wie Youtube und anderes nicht unbedingt ernst nehmen.

    Makedonien hatte seine Blüte im Hellenismus, mein Freund.

  6. #46
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    antike makedonier waren keine hellenen...zudem thraker,illyriar sprachen ebenfalls griechisch ,aber hellenen waren die ebenfalls nicht !! außerdem hatten antike makedonier keine griechischen bräuche und traditionen...sie selber hatten nicht mal griechische götter ,sonder eigene ( Ile,dion,maenad,ma etc)

    Thraker und Illyrer gaben sich aber keine Griechische Namen und gründeten Städte mit Griechischen Namen.

    Philipp,Alexander oder Thessaloniki sind Griechische Namen.Ausserdem glauben die antiken Makedonen an die 12 Götter des Olymps!!!Sogar der Olymp selber liegt in Makedonien!!!

    Laber net von sachen die dun net mal belegen kannst!!

  7. #47
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    sie selber hatten nicht mal griechische götter ,sonder eigene ( Ile,dion,maenad,ma etc)
    Und schon lügst du wieder. Zumal Dionysos und Maenad griechische Gottheiten sind. Es gab die 12 Hauptgötter und die Gottheiten wie Rhea, Hades, Dionysos etc.

  8. #48
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.026
    Allein das Wort Makedonien kommt von Makedon, einem Sohn Zeus!

  9. #49
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    nur weil man eine slawische sprache spricht muss man nicht ein purer slawe sein...in mazedonien leben insgesammt 8 verschiedene slawische völker (zumeist dragoviten)..in serbien zum beispiel leben fast 40 verschiedene slawische völker...wenn man sich ebenfalls die volkstänze ,musik und traditionen der mazedonier mit dennen der slawen vergleicht hat das kaum eine ähnlichkeit !! und hier noch was :

    iGenea über Mazedonischen Gene :

    iGenea.jpg

    Ich selber komme aus dem äigäischen Mazedonien aus voden (edessa)

  10. #50
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    @mk1krv1
    Lies mal ein paar vernünftige Bücher zu dem Thema und lass dich nicht von irgendwelchen Blogs und iGenea beeinflussen.
    1. ist iGenea darauf bedacht Geld zu verdienen und ist sich den Komplexen der Balkanesen durchaus bewusst und gibt dann solche Info`s raus.
    2. existierten überhaupt keine Makedonischen, Hellenischen, Thrakischen, Slavischen Gene etc, das ist absoluter Bullshit und hat mit Geschichte nichts zutun.

    Zumal du einfach nur rumspamst, du bist garnicht in der Lage eine Diskussion über diese Themen zu führe, du willst hier nur deine Quellen an den Mann bringen.

Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ethnische mazedonier im äigäischen Makedonien
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:04
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  4. Ethnische Säuberung Föd-BiH
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 08:27
  5. Ethnische Säuberungen, die USA und die UCK
    Von Obelic im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:04