BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 159

ethnische mazedonier im äigäischen Makedonien

Erstellt von mk1krv1, 25.04.2012, 17:33 Uhr · 158 Antworten · 11.664 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wir würden wohl heute eine slawische Sprache die dem bulgarischen sehr nah ist sprechen, und natürlich die kyrillische Schrift benutzen. So wie es die antiken Makedonen auch taten.
    bulgarisch hat nichts mit slavisch zu tun, zwei komplett verschiedene sprachgruppen

  2. #72

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    es kann doch nicht sein dass die bulgarozigeunerslaven aus fyrom so stur sind und immer es noch nicht glauben möchten dass die nix mit antike gemeinsam haben.
    die ganze gebildete welt redet über die griechische kultur die die ganze welt beeinflusst hat, aber nein die bulgarozigeunerslaven aus fyrom wollen es icht glauben.


    Eine frage an die bulgarozigeunerslaven aus fyrom bekommt ihr geld dafür dass ihr diessen mist glaubt?????

  3. #73
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    bulgarisch hat nichts mit slavisch zu tun, zwei komplett verschiedene sprachgruppen
    Ich schrieb eine slawische Sprache, die dem bulgarischem sehr nahe ist. Und das ist nunmal FAKT!
    Und jetzt geh weiter Griechsiche Helden verehren....

  4. #74
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    es kann doch nicht sein dass die bulgarozigeunerslaven aus fyrom so stur sind und immer es noch nicht glauben möchten dass die nix mit antike gemeinsam haben.
    die ganze gebildete welt redet über die griechische kultur die die ganze welt beeinflusst hat, aber nein die bulgarozigeunerslaven aus fyrom wollen es icht glauben.


    Eine frage an die bulgarozigeunerslaven aus fyrom bekommt ihr geld dafür dass ihr diessen mist glaubt?????


  5. #75
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ich schrieb eine slawische Sprache, die dem bulgarischem sehr nahe ist. Und das ist nunmal FAKT!
    Und jetzt geh weiter Griechsiche Helden verehren....

    Das ist gar nicht Fakt. Denn das bulgarische ist dem makedonischen ähnlich.
    Das makedonische hat seine Standardisierung erst sehr spät erfahren. Aber was willst du einen Nazideppen auch erklären...

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Irrtum, das slawische Bulgarische ist eine Abzweigung der slawischen Sprachen die in Makedonien beheimatet gewesen sind und immer noch sind.

    Den Vorteil den das slawische Bulgarische hat ist die frühere literarische Kodifizierung und Anerkennung als Sprache.

    Einfach mal in dieses Thema kucken http://www.balkanforum.info/f16/make...lalter-188417/

    In der Webster Dictionary, wird als "Stamm" "Macedonic" angegeben von dem sich die süd-slawischen Sprachen ableiten.



    Das Thema ist aber sehr sensibel, man muss auch bestimmte Umstände beachten. Diese Stammsprache "Macedonic" beschreibt nicht die heutige literarische makedonische Sprache, die bekanntlich von Titos Kommunisten stark bereinigt kodifiziert wurde - die ihre Anerkennung als standardisierte Sprache erst nach dem WK2 bekam.

    Fakt ist aber, dass die makedonischen Dialekte die heute gesprochen werden sich von dieser alten slawischen Sprache (aus der Region Nordgriechenland und Saloniki) ableiten und ihre direkte Verbindung ist nicht zu leugnen (siehe ersten Beitrag des verlinkten Themas "mak. Sprache im Mittelalter").

    Siehe auch folgende Literatur:







    Zoom



    Schon lange vor dem Disput mit GR und der Unabhängigkeut Makedoniens sind sich Akademiker dessen bewusst gewesen, was ich hier versucht habe zu erklären, schon in den 1950ern sagte Reginald de Bray, Prof. der London University in seinem “Guide to the Slavonic Languages”:

    By an irony of history the people who ancestors gave to the Slavs their first literary language, were the last to have their modern language recognized as a separate Slavonic language, distinct from the neighboring Serbian and Bulgarian.


  6. #76
    Yunan
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    bulgarisch hat nichts mit slavisch zu tun, zwei komplett verschiedene sprachgruppen
    Meinst du das gerade ernst?

    Die bulgarische Sprache (bulgarisch Български език/Bălgarski esik [ˈbɤ̞ɫgɐrski ɛˈzik]) gehört zur südslawischen Gruppe des slawischen Zweiges der indogermanischen Sprachen. Gemeinsam mit der Mazedonischen Sprache bildet sie innerhalb der südslawischen Gruppe die Untergruppe der Ostsüdslawischen Sprachen.
    Bulgarische Sprache

  7. #77

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ich schrieb eine slawische Sprache, die dem bulgarischem sehr nahe ist. Und das ist nunmal FAKT!
    Und jetzt geh weiter Griechsiche Helden verehren....
    wenn ein bulgarozigeuneerslave aus fyrom mir sagen würde dass er verwandt mit den koreaner sind hätte ich es wrklich geglaubt aber bitte nicht mit makedonia.

  8. #78
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    bulgarisch hat nichts mit slavisch zu tun, zwei komplett verschiedene sprachgruppen
    Dann darfst du deine Sprache aber auch nicht makedonisch nennen

  9. #79
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Meinst du das gerade ernst?



    Bulgarische Sprache
    Wir schreiben hier mit ner dicken Wand.

    Sie müssen sich damit abfinden, dass sie eine Sprache sprechen, die dem bulgarischem verwandt ist.

  10. #80
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Und jedes mal wenn ich das Gefühl habe ich kann mit Zoran mal vernünftig diskutieren kommt hier ne ganze Armee angelaufen und das gegenseitige Bla Bla fängt wieder an

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ethnische mazedonier im äigäischen Makedonien
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:04
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  4. Ethnische Säuberung Föd-BiH
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 08:27
  5. Ethnische Säuberungen, die USA und die UCK
    Von Obelic im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:04