BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Das ewige Argument: Antike schreiber zählen Makedonier getrennt von den Griechen auf

Erstellt von Paranga, 30.11.2014, 16:57 Uhr · 59 Antworten · 6.093 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das stimmt allerdings. Zoranos lebt zum Beispiel im Jahre 336 vor Christus.

    Heraclius
    Jedem das Seine^^

    Ne mal im Ernst.....die Beziehungen zwischen Griechenland und Mazedonien sind leider schlechter geworden als sich zu bessern. Eigentlich sehr traurig.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen





    Wo haste denn den Schrott her^^ OnePiece und Naruto können einpacken.....

  2. #32
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Sagt man halt so^^ Weil nämlich viele ehemalige Kommunisten in der SDSM waren.....jetzt ist es nicht mehr so schlimm.
    Mittlerweile finde ich beide großen Parteien sind ein Dreck wert.....die Vmro sollte ihren Namen alle Ehre machen.....stattdessen leben sie noch in der Zeit vor Christus.



    Das sind die sogenannten "Ex-Kommunisten", oder Altstalinisten die sich nach 1989 ein neues Hemd übergestülpt haben, um den Leuten vergessen zu machen, dass sie dem rotbäckigen Georgier und seiner "Ideologie" ein Leben lang den Hintern geleckt haben. Das sind Wendehälse, nur charakterlose Würmer und Dreck.

    Heraclius

  3. #33

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Jedem das Seine^^

    Ne mal im Ernst.....die Beziehungen zwischen Griechenland und Mazedonien sind leider schlechter geworden als sich zu bessern. Eigentlich sehr traurig.

    - - - Aktualisiert - - -








    Wo haste denn den Schrott her^^ OnePiece und Naruto können einpacken.....
    Hehe, verrate ich nich. Ich sag nur, läuft bei uns! Rock ` N Roll !

  4. #34
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das sind die sogenannten "Ex-Kommunisten", oder Altstalinisten die sich nach 1989 ein neues Hemd übergestülpt haben, um den Leuten vergessen zu machen, dass sie dem rotbäckigen Georgier und seiner "Ideologie" ein Leben lang den Hintern geleckt haben. Das sind Wendehälse, nur charakterlose Würmer und Dreck.

    Heraclius
    Na ja bei den jugoslawischen Kommis war das ein bisschen anders...die haben wem anderen den Hintern geleckt^^

  5. #35

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das sind die sogenannten "Ex-Kommunisten", oder Altstalinisten die sich nach 1989 ein neues Hemd übergestülpt haben, um den Leuten vergessen zu machen, dass sie dem rotbäckigen Georgier und seiner "Ideologie" jahrzehntelang den Hintern geleckt haben. Das sind Wendehälse, nur charakterlose Würmer und Dreck.

    Heraclius
    Das haben sie eben nicht. Die autoritären Stalinanhänger wurden damals in YU ruhig gestellt. Tito hat dem Stalin gesagt ; "Nicht mit uns, wir in YU werden unseren eigenen Sozialismus haben."

    In den 60ern, 70ern und dann in den 80ern wurde YU immer offener, liberaler und nicht autoritär wie das so einige hier immer wieder darstellen.

  6. #36
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Das haben sie eben nicht. Die autoritären Stalinanhänger wurden damals in YU ruhig gestellt. Tito hat dem Stalin gesagt ; "Nicht mit uns, wir in YU werden unseren eigenen Sozialismus haben."

    In den 60ern, 70ern und dann in den 80ern wurde YU immer offener, liberaler und nicht autoritär wie das so einige hier immer wieder darstellen.
    Leider auch kapitalistisch.....

  7. #37
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Na ja bei den jugoslawischen Kommis war das ein bisschen anders...die haben wem anderen den Hintern geleckt^^



    Tito und die jugoslawischen Partisanen hatten immerhin den Mut einen sozialistischen Weg jenseits Stalins einzuschlagen, wofür die SFRJ jahrzehntelang von der KPdSU geächtet wurde. Dies sollte man ihnen immerhin zugute halten.

    Heraclius

  8. #38
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Tito und die jugoslawischen Partisanen hatten immerhin den Mut einen sozialistischen Weg jenseits Stalins einzuschlagen, wofür die SFRJ jahrzehntelang von der KPdSU geächtet wurde. Dies sollte man ihnen immerhin zugute halten.

    Heraclius
    Das stimmt allerdings.....

  9. #39
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Das haben sie eben nicht. Die autoritären Stalinanhänger wurden damals in YU ruhig gestellt. Tito hat dem Stalin gesagt ; "Nicht mit uns, wir in YU werden unseren eigenen Sozialismus haben."

    In den 60ern, 70ern und dann in den 80ern wurde YU immer offener, liberaler und nicht autoritär wie das so einige hier immer wieder darstellen.




    Willst du kommen um mir die Geschichte der Arbeiterbewegung zu erklären, du Grünschnabel?

    Heraclius

  10. #40

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Leider auch kapitalistisch.....
    Die Neo-Liberalen haben YU dann zerfickt, ja.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Willst du kommen um mir die Geschichte der Arbeiterbewegung zu erklären, du Grünschnabel?

    Heraclius
    Nein, ist schon gut. Ich weiß das du da sehr bewandert bist!^^ Bin ja schon ruhig.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was läuft mit den Griechen ab??? Ich verstehe das nicht!!!!!
    Von Zurich im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 19:14
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 23:41
  3. Hat Hitler das Hakenkreuz von den Slawen geklaut?
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 01:55
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 14:22
  5. Jagd nach Gerechtigkeit: Das Tribunal von Den Haag
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 22:25