BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 109 ErsteErste ... 152122232425262728293575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1083

Grab von Alexander den Größen Gefunden in Serres/Griechenland

Erstellt von Achillis TH, 11.08.2013, 23:50 Uhr · 1.082 Antworten · 66.147 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Bei mir geht es.

    Bei mir gehts auch, deswegen konnte ich ja sehen wer der Ko-Produzent ist, aber bei der haperts noch wie wir sehen.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    teilweise?....

    Ja im Motorrad Thema ist er nicht ohne

  2. #242
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Griechische Makedonier
    --

    warum muss man griechen hellenisieren? waren ja schon griechen... oder nicht..
    jaja, wiki wiki....
    Hellenisierung bedeutet in diesem fall das die Antiken Makedonen die Koine Sprache übernommen haben und damit den Attischen Dialekt.

  3. #243
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Hellenisierung bedeutet in diesem fall das die Antiken Makedonen die Koine Sprache übernommen haben und damit den Attischen Dialekt.

    Schwachsinn hoch zehn, wer hat die Koine erfunden? Die Schweizer???


  4. #244
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Hellenisierung bedeutet in diesem fall das die Antiken Makedonen die Koine Sprache übernommen haben und damit den Attischen Dialekt.
    in dem fall beudetet es, du drehst es grad so um, wie es dir passt. hellenisierung bedeutet im wiki-text, was hellenisierung im normalfall einfach bedeutet und fertig. sonst würde auch nicht vorher stehen.. die gr. makedonier wären mit den antiken makedonen ja nicht zu verwechseln. wie gesagt so viel zu wiki.

  5. #245
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    teilweise?....
    Nein er schreibt natürlich nur schwachsinn den Gott im fernsehen hat es ja gesagt Alexadrovski Makedonski hat das Slawische bis nach Indien gebracht

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    in dem fall beudetet es, du drehst es grad so um, wie es dir passt. hellenisierung bedeutet im wiki-text, was hellenisierung im normalfall einfach bedeutet und fertig. sonst würde auch nicht vorher stehen.. die gr. makedonier wären mit den antiken makedonen ja nicht zu verwechseln. wie gesagt so viel zu wiki.
    Ja natürlich den die Antiken Makedonen haben mit höchster warscheinlichkeit den Dorischen Dialekt der Griechischen Sprache gesprochen. Das haben einzelne funde in Vergina gezeigt.Unsere Sprache dagegen stammt von der Koine ab und damit aus dem Attischen Dialekt!

  6. #246
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Nein er schreibt natürlich nur schwachsinn den Gott im fernsehen hat es ja gesagt Alexadrovski Makedonski hat das Slawische bis nach Indien gebracht

    - - - Aktualisiert - - -


    Ja natürlich den die Antiken Makedonen haben mit höchster warscheinlichkeit den Dorischen Dialekt der Griechischen Sprache gesprochen. Das haben einzelne funde in Vergina gezeigt.Unsere Sprache dagegen stammt von der Koine ab und damit aus dem Attischen Dialekt!

    Und, wer hat Koine erfunden???

  7. #247
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.088
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nicht nach meiner Logik, laut Geschichtsschreibung hatten die Makedonen kein eigenes Alphabet, also bedienten sie sich bei den Nachbarn, diese hatten sich ja davor schon bei den Phöniziern, Ägyptern und Afrikanern bedient.

    Nichts besonderes, lateinische Buchstaben wurden auch verwendet um Münzen zu prägen, jetzt sind vermutlich alle Römer

    Was für einen Schwachsinn du teilweise laberst...


    Ich dachte, der Ursprung von allem waren die Makedonen?

    sie haben nur die Buchstaben benutzt.... So so, nur blöd das es auf Stein gemeißelt ist und das verbreitet auf der ganzen Welt was sie alles angenommen haben.

    Geh Dich mal erfrischen und nimm Deine Süße Artemi mit.

  8. #248
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn hoch zehn, wer hat die Koine erfunden? Die Schweizer???

    Ja du Held die Koine wurde von Alexandrovski Makedonski höchst persönlich "erfunden" er hat sich hingesetzt und hat mal so eben einen neuen Griechischen Dialekt Erfunden

    "Das Koine-Griechisch (neugriechisch auch Kiní Alexandriní ‚Alexandrinische Gemeinsprache‘) entstand durch die Vermischung der einzelnen griechischen Dialekte (Attisch,Dorisch, Ionisch, Äolisch) während der mehrere Jahre dauernden Feldzüge Alexanders des Großen"

  9. #249
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja du Held die Koine wurde von Alexandrovski Makedonski höchst persönlich "erfunden" er hat sich hingesetzt und hat mal so eben einen neuen Griechischen Dialekt Erfunden

    "Das Koine-Griechisch (neugriechisch auch Kiní Alexandriní ‚Alexandrinische Gemeinsprache‘) entstand durch die Vermischung der einzelnen griechischen Dialekte (Attisch,Dorisch, Ionisch, Äolisch) während der mehrere Jahre dauernden Feldzüge Alexanders des Großen"

    Also hatten die Makedonen nicht die Koine "übernommen" wie du sagtest, sondern sie haben es kreiert? Ja, das ist auch das was ich denke.
    Das erklärt auch den starken attischen Einfluss in der Koine, da die Makedonen ja bekanntlich diesen griechischen Dialekt, also den attischen, annahmen.


    Gut.

    Pozdrav

  10. #250
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja du Held die Koine wurde von Alexandrovski Makedonski höchst persönlich "erfunden" er hat sich hingesetzt und hat mal so eben einen neuen Griechischen Dialekt Erfunden

    "Das Koine-Griechisch (neugriechisch auch Kiní Alexandriní ‚Alexandrinische Gemeinsprache‘) entstand durch die Vermischung der einzelnen griechischen Dialekte (Attisch,Dorisch, Ionisch, Äolisch) während der mehrere Jahre dauernden Feldzüge Alexanders des Großen"
    Luge Gott TV sagt was anderes.

Ähnliche Themen

  1. Grab vom Cetnik Führer Draza Mihailovic gefunden
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:43
  2. Serres / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 17:57
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 17:43
  4. Das grösste Massen Grab wurde in Bosnien gefunden.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 19:59