BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 109 ErsteErste ... 182425262728293031323878 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 1083

Grab von Alexander den Größen Gefunden in Serres/Griechenland

Erstellt von Achillis TH, 11.08.2013, 23:50 Uhr · 1.082 Antworten · 66.182 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.545
    Es gibt die Griechen Makedonen die mit den Antiken Makedonen eine gemeinsame Vergangenheit hatten und haben, und es gibt die Slaw Maze die aber nichts am Hut haben mit der Antike so einfach ist das.

    PS Paokia ande na ta kataferete.

  2. #272
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Griechische Makedonier
    --

    warum muss man griechen hellenisieren? waren ja schon griechen... oder nicht..
    jaja, wiki wiki....




    Inwieweit und ab wann die übrigen hellenischen Stämme wie die Boiotier, die Ionier, Thessalier etc. schon hellenisiert waren, lässt sich ebenfalls schlecht sagen. Überliefert ist aber, dass ab der Zeit des Alexanderfeldzuges die alten griechischen Dialekte, inklusive des makedonischen Dialekts, zugunsten des Koine-Griechischen aufgegeben wurden. Zur Zeit der römischen Eroberung sprachen bereits alle Griechen, einschließlich der Makedonen, die Koine, und lebten nach kulturellen Ausprägungen und nach Werten, die man heute gemeinhin als hellenistisch bezeichnet.

    Heraclius

  3. #273
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Es gibt die Griechen Makedonen die mit den Antiken Makedonen eine gemeinsame Vergangenheit hatten und haben, und es gibt die Slaw Maze die aber nichts am Hut haben mit der Antike so einfach ist das.

    PS Paokia ande na ta kataferete.



  4. #274
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nicht nach meiner Logik, laut Geschichtsschreibung hatten die Makedonen kein eigenes Alphabet, also bedienten sie sich bei den Nachbarn, diese hatten sich ja davor schon bei den Phöniziern, Ägyptern und Afrikanern bedient.

    Nichts besonderes, lateinische Buchstaben wurden auch verwendet um Münzen zu prägen, jetzt sind vermutlich alle Römer

    Was für einen Schwachsinn du teilweise laberst...



    Du meinst wahrscheinlich wohl eher, "laut meiner persönlichen Geschichtsschreibung", respektive "die meiner persönlichen Blog-Internet-Seite"?

    Ansonsten würde ich gerne einen Beleg dafür sehen, dass die Makedonen kein eigenes Alphabet besaßen, bzw. ihren eigenen makedonisch-griechischen Dialekt nicht verschriftlichten.

    Heraclius

  5. #275
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Mein Bruder ist mit seiner Frau und Kinder in Katerini, genauer gesagt im Dorf Paralia im Urlaub.

    Kann mir einer von euch sagen wieso die meisten gebrochen Albanisch sprechen ???

  6. #276
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Du meinst wahrscheinlich wohl eher, "laut deiner persönlichen Geschichtsschreibung", respektive "die deiner persönlichen Blog-Internet-Seite"?

    Heraclius

    Nein, laut meiner eigenen hatten sie sehr wohl eins - noch älter als das modifizierte phönizische. Aber wie immer reimst du dir was wild zusammen, das kennt man ja aus eurer BF-Fraktion. Siehe Themenersteller der selbst seinem Thema widerspricht, oder die Zitatverfälscher, usw

    Pozdrav

  7. #277
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Quelle ist gepostet paar Seiten weiter hinten

  8. #278
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Quelle ist gepostet paar Seiten weiter hinten
    Welche? Die eine oder die andere?

    Pozdrav

  9. #279
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    From a strictly linguistic point of view Macedonian can be called a Bulgarian dialect, as structurally it is most similar to Bulgarian.
    "Encyclopedia of Language and Linguistics", R.E.Asher, J.M.Y.Simpson (editors), 1994, vol.1, p.429


    Macedonia (region) - Wikiquote

    - - - Aktualisiert - - -

    Kannst ja jetzt jede einzeln durchgehen wird bissle dauern

  10. #280
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    From a strictly linguistic point of view Macedonian can be called a Bulgarian dialect, as structurally it is most similar to Bulgarian.
    "Encyclopedia of Language and Linguistics", R.E.Asher, J.M.Y.Simpson (editors), 1994, vol.1, p.429


    Macedonia (region) - Wikiquote

    - - - Aktualisiert - - -

    Kannst ja jetzt jede einzeln durchgehen wird bissle dauern

    Ui, toll erst Cäsar, dann ein Politikbuch in dem das Zitat nicht zu finden ist und jetzt Wikipedia



    Sehr originell

Ähnliche Themen

  1. Grab vom Cetnik Führer Draza Mihailovic gefunden
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:43
  2. Serres / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 17:57
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 17:43
  4. Das grösste Massen Grab wurde in Bosnien gefunden.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 19:59