BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 109 ErsteErste ... 293536373839404142434989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 1083

Grab von Alexander den Größen Gefunden in Serres/Griechenland

Erstellt von Achillis TH, 11.08.2013, 23:50 Uhr · 1.082 Antworten · 66.088 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    farosofmacedonia1887.jpg

    Man achte auf das Datum bitte. Dieses Gelaber, dass die Griechen sich nicht als Makedonen sahen vor 1990 ist absoluter Bullshit. Wie ich schon einigen Posts vorher meinte, ist sogar dieses Lied




    Noch vor 1990 entstanden.

  2. #382
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    aha, 100 jahre alt und unglaubwürdig? gute logik, pao... dann darf man überhaupt keine geschichtsbücher mehr schreiben.. weil sich heutige autoren auch nur auf autoren aus anderen zeitepochen stützen. zeig mir bitte einige quellen, die besagen.. der großteil der slavisch-sprachigen bevölkerung hätte sich als bulgaren gefühlt, auf rein ethnischer basis. keine politischen führer, die bevölkerung.

    Was vor 100 Jahren aktuell war gillt heute als veraltet !!

    Vor 100 Jahre dachte man das Schliemann Troja gefunden hat,heutzutage ist man sich sicher das dies nicht Troja war.


    Kennst du Krste misirkov?
    Er wurde sogar als der wichtigste mazedone des 20 jahunderte von euch gewählt .

  3. #383
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Was vor 100 Jahren aktuell war gillt heute als veraltet !!

    Vor 100 Jahre dachte man das Schliemann Troja gefunden hat,heutzutage ist man sich sicher das dies nicht Troja war.


    Kennst du Krste misirkov?
    Er wurde sogar als der wichtigste mazedone des 20 jahunderte von euch gewählt .


  4. #384
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Some will ask why I speak of breaking away from the Bulgarians when in the past we have even called ourselves Bulgarians and when it is generally accepted that unification creates strength, and not separation.
    Krste Misirkov, "On Macedonian Matters", Macedonian Review Editions 1974, (Sofia 1903)

    - - - Aktualisiert - - -

    We are Bulgarians, more Bulgarians than the Bulgarians in Bulgaria themselves.
    Krste Misirkov, "On Macedonian Matters", Macedonian Review Editions 1974, (Sofia 1903)

    - - - Aktualisiert - - -

    But even stranger is the name Macedonians, which was imposed on us only 10 to 15 years ago by outsiders, and not as something by our own intellectuals... Yet the people in Macedonia know nothing of that ancient name, reintroduced today with a cunning aim on the one hand and a stupid one on the other. They know the older word: "Bugari", although mispronounced: they have even adopted it as peculiarly theirs, inapplicable to other Bulgarians. You can find more about this in the introduction to the booklets I am sending you. They call their own Macedono-Bulgarian dialect the "Bugarski language", while the rest of the Bulgarian dialects they refer to as the "Shopski language".
    Kuzman Shapkarev, in a letter to Prof. Marin Drinov of May 25, 1888 (Makedonski pregled, IX, 2, 1934, p. 55; the original letter is kept in the Marin Drinov Museum in Sofia, and it is available for examination and study)

  5. #385
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

    AW: Grab von Alexander den Größen Gefunden in Serres/Griechenland

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Was vor 100 Jahren aktuell war gillt heute als veraltet !!
    Und vor 1400 Jahren?

  6. #386
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Some will ask why I speak of breaking away from the Bulgarians when in the past we have even called ourselves Bulgarians and when it is generally accepted that unification creates strength, and not separation.
    Krste Misirkov, "On Macedonian Matters", Macedonian Review Editions 1974, (Sofia 1903)

    - - - Aktualisiert - - -

    We are Bulgarians, more Bulgarians than the Bulgarians in Bulgaria themselves.
    Krste Misirkov, "On Macedonian Matters", Macedonian Review Editions 1974, (Sofia 1903)

    - - - Aktualisiert - - -

    But even stranger is the name Macedonians, which was imposed on us only 10 to 15 years ago by outsiders, and not as something by our own intellectuals... Yet the people in Macedonia know nothing of that ancient name, reintroduced today with a cunning aim on the one hand and a stupid one on the other. They know the older word: "Bugari", although mispronounced: they have even adopted it as peculiarly theirs, inapplicable to other Bulgarians. You can find more about this in the introduction to the booklets I am sending you. They call their own Macedono-Bulgarian dialect the "Bugarski language", while the rest of the Bulgarian dialects they refer to as the "Shopski language".
    Kuzman Shapkarev, in a letter to Prof. Marin Drinov of May 25, 1888 (Makedonski pregled, IX, 2, 1934, p. 55; the original letter is kept in the Marin Drinov Museum in Sofia, and it is available for examination and study)

    Uiiiiiiiii mal wieder Fake zitate

  7. #387
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Und vor 1400 Jahren?

    Kommt drauf an wie viele Beweise man hat es gibt heutzutage Historiker die die Slawenwanderung bestreiten wenn du das meinst.
    Mal schauen ob sie sich durchsetzen können .

    btw hab das extra für dich bereit gehalten

    I call these songs Bulgarian and not Slavic, because if someone today should ask the Macedonian Slav "what are you?" he would be immediately be told: "I am Bulgarian" and would call his language "Bulgarian".
    Stefan Verkovich, Bosnian folklorist, "Folk Songs of the Macedonian Bulgarian", Vol. 1, 1860

  8. #388
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    PS" Das ist von vor hundert Jahren, also deine Zitate somit veraltet

  9. #389
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Uiiiiiiiii mal wieder Fake zitate

    Wad dir net passt ist Fake wir kennen dein Spiel schon

  10. #390
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wad dir net passt ist Fake wir kennen dein Spiel schon
    Schwachsinn, du warst derjenige der gesagt hat Zitate von vor hundert jahren sind nicht mehr aktuell, verstehst???

Ähnliche Themen

  1. Grab vom Cetnik Führer Draza Mihailovic gefunden
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:43
  2. Serres / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 17:57
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 17:43
  4. Das grösste Massen Grab wurde in Bosnien gefunden.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 19:59