BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 71 von 109 ErsteErste ... 216167686970717273747581 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1083

Grab von Alexander den Größen Gefunden in Serres/Griechenland

Erstellt von Achillis TH, 11.08.2013, 23:50 Uhr · 1.082 Antworten · 66.138 Aufrufe

  1. #701
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Siehst wieder Gespenster, kranker Boban?

    ne bislang unberührt sein. Bereits 1977 wurden in Vergina, der frühen Hauptstadt des antiken Königreichs Makedonien, unter einem Grabhügel eine Reihe von Fürstengräbern entdeckt, die noch ihre Beigaben an Gold, Schmuck und Skulpturen enthielten. Das größte dieser Gräber wird von vielen Alexanders Vater Philipp II. zugeschrieben.
    Es war die griechische Propaganda die es Filip II zuschrieb.
    Wie in dem Artikel zu sehen ist, sind Archäologen und Historiker anderer Meinung.
    Mein Makedonien: False Greek discovery from Vergina

    Die Headline von einem Artikel (2000) einer Forscherin lautet sogar "Not Philip II of Macedon".
    Not Philip II of Macedon - Archaeology Magazine Archive


    Pozdrav

  2. #702
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Schöne Bilder aus Vergina

    Facade of Philip II tomb Vergina Greece


    The golden larnax and the golden grave crown of Philip


    Fresco at the Royal Tomb

  3. #703

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ist doch immer das gleiche mit ihm! Murmelt sich seine Welt zusammen, wie ein Geisteskranker. Das sind eben die Mittel auf die Propagandisten zurück greifen.
    Ein Geisteskranker dürfte er nicht sein, als Chabo kennt er seine Umwelt und sein Leben, und diesen will er über den griechischen Namen "Makedone" entfliehen.

    Er lügt auch nicht (aus seiner Sicht), da er eine Entscheidung getroffen habe, dass seine Welt SO auszusehen habe, wie er sie hier absichtlich und manipulierend trachtet und wiedergibt, was natürlich auf die LÜGE hinausläuft.

    Aber für ihn ist diese Lüge eine Entscheidung: so soll es sein, so will ich die Realität haben.

    Ihm wurde ja auch angetragen, nach Makedonien zu gehen, dort eine Makedonin zu ehelichen und das Familienglück zu suchen.

    So würden wir ihn in unserer Mitte aufnehmen.

    Aber Du kannst keine ganzen Völker zu etwas machen, was sie nicht sind, Völker sind keine Einzelmenschen.
    Doch genau dieses fordert er ein, die Slawen & Roma zu Makedonen zu erklären.

    Er wird noch weitere 50 Jahre warten müssen.
    Und am Ende seinen angekündigten slawo-roma-Seppuku begehen, so dass sein Bushido bereits zu Lebzeiten erfüllt werde.

  4. #704
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Es war die griechische Propaganda die es Filip II zuschrieb.
    Wie in dem Artikel zu sehen ist, sind Archäologen und Historiker anderer Meinung.
    Mein Makedonien: False Greek discovery from Vergina

    Die Headline von einem Artikel (2000) einer Forscherin lautet sogar "Not Philip II of Macedon".
    Not Philip II of Macedon - Archaeology Magazine Archive


    Pozdrav
    Du schriebst von Archäologen (mehrzahl) doch in deinem Link ist nur von einer Archäologin die Rede. Ich sag es ja, du murmelst dir wieder was zusammen. Üblich für einen Propagandisten, der was sein will was er nicht sein kann.

    Fakt ist, es handelt sich um Philipp sein Grab und darüber sind sich Historiker wie auch Archäologen weltweit einig.

  5. #705
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du schriebst von Archäologen (mehrzahl) doch in deinem Link ist nur von einer Archäologin die Rede. Ich sag es ja, du murmelst dir wieder was zusammen. Üblich für einen Propagandisten, der was sein will was er nicht sein kann.

    Fakt ist, es handelt sich um Philipp sein Grab und darüber sind sich Historiker wie auch Archäologen weltweit einig.

    Schwachsinn.

    Pozdrav

  6. #706
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Baumschule Οεο ...

  7. #707
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Eine der vielen Titel die Zoran trägt, Zoran, Propagandazoran, Chabo, Mr.Z , Zoranovski, Zoranovic, Zoran der Slawe, Zigo-Zoran
    (Zoraner, Zoran der Zoraner) <--- meine favouriten
    Da Mr Z gerne antik bzw ein Grieche sein will, hat Heraclius ihn auch Zoranius genannt

  8. #708
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Da Mr Z gerne antik bzw ein Grieche sein will, hat Heraclius ihn auch Zoranius genannt
    Zoranius der Zoranidas

  9. #709
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Weil da bestimmt steht dass Philipp ein Slawe gewesen ist ...
    In Wahrheit ist aif Phillips Grab ein antiker Ventilator reingraviert der aussieht wie die Flagge Fyroms mit den Woertern "Pozdrav weil Schwachsinn"

  10. #710
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Zoranius der Zoranidas
    Lasst uns Namen hellenisieren :

    Zoo-ouranios?
    Tsoukranios?

    Allih:
    Alichtos
    A-Liotoi

Ähnliche Themen

  1. Grab vom Cetnik Führer Draza Mihailovic gefunden
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:43
  2. Serres / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 17:57
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 17:43
  4. Das grösste Massen Grab wurde in Bosnien gefunden.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 19:59