BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 81 von 109 ErsteErste ... 317177787980818283848591 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 1083

Grab von Alexander den Größen Gefunden in Serres/Griechenland

Erstellt von Achillis TH, 11.08.2013, 23:50 Uhr · 1.082 Antworten · 66.221 Aufrufe

  1. #801
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Tito ist ein niemand im Vergleich zu Alexander
    ti znaš ... Alexander ist Rumpelstilzchen gegen Tito

  2. #802
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ah, gut, somit Ali der große Zentaur.


    Ich dachte eher an den Belzebub...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Hat man den überhaupt Inschriften in makedonische (Königs-)Gräber gefunden?

    Pozdrav
    Selten. Bisweilen wird ein Stein/eine Inschrift beigelegt, die besagt wer da weshalb begraben liegt.
    Da die Graeber fast grundsaetzlich gepluendert wurden sind die Inschriften bestenfalls zertruemmert, und schlimmstenfalls weg (wenn wertvoll).

    Schrift findet sich sonst noch auf einigen Beigaben (wenns net grad Schmuck ist zumeist importiert), was aber nicht so viel weiterhilft, wenn man sich fuer die Makedonen interessiert.

  3. #803
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ich dachte eher an den Belzebub...
    Wetten, da kommt jetzt irgendwas mit Pan und wie die Vorstellung der Kirche vom Teufel auf ihn basiert?

  4. #804
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Wetten, da kommt jetzt irgendwas mit Pan und wie die Vorstellung der Kirche vom Teufel auf ihn basiert?
    Der Teufel erinnert schon stark an einen Satyr (hemmungslose Gelueste, teilweise... etwas...).
    Hier hat hallt Loki (Gott des Feuers, hat die Goettin der Unterwelt, die Weltenschlange und den Fenriswolf gezeugt, Baldr durch eine List getoetet und ist auch sonst eher listiger Verfuehrer/Dieb und selbst fuer nen nordischen Gott ziemlich... fies. Wurde zu Strafe bis zum Ragnaroek irgendwo angekettet (gefallener Gott aus dem Gefolge des Allvaters) wo ihm eine Schlange Gift auf den Koerper sabbert) besser gepasst und folglich auch herhalten muessen.

  5. #805
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Der Teufel erinnert schon stark an einen Satyr (hemmungslose Gelueste, teilweise... etwas...).
    Hier hat hallt Loki (Gott des Feuers, hat die Goettin der Unterwelt, die Weltenschlange und den Fenriswolf gezeugt, Baldr durch eine List getoetet und ist auch sonst eher listiger Verfuehrer/Dieb und selbst fuer nen nordischen Gott ziemlich... fies. Wurde zu Strafe bis zum Ragnaroek irgendwo angekettet (gefallener Gott aus dem Gefolge des Allvaters) wo ihm eine Schlange Gift auf den Koerper sabbert) besser gepasst und folglich auch herhalten muessen.
    Naja, Loki hätte als verschlagener und hinterlistiger Gott besser zum Bild des verführerischen Teufels gepasst, als ein eher friedliebender wenn auch promiskuitiver Satyr. Da gebe ich dir Recht. Ihn als Vorbild des Teufels zu nehmen, dem Sinnbild des Bösen, wäre ihm aber auch nicht ganz gerecht geworden. Schließlich war er auch Odins/Votans Blutsbruder. Und wegen seiner Verschlagenheit wurde er auch hin und wieder von den Asen selbst um Rat gebeten. Quasi der Murdock der nordischen Mythologie. Ich selbst verstehe Loki eher als einen Unruhestifter, jemand der Schabernack, scheinbar aus reiner Belustigung, betreibt, als einen von Grund auf bösen Gott.


    ... waaay Off Topic übrigens! Aber das Thema ist geil!

  6. #806

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ui, Was hast du denn erwartet?
    Du postest irgendwas belangloses und willst damit was erreichen?
    Was denn eigentlich genau wenn man fragen darf?
    Von wo genau sind denn die von dir gefundene Inschriften?
    Vorne?, Hinten?. Rechts? Links? innen? Oben?Pozdrav
    Versuche Dich in Deinem Kulturraum, stelle diesen uns vor, gerne würden wir mehr über Deine Chabo-Kultur lesen. Trau Dich, es wird Dir gelingen.


    Andernfalls...

    werden die Leser über Chabo Mr. Z nur so spotten.

  7. #807
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ti znaš ... Alexander ist Rumpelstilzchen gegen Tito
    Selbst Rumpelstilzchen ist bedeutender als Tito

  8. #808
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Ein Film über die Frauenstatuen Karyatiden


  9. #809
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Versuche Dich in Deinem Kulturraum, stelle diesen uns vor, gerne würden wir mehr über Deine Chabo-Kultur lesen. Trau Dich, es wird Dir gelingen.


    Andernfalls...

    werden die Leser über Chabo Mr. Z nur so spotten.
    Was heisstn Chabo-Kultur`? Bei uns gibts Leute, die nennen wir Cabba. Ist es das gleiche?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Naja, Loki hätte als verschlagener und hinterlistiger Gott besser zum Bild des verführerischen Teufels gepasst, als ein eher friedliebender wenn auch promiskuitiver Satyr. Da gebe ich dir Recht. Ihn als Vorbild des Teufels zu nehmen, dem Sinnbild des Bösen, wäre ihm aber auch nicht ganz gerecht geworden. Schließlich war er auch Odins/Votans Blutsbruder. Und wegen seiner Verschlagenheit wurde er auch hin und wieder von den Asen selbst um Rat gebeten. Quasi der Murdock der nordischen Mythologie. Ich selbst verstehe Loki eher als einen Unruhestifter, jemand der Schabernack, scheinbar aus reiner Belustigung, betreibt, als einen von Grund auf bösen Gott.


    ... waaay Off Topic übrigens! Aber das Thema ist geil!
    Aber was ne geile Vorstellungskraft der mensch besitzt, hammer.

  10. #810

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen


    Ich dachte eher an den Belzebub...
    Schau Dir den Athleten an, jede Frau würde sich in einen solchen Hengst vergucken und mehr.

Ähnliche Themen

  1. Grab vom Cetnik Führer Draza Mihailovic gefunden
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 00:43
  2. Serres / Makedonien / Griechenland
    Von Macedonian im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 17:57
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 17:43
  4. Das grösste Massen Grab wurde in Bosnien gefunden.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 19:59