BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 52 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 516

Die Grenzen des Antiken Griechenland aus Sicht der Griechen - was ist mit Makedonien?

Erstellt von Makedonec do Koska, 13.06.2013, 19:49 Uhr · 515 Antworten · 21.244 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    den ine gia gelia achillis gia klamata eine ftasame sto simio na diapragmatewoume to onoma makedonia me tous yugoslavous. Ftasame sto simio na prospathoume na apodiksoume emis oti i makedonia ine elliniki edo mas eftasan i politiki mas. Gemisane to internet me paparies ke plastografies
    ke sou leo ego psifizis xrisi avgh i den psifizis??
    Afou imaste malakes.

  2. #102

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ist das geil, nur gespamme von unseren griechischen Freunden


    wenn du eine Sachliche Diskusion auf das Thema wünschst poste keine nazi Quellen eine sachliche diskusion auf das thema bassiert auf tatsachen auf dokumente auf hystorische ereignisse und nicht auf hass gegenüber Griechenland und propaganda aus FYROM.

    die antworten der griechische user sind viel interessanter als euere Identitätssuche und antikisierung.

    Die geschichte ist seit 3000 jahre zu gunsten der Griechen geschrieben die gebildete Welt ist aufgeklärt man spricht und lehrt weltweit die griechische Geschichte und kultur.

    Die griechische Geschichte und Kultur samt Alexander den Großen glänzt und schmückt weltweit zahlreiche Schulen, Museen, Unis, Bibliotheken seit über 3000 Jahre.

    Komm damit klar oder friss scheisse kannst aussuchen

  3. #103
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ist das geil, nur gespamme von unseren griechischen Freunden
    Und zu nichts anderes ist es zu gebrauchen einfach Locker bleiben wie Economicos sagte die Geschichte ist schön Geschrieben und zwar Pro Hellas und Kontra Fyrom.

  4. #104
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Und zu nichts anderes ist es zu gebrauchen einfach Locker bleiben wie Economicos sagte die Geschichte ist schön Geschrieben und zwar Pro Hellas und Kontra Fyrom.

    Na, schön ist eher ein relatives Wort

  5. #105
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.024

    AW: Diken Griechenland aus Sicht der Griechen - was ist mit Makedonien?

    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Sondern?
    Russland nicht.

  6. #106
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Na, schön ist eher ein relatives Wort
    Ich weiß die Wahrheit tut Weh mein Slawemaze.

  7. #107
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Macedonia or Macedon (from Greek: Μακεδονία, Makedonía) was an ancient Greek kingdom. The kingdom, centered in the northeastern part of the Greek peninsula,[1] was bordered by Epirus to the west, Paeonia to the north, the region of Thrace to the east and Thessaly to the south. The rise of Macedon, from a small kingdom at the periphery of Classical Greek affairs, to one which came to dominate the entire Hellenic world, occurred under the reign of Philip II. For a brief period, after the conquests of Alexander the Great, it became the most powerful state in the world, controlling a territory that included the former Persian empire, stretching as far as the Indus River; at that time it inaugurated the Hellenistic period of Ancient Greek civilization.
    Macedonia (ancient kingdom) - Wikipedia, the free encyclopedia


    So viel noch zur Geschichtsschreibung betreffend Makedonien, bevor ihr Slawen im 6. Jh.n.Chr. auf den Balkan kamt.



    Heraclius

  8. #108
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    wenn du eine Sachliche Diskusion auf das Thema wünschst poste keine nazi Quellen eine sachliche diskusion auf das thema bassiert auf tatsachen auf dokumente auf hystorische ereignisse und nicht auf hass gegenüber Griechenland und propaganda aus FYROM.

    die antworten der griechische user sind viel interessanter als euere Identitätssuche und antikisierung.

    Die geschichte ist seit 3000 jahre zu gunsten der Griechen geschrieben die gebildete Welt ist aufgeklärt man spricht und lehrt weltweit die griechische Geschichte und kultur.

    Die griechische Geschichte und Kultur samt Alexander den Großen glänzt und schmückt weltweit zahlreiche Schulen, Museen, Unis, Bibliotheken seit über 3000 Jahre.

    Komm damit klar oder friss scheisse kannst aussuchen

    Also hier in dem Thema hab ich bis jetzt keine Quellen geliefert. Das steht ja alles schon auf Seite eins in Beitrag Nummer 1.

    Pozdrav

  9. #109
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Macedonia (ancient kingdom) - Wikipedia, the free encyclopedia


    So viel noch zur Geschichtsschreibung betreffend Makedonien, bevor ihr Slawen im 6. Jh.n.Chr. auf den Balkan kamt.



    Heraclius

    Wann ist denn der Großteil der heutigen griechischen Bevölkerung Makedoniens gekommen? Nach 1923, nachdem etliche Griechen Anatolien verlassen mussten. Etwa 400 bis 500 Tausend wurden in Makedonien angesiedelt. Weist du das nicht oder willst du es nicht wissen? Aber wenn ich Grieche wäre würde ich so eine Niederlage wie die gegen die Türken nach dem ersten Weltkrieg mit solch katastrophalen Auswirkungen auch vergessen wollen. Das absurdeste ist das wahrscheinlich diese Leute am lautesten betonen die Nachfahren der antiken Makedonen zu sein was an Lächerlichkeit kaum zu übertreffen ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Is schon klar das in Mazedonien eine slawische Sprache gesprochen wird. Aber genauso klar ist auch das diese Sprache mazedonisch genannt wird. Die Italiener sprechen ja auch kein römisch oder lateinisch sondern sie sprechen italienisch.

  10. #110
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Wann ist denn der Großteil der heutigen griechischen Bevölkerung Makedoniens gekommen? Nach 1923, nachdem etliche Griechen Anatolien verlassen mussten. Etwa 400 bis 500 Tausend wurden in Makedonien angesiedelt. Weist du das nicht oder willst du es nicht wissen? Aber wenn ich Grieche wäre würde ich so eine Niederlage wie die gegen die Türken nach dem ersten Weltkrieg mit solch katastrophalen Auswirkungen auch vergessen wollen. Das absurdeste ist das wahrscheinlich diese Leute am lautesten betonen die Nachfahren der antiken Makedonen zu sein was an Lächerlichkeit kaum zu übertreffen ist.
    ...
    1. Auch vor den Bevölkerungsaustausch zwischen GR&TR und BG&GR stellten die Griechen in Griechisch-Makedonien die relative Mehrheit. Die ''Region'' an sich war multiethnisch, bis auf Pirin vielleicht mit nicht nennenswerten Türkischen und Griechischen Enklaven.
    Einige ethnographische Karten um es zu veranschaulichen:


    2. Im Gegenteil, vor allem Pontier sind stolz darauf Pontier zu sein und sind sowohl in GR als auch in der Diaspora sehr gut organisiert und in der Regel auch erfolgreicher als alle anderen Griechen. Heutzutage gibt es X-Mischlinge, vor allem in den Städten wo sich viele unterschiedliche finden.








    Macedonian

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 14:26
  2. Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 14:56
  3. Homosexualität im antiken Griechenland
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:46
  4. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19