BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 52 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 516

Die Grenzen des Antiken Griechenland aus Sicht der Griechen - was ist mit Makedonien?

Erstellt von Makedonec do Koska, 13.06.2013, 19:49 Uhr · 515 Antworten · 21.252 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    den ine gia gelia achillis gia klamata eine ftasame sto simio na diapragmatewoume to onoma makedonia me tous yugoslavous. Ftasame sto simio na prospathoume na apodiksoume emis oti i makedonia ine elliniki edo mas eftasan i politiki mas. Gemisane to internet me paparies ke plastografies
    ke sou leo ego psifizis xrisi avgh i den psifizis??

    Psifisis amesos Xrisi avgi

  2. #212

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Wunderschöne sonnige grüße aus der geile Hauptstadt Makedoniens THESSALONIKI.


    11476.jpg

  3. #213
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871



    Wie lange soll sich das Griechische Volk das Gefallen lassen .

  4. #214
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    mazedonier beschweren sich über makedonien aber selbst fragen die sich wie dumm albaner sein können und so stark an ihrem ilirida hängen können .....

  5. #215
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    http://www.youtube.com/watch?feature...=_dy8GaCvJ-4#!MAKEDONIA IS GREEK!! Hier Fakten die es bestätigen! - YouTube

    - - - Aktualisiert - - -






    Hat man euch das in der Schule nicht geleert

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Wunderschöne sonnige grüße aus der geile Hauptstadt Makedoniens THESSALONIKI.


    11476.jpg
    ​Giasu mana Saloniki

  6. #216

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316


    - - - Aktualisiert - - -

    Vardarska Bananovina auf Briefmarken



    Vardarska Banovina ist der offizielle bekannte Name der benutzt wurde, in dem Gebiet das heute ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien genannt wird.

    Hier die Briefmarken: (ohne Worte..)













  7. #217
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen

    Psifisis amesos Xrisi avgi
    Oxi den psifizis, den xreiazomaste tin xrisy augi, moprei se merika themata esoteriki kai egsoteriki politiki na exoun dikio,

    aber wir brauchen keine Leute die den Holocaust leugnen und gegen die Moslems und die Flüchtlinge hetzen.

    Denk bitte nach.

  8. #218
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871



    Damit wäre auch alles gesagt

  9. #219

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen


    Ein Video das keine fragen offen lässt und dass in nur 3:45 minuten. TOLL SEHENSWERT!!!!!!!!!!

  10. #220
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Die Geschichte von Makedonien/Griechenland
    In der Antike gab es keinen einheitlichen Staat Griechenland, sondern die durch gemeinsame
    Kultur, Religion und Sprache verbundene Gemeinschaft der griechischen Klein- und Stadtstaaten.
    Von besonderer Bedeutung war die Teilnahme der Makedonen bei den Olympischen Spielen und
    den eleusinischen Mysterien spätestens ab den ersten überregionalen olympischen Spielen nach
    den peloponnesischen Kriegen 408 v. Chr., wo der der makedonische Koenig Archelaos Sieger im
    Viergespann wurde.

    Vor allem Athen war Philipps Machtzuwachs ein Dorn im Auge, zumal die Makedonen in ihren
    Augen Barbaren waren und sich schon im Peloponnesischen Krieg auf die Seite ihres Erzrivalen
    Sparta
    geschlagen hatten. Athen brachte auf Betreiben des Demosthenes mit dem Halkidischen
    Bund
    ein starkes anti-makedonisches Bündnis zusammen. Dessen Heer wurde jedoch 338 v. Chr.
    in der Schlacht von Chaironeia von Philipp besiegt.

    Unter Philipps Sohn Alexander dem Grossen erreichte Makedonien den Höhepunkt seiner
    Macht und seine grösste Ausdehnung.

    Heute ist die griechische Provinz Makedonien mit der wunderschönen Halbinsel Halkidiki im
    Norden von Griechenland gelegen. Makedonien ist die größte Region in Griechenland. Dichte
    Wälder mit Bären, Berge, Schluchten, Höhlen, Flüsse und Wasserfälle, fruchtbare Ebenen und
    einsame Dörfer sind hier zu finden.

    Die heutige Republik FYROM (ehemaligeYugoslawische Republik) hat keine Beziehung zur
    kulturellen Geschichte von Makedonien der Antike.

    Die zweitgrösste Stadt Griechenlands, Thessaloniki mit seinen 1,5 Mio Einwohnern (Partnerstadt
    von der Stadt Köln/NRW), liegt in Makedonien. Thessaloniki ist eine moderne Grossstadt und
    das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Nordgriechenlands. Viele Urlauber starten hier ihre
    Reise. Besonders die Halbinsel Halkidiki ist reizvoll und über den Flughafen Macedonia in
    Thessaloniki in nur einer Stunde gut erreichbar. Das heutige Makedonien sehen Sie: hier...
    Im Osten von Makedonien, liegt die wunderschöne Stadt Kavala, ein Besuch lohnt
    sich.

    Wir haben in unserer Seite Makedonien.gr einige Angebote für Sie zur Verfügung gestellt.
    Haben Sie einen bestimmten Immobilienwunsch in Makedonien, so schreiben Sie uns bitte: hier...

    Innerhalb von 39 Staaten, hat Griechenland den 2. Platz an Blauen (schöne Strände) Fahnen
    inne.

    Weitere Immobilienangebote aus Makedonien finden Sie in den folgenden Seiten:

    Immo24.gr - Immobilien24.gr - Arzumanidis.com - Arzumanidis.de und Arzumanidis.eu

    Ihre Anfrage an uns senden Sie: hier...


    - - - Aktualisiert - - -

    Nicht jeder GRIECHE ist ein MAKEDONE, aber jeder MAKEDONE ist ein GRIECHE.





















    - - - Aktualisiert - - -

    Δεν θα γίνεις Μακεδόνας ποτέ, μαλάκα Σκοπιανέ
    Славяни на FYROM: вие не сте македонци!
    Slawen aus FYROM: Ihr seid keine Makedonen!

    Teilen Sie dies mit:







Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 14:26
  2. Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 14:56
  3. Homosexualität im antiken Griechenland
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:46
  4. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19