BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 52 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 516

Die Grenzen des Antiken Griechenland aus Sicht der Griechen - was ist mit Makedonien?

Erstellt von Makedonec do Koska, 13.06.2013, 19:49 Uhr · 515 Antworten · 21.236 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    ist nicht der selbe sch... das seldschukische oder osmanische reich haben die tuerken gegrundet,das ostromische reich die romer und nicht die griechen,die griechen waren untertanen im ostromischen reich erst mit der zeit haben sie mehr einfluss bekommen..

    weitere teile kleinasien waren unbesiedelt als die tuerken (seldschuken) nach anatolien kamen.anatolien war sehr dunn besiedelt in der zeit.
    Hallo TuAF,
    gerne würde ich den Inhalt Deiner Beiträge möglichst korrekt zuordnen und interpretieren, daher zwei Fragen an Dich, in der Annahme, du seiest Türke:

    • welcher der 73 Ethnien gehörst Du an, die heute im Staate Türkei existieren?
    • wie ist deine persönliche Meinung dazu, daß die Türkei heute von Erdogan und Gül regiert werden, die nach türkischem Fernsehen der Ethnie Rum angehören, und privat Rumca sprechen?

    Danke im Voraus.

  2. #292
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hallo TuAF,
    gerne würde ich den Inhalt Deiner Beiträge möglichst korrekt zuordnen und interpretieren, daher zwei Fragen an Dich, in der Annahme, du seiest Türke:

    • welcher der 73 Ethnien gehörst Du an, die heute im Staate Türkei existieren?
    • wie ist deine persönliche Meinung dazu, daß die Türkei heute von Erdogan und Gül regiert werden, die nach türkischem Fernsehen der Ethnie Rum angehören, und privat Rumca sprechen?

    Danke im Voraus.
    Wir Türken identifizieren uns nicht durch unsere Ethnie, sondern wie ihr Griechen durch unsere Kultur,Sprache..... einheit als Volk. Den wie du erwähnt hast existiert keine einheitliche Ethnie in der Türkei sowie in Griechenland und auf dem Balkan.....

  3. #293
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hallo TuAF,
    gerne würde ich den Inhalt Deiner Beiträge möglichst korrekt zuordnen und interpretieren, daher zwei Fragen an Dich, in der Annahme, du seiest Türke:

    • welcher der 73 Ethnien gehörst Du an, die heute im Staate Türkei existieren?
    • wie ist deine persönliche Meinung dazu, daß die Türkei heute von Erdogan und Gül regiert werden, die nach türkischem Fernsehen der Ethnie Rum angehören, und privat Rumca sprechen?

    Danke im Voraus.

    alter ne oder??das ist das erste was ich davon höre hahahahahahah

  4. #294

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Wir Türken identifizieren uns nicht durch unsere Ethnie, sondern wie ihr Griechen durch unsere Kultur,Sprache..... einheit als Volk. Den wie du erwähnt hast existiert keine einheitliche Ethnie in der Türkei sowie in Griechenland und auf dem Balkan.....
    Mit "wir Türken" meinst Du sicher die Türken als eine der 73 Ethnien, die heute auf dem Boden Klein Asiens leben, und nicht mehr als ca. 8 Mio ausmachen.

    Gut, das war mir bekannt.
    Die Frage wurde trotzdem gestellt und ist beantwortbar, da es noch weitere 72 Ethnien gibt.

  5. #295
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Wir Türken identifizieren uns nicht durch unsere Ethnie, sondern wie ihr Griechen durch unsere Kultur,Sprache..... einheit als Volk. Den wie du erwähnt hast existiert keine einheitliche Ethnie in der Türkei sowie in Griechenland und auf dem Balkan.....

    Das klingt so als wären wir eine Föderation ^^

  6. #296

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    alter ne oder??das ist das erste was ich davon höre hahahahahahah
    Hast Du bei meinen Beiträgen jemals etwas gefunden, was sich als Lüge herausgestellt hatte?
    Nein, auch wenn es manchmal viele Monate brauchte, bis es jeder Grieche akzeptiert hatte.
    Ich kann Dir hierzu den Link geben, aus dem Türk-TV.

  7. #297
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.026
    Ich bin Makedone

  8. #298
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hast Du bei meinen Beiträgen jemals etwas gefunden, was sich als Lüge herausgestellt hatte?
    Nein, auch wenn es manchmal viele Monate brauchte, bis es jeder Grieche akzeptiert hatte.
    Ich kann Dir hierzu den Link geben, aus dem Türk-TV.
    Zeig mir mal die Quelle, in dem er privat rumca sprechen soll, lese ich zum ersten mal.......

  9. #299
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.026
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Sorry, natürlich sind alle auf dem Balkan zu 100% rein........

    Ich habe eine ethnische Säuberung an mir selbst geführt. Ich bin jetzt ein reiner Makedone.

  10. #300

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Zeig mir mal die Quelle, in dem er privat rumca sprechen soll, lese ich zum ersten mal.......
    Nun, nicht alles kann man wissen.
    Als Türke wirst Du keine Probleme haben, hierüber über türkische Gazetten zu ausreichender Antwort zu gelangen.

    Ja, das türkische Fernsehen hat sich hierzu geäußert, daß beide, also Erdogan und Gül eine griechische Wurzel haben, und das ist auch gut so.

    Natürlich sind beide heute türkische Staatsbürger, sie werden auch der türkischen Nation dienen, trotzdem sind sie der Abstammung nach Griechen, und zwar Nachfahren derjeniger Griechen, die während der Osmanischen (beachte: nicht 'während der türkischen') Zeit aus diversen Gründen Moslems geworden sind.

    Viel später (1923, Bevölkerungsaustausch der Christen und Moslems und nicht der Griechen und Türken) hat die faschistoide christliche Kirche zu Griechenland diese islamischen RUM nicht als Griechen anerkannt, weil sie als Griechen nur den christlich-orthodoxen anerkannt hat. Atatürk wußte davon, und hat sich über dieses Geschenk sehr gefreut, kam doch der Widerstand gegen Griechenland aus dem Pontos, der griechischen Region der Nordtürkei, speziel aus Samsun.

    Hierüber muß nicht gestritten werden, es ist gut, daß sich eine Normalität wieder einstellt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 14:26
  2. Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 14:56
  3. Homosexualität im antiken Griechenland
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:46
  4. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19