BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 49 von 52 ErsteErste ... 394546474849505152 LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 516

Die Grenzen des Antiken Griechenland aus Sicht der Griechen - was ist mit Makedonien?

Erstellt von Makedonec do Koska, 13.06.2013, 19:49 Uhr · 515 Antworten · 21.251 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.127
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ja wäre cool wen die Türken auch noch in dem Streit einsteigen eine Iskender Statue mitten in Istanbul hat schon was

    Da ist er wenigsten vorbeigelatscht im Gegensatz.......

  2. #482

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Weisst was vielleicht witzig wär?
    Wenn er zu uns sprechen könnt würde er vielleicht sagen: "Ihr Deppen ich wär gern jede Nation von heute"

    Er war doch so ein Kosmopolit. Weit im denken was das betrifft voraus.


    Er wollte alle vereinen und wir stückeln hier wieder.
    Aaaaaaaaaabbbber, er ist Grieche. Nicht dass Du Dir nich Hoffnungen machst.
    Ja, das war er, Alex war ein Kosmopolit.
    Nicht verwunderlich, gehörte der Kosmos (hier: die Welt) doch den Griechen ...

  3. #483
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Weisst was vielleicht witzig wär?

    Wenn er zu uns sprechen könnt würde er vielleicht sagen: "Ihr Deppen ich wär gern jede Nation von heute"

    Er war doch so ein Kosmopolit. Weit im denken was das betrifft voraus.


    Er wollte alle vereinen und wir stückeln hier wieder.


    Aaaaaaaaaabbbber, er ist Grieche. Nicht dass Du Dir nich Hoffnungen machst.


    Möglich möglich naja aber wir haben den Iskender-Kebap! Nur eine Frage der Zeit bis ihr ihn für euch beansprucht! hehe

  4. #484
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.127
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja, das war er, Alex war ein Kosmopolit.
    Nicht verwunderlich, gehörte der Kosmos (hier: die Welt) doch den Griechen ...


  5. #485
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ja wäre cool wen die Türken auch noch in dem Streit einsteigen eine Iskender Statue mitten in Istanbul hat schon was

    Es ist schon eine Stadt nach im benannt ich denke wir Türken würden weiteres nicht mehr verkraften.

  6. #486
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.127
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Möglich möglich naja aber wir haben den Iskender-Kebap! Nur eine Frage der Zeit bis ihr ihn für euch beansprucht! hehe
    Aber dieser Name stammt nicht von ihm wie ich erfahren hab. Er stammt vom Kepabmacher irgendwie. Ich gebs zu.

  7. #487

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Möglich möglich naja aber wir haben den Iskender-Kebap!
    Nur eine Frage der Zeit bis ihr ihn für euch beansprucht! hehe
    Man sollte das Osmanische Imperium jedoch nicht mit der Türkei gleichsetzen!
    Die Türkei existiert erst seit 1923, der ALEXANDER-Kebap jedoch sehr viel länger.

    Zudem gaben Moslems ihren Kindern KEINEN Namen Iskender, damals eher ein gebräuchlicher Name der Christen.

    Folglich ...

  8. #488
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Aber dieser Name stammt nicht von ihm wie ich erfahren hab. Er stammt vom Kepabmacher irgendwie. Ich gebs zu.

    Ja ihr nennt ihn halt Alexander-Gyros und gut ist! Ich meine im Original sprich griechisch lässt er sich doch sowieso besser verkaufen.

  9. #489
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.127
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Man sollte das Osmanische Imperium jedoch nicht mit der Türkei gleichsetzen!
    Die Türkei existiert erst seit 1923, der ALEXANDER-Kebap jedoch sehr viel länger.
    Zudem gaben Moslems ihren Kindern KEINEN Namen Iskender, damals eher ein gebräuchlicher Name der Christen.

    Folglich ...

    Ich habs mir verkniffen...aber da Du schon.....so hab ich es auch erfahren aus deutscher Quelle. Und sogar irgendwo im Fernsehn wars vor kurzem zu sehen.

  10. #490

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich habs mir verkniffen...aber da Du schon.....so hab ich es auch erfahren aus deutscher Quelle. Und sogar irgendwo im Fernsehn wars vor kurzem zu sehen.
    Es ist doch keine Beleidigung, Fakten und Wahrheiten der Vergangenheit können niemals als Beleidigung aufgefasst werden.

    Nur dumme Menschen fassen solches als Beleidigung auf.

    Was wäre denn die Alternative?
    Etwa rückwirkend die Geschichte ändern (verfälschen)?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 14:26
  2. Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 14:56
  3. Homosexualität im antiken Griechenland
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:46
  4. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19