BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 36 ErsteErste ... 16222324252627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 354

Griechenland akzeptierte die mazedonische Sprache

Erstellt von mk1krv1, 30.05.2012, 13:44 Uhr · 353 Antworten · 15.133 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Bei der eins stehen Quellenangaben

    The Macedonians (Greek: Μακεδόνες, Makedónes) were an ancient tribe from the northeastern part of the Greek peninsula, in the alluvial plain around the rivers Haliacmon and lower Axios. Generally described as an ancient Greek people,[1]

    Zacharia 2008, Simon Hornblower, "Greek Identity in the Archaic and Classical Periods", pp. 55–58; Joint Association of Classical Teachers 1984, pp. 50–51; Errington 1990, pp. 3–4; Fine 1983, pp. 607–608; Hall 2000, p. 64; Hammond 2001, p. 11; Jones 2001, p. 21; Osborne 2004, p. 127; Hammond 1989, pp. 12–13; Hammond 1993, p. 97; Starr 1991, pp. 260, 367; Toynbee 1981, p. 67; Worthington 2008, pp. 8, 219; Chamoux 2002, p. 8; Cawkwell 1978, p. 22; Perlman 1973, p. 78; Hamilton 1974, Chapter 2: The Macedonian Homeland, p. 23; Bryant 1996, p. 306; O'Brien 1994, p. 25.

    - - - Aktualisiert - - -





    Jo Alexander würde sich im Grabe umdrehen wenn er hören würde das ihn jemand halb-Athener nennt

    Wikipedia

  2. #252
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Warten wir mal auf Zoran um zu sehen ob es sich hierbei beim Autor um einen bezahlten Ausländer handelt oder um einen versteckten Griechen.

    Das ihr immernoch mit diesen Clowns hier rumdiskutiert ist mir sowieso ein Rätsel


    Warte ich kann diese Rolle Spielen:

    Wikipedia scheisse jeder kann schrieben was er will blablablab

    Leute verstehen nicht das mann nix in Wiki schreiben kann,besonders in der Englischen ohne Quellenangaben

  3. #253
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Bei der ein stehen Quellenangaben

    The Macedonians (Greek: Μακεδόνες, Makedónes) were an ancient tribe from the northeastern part of the Greek peninsula, in the alluvial plain around the rivers Haliacmon and lower Axios. Generally described as an ancient Greek people,[1]

    Zacharia 2008, Simon Hornblower, "Greek Identity in the Archaic and Classical Periods", pp. 55–58; Joint Association of Classical Teachers 1984, pp. 50–51; Errington 1990, pp. 3–4; Fine 1983, pp. 607–608; Hall 2000, p. 64; Hammond 2001, p. 11; Jones 2001, p. 21; Osborne 2004, p. 127; Hammond 1989, pp. 12–13; Hammond 1993, p. 97; Starr 1991, pp. 260, 367; Toynbee 1981, p. 67; Worthington 2008, pp. 8, 219; Chamoux 2002, p. 8; Cawkwell 1978, p. 22; Perlman 1973, p. 78; Hamilton 1974, Chapter 2: The Macedonian Homeland, p. 23; Bryant 1996, p. 306; O'Brien 1994, p. 25.

    - - - Aktualisiert - - -





    Jo Alexander würde sich im Grabe umdrehen wenn er hören würde das ihn jemand halb-Athener nennt

    Was war den Phillip eigentlich??Halb Thebaner oder doch ein Halb Argonaut??Ich meine die Argeadische Dynastie stammt ja ursprünglich aus Argos. Man munkelt man munkelt

  4. #254
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Warte ich kann diese Rolle Spielen:

    Wikipedia scheisse jeder kann schrieben was er will blablablab

    Leute verstehen nicht das mann nix in Wiki schreiben kann,besonders in der Englischen ohne Quellenangaben

    Richtig erkannt

  5. #255
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Wikipedia




    Du kann nix in wiki schrieben ohne Quellenangaben,wenn ich Zeit oder Lust hätte könnte ich dir die Quellen auch so kopieren.

    Du hast die Historiker und deren Werke alls Quellenagabe

  6. #256
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Wikipedia

    Alter das ist ne Quelle, da steht sogar Buchtitel und Seite. hahahahahhahaah was fürn Wikipedia Lern endlich mal den Unterschied von Plattform und einer Buchquelle

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Warte ich kann diese Rolle Spielen:

    Wikipedia scheisse jeder kann schrieben was er will blablablab

    Leute verstehen nicht das mann nix in Wiki schreiben kann,besonders in der Englischen ohne Quellenangaben

    Natürlich kannste da nichts schreiben ohne Quellenangaben. Dieser MakedonEU hats doch mal probiert und sein Mist wurde innerhalb weniger Minuten wieder rausgenommen. Aber wie gesagt, irgendwie muss man ja sich vor der Wahrheit verstecken

  7. #257
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Vielleicht Quellen aus FYROM :

    The lower part of Vardar is certainly the area south of Demir-Kapija gorge that entered Hellenic cultural sphere very early and already before 600 b.c. the material culture is thoroughly Hellenised.'
    "The Valley of Vardar in Ist millennium b.c" ("Долината на Вардар во првиот милениум п.н.е.") ,Skopje,1982,pp.2

    - - - Aktualisiert - - -

    We are not to be amazed that in the archaeological material of Pelagonia we have a rarely great wealth of reflections of all pronounced cultural events in the relations between middle-Danubian and Graeco-Aegean world'
    Mikulcic,Ivan "Pelagonija",Skopje,1966,pp.2

    - - - Aktualisiert - - -

    With the end of Iron Age III, i.e. with the total Hellenisation of material culture,the prehistory of Macedonia ends.'
    Sanev,Vojislav "Prehistory of S.R. Macedonia"("Праисторија на С.Р. Македонија"),Skopje 1977,pp.13

    - - - Aktualisiert - - -

    Wir haben sie alle gekauft!!!!!!!!

    Oder es gibt Historiker in FYROM die wisse das Mazedonien auf den antiken Pelagonien liegt

  8. #258
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Vielleicht Quellen aus FYROM :

    The lower part of Vardar is certainly the area south of Demir-Kapija gorge that entered Hellenic cultural sphere very early and already before 600 b.c. the material culture is thoroughly Hellenised.'
    "The Valley of Vardar in Ist millennium b.c" ("Долината на Вардар во првиот милениум п.н.е.") ,Skopje,1982,pp.2

    - - - Aktualisiert - - -

    We are not to be amazed that in the archaeological material of Pelagonia we have a rarely great wealth of reflections of all pronounced cultural events in the relations between middle-Danubian and Graeco-Aegean world'
    Mikulcic,Ivan "Pelagonija",Skopje,1966,pp.2

    - - - Aktualisiert - - -

    With the end of Iron Age III, i.e. with the total Hellenisation of material culture,the prehistory of Macedonia ends.'
    Sanev,Vojislav "Prehistory of S.R. Macedonia"("Праисторија на С.Р. Македонија"),Skopje 1977,pp.13

    - - - Aktualisiert - - -

    Wir haben sie alle gekauft!!!!!!!!

    Oder es gibt Historiker in FYROM die wisse das Mazedonien auf den antiken Pelagonien liegt

    "Pelagonien" wurde in der Antike schon als Makedonien, Ober Makedonien oder Freies Makedonien bezeichnet. Lass dir das mal von nem griechischen "Historiker" erklären.

    Siehe Strabo Buch 7 Section 7, nix Wikipedia.

    Pozdrav

  9. #259
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Alter das ist ne Quelle, da steht sogar Buchtitel und Seite. hahahahahhahaah was fürn Wikipedia Lern endlich mal den Unterschied von Plattform und einer Buchquelle

    - - - Aktualisiert - - -




    Natürlich kannste da nichts schreiben ohne Quellenangaben. Dieser MakedonEU hats doch mal probiert und sein Mist wurde innerhalb weniger Minuten wieder rausgenommen. Aber wie gesagt, irgendwie muss man ja sich vor der Wahrheit verstecken

    Vor welcher Wahrheit denn verstecken? Du verwechselst uns Makedonier mit euch modernen Griechen! Denn hätte es den guten König Otto von Bayern net gegeben, gebe es nämlich keine moderne künstlich zusammengewürfelte "griechische" Nation


    Das ist der Warheit

  10. #260
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Vor welcher Wahrheit denn verstecken? Du verwechselst uns Makedonier mit euch modernen Griechen! Denn hätte es den guten König Otto von Bayern net gegeben, gebe es nämlich keine moderne künstlich zusammengewürfelte "griechische" Nation


    Das ist der Warheit

    Tu dir selber ein gefallen und befass dich mit Sachen von dennen du eine Ahnung hast. Würde dich nicht zu einem kompletten Vollidioten aussehen lassen. Was jetzt König Otto mit der Ethnogenese der Griechen zu tun hat, weißt dementsprechend auch nur du, oder sagen wir zumindest die Clowns aus deinem Land. Solche Märchen von 1000 und einer Nacht findet man eh nur in der Bananenrepublik des Balkans.

    Lächerlicher Clownsstaat

Ähnliche Themen

  1. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 16:23
  2. Griechenland akzeptierte Mazedonien schoneinmal
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:33
  3. Mazedonische Sprache
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 16:17