BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 300

Griechenland und Alexander der Große in der Bibel

Erstellt von Hellenic-Pride, 12.10.2012, 19:21 Uhr · 299 Antworten · 16.064 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.588
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Achaia ist nur eine Region innerhalb Griechenlads, so wie es auch Makedonien war, oder Attika oder Lakonien. Zur Zeit de römischen Herrschaft, wurde dieses Gebiet der Einfachheit halber zum Verwaltungsgebiet Achaia zusammengefasst. Genauso wurde zur Verwaltungsregion Makedonien auch Epirus und andere Regionen des helladischen Raumes zusammengefasst. Aber wem erzähle ich das? Du kennst ja nichtmal den Unterschied zwischen Staats- und Regionbezeichnung, wie sollst du da kapieren was Verwaltungsbezirke sind......
    Frag mal den Obermeister des Differenzierens was das übersetzt heißt:

    εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα


  2. #62
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.393
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Frag mal den Obermeister des Differenzierens was das übersetzt heißt:

    εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα

    Ich glaube er ist schon mit dem ausseinander halten zwischen Staats-, Region- und Verwaltungsprovinz-Bezeichnungen überfordert. Wie soll er da diesen Satz bloß verstehen?

  3. #63
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Achaia ist nur eine Region innerhalb Griechenlads, so wie es auch Makedonien war, oder Attika oder Lakonien. Zur Zeit de römischen Herrschaft, wurde dieses Gebiet der Einfachheit halber zum Verwaltungsgebiet Achaia zusammengefasst. Genauso wurde zur Verwaltungsregion Makedonien auch Epirus und andere Regionen des helladischen Raumes zusammengefasst. Aber wem erzähle ich das? Du kennst ja nichtmal den Unterschied zwischen Staats- und Regionbezeichnung, wie sollst du da kapieren was Verwaltungsbezirke bzw. Provinzen sind......

    Achaia war zwar eine kleine Region, stimme ich dir zu, allerdings wurde der Begriff von den Römern verwendet um GANZ Griechenland zu bezeichnen. Demnach ohne Makedonien. (Im übrigen auch ohne Thessalien, und schon sind wir an dem Punkt wo ich einst behauptete Thessalia ist kein griechisches Wort und hat auch keine Etymologie im griechischem, ist aber ein ganz anderes Thema und eher linguistischer Natur).

    Siehe zB. Meyers Konversations-Lexikon. Oder Strabo,Herodot und/oder Pausanias die Achaia bzw Achäer als Sammelbegriff der Griechen verwenden, und wie ich sagte, als Einzugsgebiet bis zum Olymp.

  4. #64
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Achaia war zwar eine kleine Region, stimme ich dir zu, allerdings wurde der Begriff von den Römern verwendet um GANZ Griechenland zu bezeichnen. Demnach ohne Makedonien. (Im übrigen auch ohne Thessalien, und schon sind wir an dem Punkt wo ich einst behauptete Thessalia ist kein griechisches Wort und hat auch keine Etymologie im griechischem, ist aber ein ganz anderes Thema und eher linguistischer Natur).

    Siehe zB. Meyers Konversations-Lexikon. Oder Strabo,Herodot und/oder Pausanias die Achaia bzw Achäer als Sammelbegriff der Griechen verwenden, und wie ich sagte, als Einzugsgebiet bis zum Olymp.
    In der Karte ist auch die Provinz Macedonia.
    Obwohl sich eindeutig auch illyrische, thrakische und paeonische Gebiete darin befinden, heißt die Provinz Macedonia.
    Gleiches gilt auch für Achaia und andere Provinzen-Namen auf der Karte.
    Dieses sind Verwaltungsgebiete und entsprechen nicht - zumindest nicht den genauen - Grenzen der Regionen an sich.

    Ihr interpretiert euch euer Makedonien zurecht, genau wie hier.
    Es ist aber nichts Neues, dass ihr Verwaltungsregionen und historische Regionen durcheinander bringt, um euch ''Argumente'' zu erschaffen. Siehe auch hier.






    Macedonian

  5. #65
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    In der Karte ist auch die Provinz Macedonia.
    Obwohl sich eindeutig auch illyrische, thrakische und paeonische Gebiete darin befinden, heißt die Provinz Macedonia.
    Gleiches gilt auch für Achaia und andere Provinzen-Namen auf der Karte.
    Dieses sind Verwaltungsgebiete und entsprechen nicht - zumindest nicht den genauen - Grenzen der Regionen an sich.

    Ihr interpretiert euch euer Makedonien zurecht, genau wie hier.
    Es ist aber nichts Neues, dass ihr Verwaltungsregionen und historische Regionen durcheinander bringt, um euch ''Argumente'' zu erschaffen. Siehe auch hier.






    Macedonian

    Hier geht es nicht um die Interpretation "Makedonien" sondern um Achaia. Das auch nicht makedonische Gebiete in die Provinz miteinbezogen wurden steht außer Frage.

    Es wurde behauptet das "Achaia" nicht als Synonym für das Gebiet des GANZEN Griechenland stehe (wobei ein User diese Frage als richtig beantwortete).

    Aber wie gesagt, in den Lexika ist das eindeutig, so zB ein weiteres Beispiel aus Brockhaus:

    Nach der Unterwerfung Griechenlands faßten die Römer Hellas, ohne Thessalien, Akarnanien und Ätolien, als Provinz Achaia zusammen.


    Somit galt als "Achaia" das eigentliche Griechenland. Womit sich die Differenzierung, die ich mehrfach betonte, deutlich zeigt. Wundert auch nicht, generell sah man Makedonien außerhalb Griechenlands an, dass war bis vor 150 Jahren noch normal in Griechenland bis dann die "Megali Idea" Einzug fand.

    Pozdrav

  6. #66
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964


    Und so sah die Gliederung im 11. Jh aus. Ist Peleponnes etwa kein griechisches Wort? - Es liegt ja außerhalb von Hellas

  7. #67
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen


    Und so sah die Gliederung im 11. Jh aus. Ist Peleponnes etwa kein griechisches Wort? - Es liegt ja außerhalb von Hellas

    Das sind (spätere) byzantinische Themen, wir sprechen über römische Verwaltungseinheiten und die Bibel.

    Pozdrav

  8. #68
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Und wieso gehören dann Byzant, Ephesos oder Milet nicht zu Achaia? Waren sie keine gr. Städte?

  9. #69
    Yunan
    Das Gebiet Achaja umfasste mit Mazedonien das gesamte Griechenland zur Zeit des N.T. Die Dichter meinten mit dem Ausdruck Achaja oft das ganze Griechenland. Unter den Römern war es in zwei Gebiete aufgeteilt und zu einer senatorischen Provinz geworden.
    Ist doch klar, mit Makedonien war Griechenland vollständig, du Arsch mit Ohren.

    Leute, was diskutiert ihr überhaupt mit einem Jugoslawen über unsere Geschichte, die seit 2000 Jahren dieselbe ist und feststeht? Es ist ja nicht so als ob er sich aus historischem Interesse damit beschäftigen würde sondern nur um seiner Existenz einen Sinn zu verleihen.

    Dieser Popelfresser hat doch keine Ahnung.

  10. #70
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    ...

    Aber wie gesagt, in den Lexika ist das eindeutig, so zB ein weiteres Beispiel aus Brockhaus:

    Nach der Unterwerfung Griechenlands faßten die Römer Hellas, ohne Thessalien, Akarnanien und Ätolien, als Provinz Achaia zusammen.


    Somit galt als "Achaia" das eigentliche Griechenland. Womit sich die Differenzierung, die ich mehrfach betonte, deutlich zeigt. Wundert auch nicht, generell sah man Makedonien außerhalb Griechenlands an, dass war bis vor 150 Jahren noch normal in Griechenland bis dann die "Megali Idea" Einzug fand.

    Pozdrav
    Akarnanien und Ätolien sind - wie von dir erwähnt - auch nicht dabei, obwohl im westlichen Zentral-Griechenland gelegen.

    Dass dann das, was übrig bleibt, das eigentliche Griechenland ist, ist deine Interpretation.
    Eher unterstreicht ja das Nicht-Zugehören Akarnaniens und Ätoliens an Achaia, dass es sich um Verwaltungsgebiete handelt.

    Das stimmt nicht. Eher wird in den alten Lexika erwähnt, dass es illyrische und andere Einflüsse auf Makedonien gab, was ja auch nicht verwunderlich ist.

    Beispiel:
    ALT-GRIECHENLAND
    Makedonĭen (lat. Macedonia),
    eine Landschaft Nordgriechenlands

    https://peter-hug.ch/meyers/hires/07...iechenland.jpg


    Die Bevölkerung Griechenlands im 5. Jahrh.v. Chr. (432) belief sich, wenn man die Halbinsel, Makedonien und die umliegenden Inseln zusammenfaßt, auf ungefähr 3 Mill.Menschen, wovon etwa ½ Mill. auf die Sklaven und ½ Mill. auf die Leibeignen in Lakonien, Thessalien und Kreta entfallen sein dürften. Dem Areal von 115,000 qkm gegenüber ergibt dies eine Bevölkerungsdichtigkeit von 26, die allerdings in den einzelnen Gebieten sehr verschieden war. Ihre Verteilung ergibt sich aus folgender Tabelle (nach Beloch).


    Explizit über die Bewohner Makedoniens:
    Die Bewohner Makedoniens waren teils Pelasger, teils Phrygier, teils Thraker und Illyrier. Ob aber das kleine rüstige Bergvolk der Makedonier am obern Haliakmondorischen oder barbarisch-illyrischen Ursprungs gewesen, darüber lauten die Nachrichten verschieden; jedoch scheinen die Sagen, die von Einwanderungenheraklidischer Fürsten berichten, und der Umstand, daß die makedonischen Könige als Hellenen zu den Olympischen Spielen zugezogen wurden, für die erstereAnsicht zu sprechen.
    Meyers Konversations-Lexikon, 1888



    Dieses Lexikon ist übrigens 124 Jahre alt.






    Macedonian

Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33
  5. Alexander der Große
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:17