BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 50 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 494

Nun hat Gott Tv Gruevski eine Aufgabe gegeben

Erstellt von Achillis TH, 15.05.2013, 18:15 Uhr · 493 Antworten · 24.936 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Pliromenos ine aftos, to katalavenis amesos..eehh reee ti propaganda poulai aftos...
    der leugnet alles was gegen sein traumwelt spricht und postet Quellen von irgend welchen Schimpansen die sich als Hysteriker in Fyrom Verkaufen.

    giafto tous exo mono sto doulema ke grafo edo sto YugoForum mono malakies sowara den mporis na asxolithis me plimenous engefalous ( Anegefalous )

  2. #142
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.097
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Ich finde es einfach ziemlich heftig was für eine Propaganda verbreitet wird! Ich bin ein griechischer Makedone und fand seine Beiträge ziemlich lustig aber auch gefährlich!
    Bis ich mein Dorf als Propaganda Zwecken gesehen habe! (Griva/Goumenissa). Soll ja angeblich eine makedonische Minderheit leben...??? Wie können Hellenen eine Minderheit in ihrem eigenen Land sein? Fragt mal dort, wer sich alles als eine Minderheit ansieht
    Ahja, laut seiner Definition existiere ich nicht, weil in Makedonien nur Pontus-Griechen etc. leben


    Also ich hab schon mal Pop corn geholt.

    Durch Dich geht vielleicht alles von vorne los. Aber ich/wir sind bei Dir. Es ist wie ein Film, denn wir uns wieder und wieder anschauen.



    Er behauptet ja nicht nur, dass Du Pontier bist, was ja keine Abstufung wär....aber jetzt kommts....

    unsere Vorfahren (Also unter anderem Deine und meine) wären irgendwelche Afrikaner (ich weiss sind wir im endefekkt alle),

    die mal nach Hellas eingewandert sind,

    neben den "echten" Makedonier gelebt haben ,

    die dort schon seit dem Urknall lebten(die übrigens bis zum Pelepones lebten),

    Wir lernten ihnen dann Griechisch,

    dass sie neben ihrer eigenen Sprache sprachen (Ihre ist die Ursprache also schon vor dem afrikanisch präsent),

    weil wir so tolli war prägten sie das griechische auch auf ihre Münzen,

    weil wir immer noch so tolli waren wollten sie auch mit uns spielen (antike Olympiade),

    dann wurde es ihnen zu bunt mit uns uns sie eroberten uns,

    nahmen uns aber mit um eine unserer Städte zu rächen (Athen durch das verbrennen von Persepolis)

    verbreiteteten unseren Hellenismus, weil sie uns wieder tolli fanden,

    die Römer lass ich mal jetzt aus,

    dann kamen die Slaven,

    lernten uns allen Slavisch,

    nur wir Hellenen hatten keinen Bock auf slavisch hatten eröffneten wir Umschulungsgebäude wo wir uns wieder das griechische erlernten,

    die echten Makedonier fanden aber auf einmal das slavische tolli und behielten es,

    bis in die Neuzeit in der wir sie auf einmal nicht mehr tolli fanden und sie in ihr jetztiges Gebiet vertrieben,

    ein paar lernten aber wieder griechisch und leben nun als Minderheit in Deinem/unseren Dorf/Dörfer,

    dann in den 1990´ern Jahren bekamen sie wieder von den ihnen fremden Slaven/Bulgaren ihr Staatsgebiet,

    den Rest kennst Du ja......

    und zu guter letzt sprach im "echten Makedonien" auch noch Gott zu ihnen und bestätigte ihnen mein ganzen geschriebenen Mist.




    So, aufgeklärt oder sollen wir uns das ganze nochmal von vorne antun?

    Sorry Zoranomunopanovic falls ich noch was vergessen hab.

  3. #143
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also ich hab schon mal Pop corn geholt.

    Durch Dich geht vielleicht alles von vorne los. Aber ich/wir sind bei Dir. Es ist wie ein Film, denn wir uns wieder und wieder anschauen.

    Sorry Zoranomunopanovic falls ich noch was vergessen hab
    .



    Sie sind die richtigen wahren Hellenen, und du bist nur "Neu-Grike". Hattest du noch vergessen zu erwähnen.

    Heraclius

  4. #144
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.097
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Sie sind die richtigen wahren Hellenen, und du bist nur "Neu-Grike". Hattest du noch vergessen zu erwähnen.

    Heraclius

    Zefix, ein Landsmann hat mich entlarvt.
    Ein Versuch wars wert.

  5. #145
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also ich hab schon mal Pop corn geholt.

    Durch Dich geht vielleicht alles von vorne los. Aber ich/wir sind bei Dir. Es ist wie ein Film, denn wir uns wieder und wieder anschauen.

    Ist doch lustig



    Er behauptet ja nicht nur, dass Du Pontier bist, was ja keine Abstufung wär....aber jetzt kommts....

    unsere Vorfahren (Also unter anderem Deine und meine) wären irgendwelche Afrikaner (ich weiss sind wir im endefekkt alle),

    die mal nach Hellas eingewandert sind,

    neben den "echten" Makedonier gelebt haben ,

    die dort schon seit dem Urknall lebten(die übrigens bis zum Pelepones lebten),

    Wir lernten ihnen dann Griechisch,

    dass sie neben ihrer eigenen Sprache sprachen (Ihre ist die Ursprache also schon vor dem afrikanisch präsent),

    weil wir so tolli war prägten sie das griechische auch auf ihre Münzen,

    weil wir immer noch so tolli waren wollten sie auch mit uns spielen (antike Olympiade),

    dann wurde es ihnen zu bunt mit uns uns sie eroberten uns,

    nahmen uns aber mit um eine unserer Städte zu rächen (Athen durch das verbrennen von Persepolis)

    verbreiteteten unseren Hellenismus, weil sie uns wieder tolli fanden,

    die Römer lass ich mal jetzt aus,

    dann kamen die Slaven,

    lernten uns allen Slavisch,

    nur wir Hellenen hatten keinen Bock auf slavisch hatten eröffneten wir Umschulungsgebäude wo wir uns wieder das griechische erlernten,

    die echten Makedonier fanden aber auf einmal das slavische tolli und behielten es,

    bis in die Neuzeit in der wir sie auf einmal nicht mehr tolli fanden und sie in ihr jetztiges Gebiet vertrieben,

    ein paar lernten aber wieder griechisch und leben nun als Minderheit in Deinem/unseren Dorf/Dörfer,

    dann in den 1990´ern Jahren bekamen sie wieder von den ihnen fremden Slaven/Bulgaren ihr Staatsgebiet,

    den Rest kennst Du ja......

    und zu guter letzt sprach im "echten Makedonien" auch noch Gott zu ihnen und bestätigte ihnen mein ganzen geschriebenen Mist.




    So, aufgeklärt oder sollen wir uns das ganze nochmal von vorne antun?

    Sorry Zoranomunopanovic falls ich noch was vergessen hab.

    Ist doch lustig! Man sollte das positive sehen und das wäre Komidiantenstadl kostenlos!
    Die Hauptfragen jedoch: Glaubt er eigentlich selber seinen Mist? Naja, wenn ich monatlich Geld dafür bekomme, glaube ich jeden Scheiss.

  6. #146

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also ich hab schon mal Pop corn geholt.

    Durch Dich geht vielleicht alles von vorne los. Aber ich/wir sind bei Dir. Es ist wie ein Film, denn wir uns wieder und wieder anschauen.



    Er behauptet ja nicht nur, dass Du Pontier bist, was ja keine Abstufung wär....aber jetzt kommts....

    unsere Vorfahren (Also unter anderem Deine und meine) wären irgendwelche Afrikaner (ich weiss sind wir im endefekkt alle),

    die mal nach Hellas eingewandert sind,

    neben den "echten" Makedonier gelebt haben ,

    die dort schon seit dem Urknall lebten(die übrigens bis zum Pelepones lebten),

    Wir lernten ihnen dann Griechisch,

    dass sie neben ihrer eigenen Sprache sprachen (Ihre ist die Ursprache also schon vor dem afrikanisch präsent),

    weil wir so tolli war prägten sie das griechische auch auf ihre Münzen,

    weil wir immer noch so tolli waren wollten sie auch mit uns spielen (antike Olympiade),

    dann wurde es ihnen zu bunt mit uns uns sie eroberten uns,

    nahmen uns aber mit um eine unserer Städte zu rächen (Athen durch das verbrennen von Persepolis)

    verbreiteteten unseren Hellenismus, weil sie uns wieder tolli fanden,

    die Römer lass ich mal jetzt aus,

    dann kamen die Slaven,

    lernten uns allen Slavisch,

    nur wir Hellenen hatten keinen Bock auf slavisch hatten eröffneten wir Umschulungsgebäude wo wir uns wieder das griechische erlernten,

    die echten Makedonier fanden aber auf einmal das slavische tolli und behielten es,

    bis in die Neuzeit in der wir sie auf einmal nicht mehr tolli fanden und sie in ihr jetztiges Gebiet vertrieben,

    ein paar lernten aber wieder griechisch und leben nun als Minderheit in Deinem/unseren Dorf/Dörfer,

    dann in den 1990´ern Jahren bekamen sie wieder von den ihnen fremden Slaven/Bulgaren ihr Staatsgebiet,

    den Rest kennst Du ja......

    und zu guter letzt sprach im "echten Makedonien" auch noch Gott zu ihnen und bestätigte ihnen mein ganzen geschriebenen Mist.




    So, aufgeklärt oder sollen wir uns das ganze nochmal von vorne antun?

    Sorry Zoranomunopanovic falls ich noch was vergessen hab.

    Nach dem HELLAS besetzt wurden durch die spezialeinheit aus FYROM hat Alexandrovic der große die griechische Kultur bis nach indien verbreitet und nicht die eigene glorreiche der antik FYROM. Dazwischen gab es tausende jahre funkstille und ab 1991 nach dem Zerfall Yugoslaviens kam der lieber Gott im Staatsfernsehen Fyroms und erwachte die treue antike, waschechte Mazedonier auf.
    und plötzlich fingen die Hühner in FYROM eier in Form der Vergina Sonne zu legen. Ob dass nicht ein gutes Zeichen ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    ela, ela, na girizi min ksexniomaste

  7. #147
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.097
    Temeteron und Apache, wenn ich nicht sofort für den ganzen Mist, den ich geschrieben hab, ein Danke bekomm...slavisiere ich mich und danach Euch!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    ela, ela, na girizi min ksexniomaste



  8. #148

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Temeteron und Apache, wenn ich nicht sofort für den ganzen Mist, den ich geschrieben hab, ein Danke bekomm...slavisiere ich mich und danach Euch!

    - - - Aktualisiert - - -







    megale tis malakies pou grafo ego tha wäre ich schon längst slavisiert und als Astronaut auf dem MOnd gelandet und die Flagge meines Landes F.Y.R.O.M gehisst

  9. #149
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.097
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    megale tis malakies pou grafo ego tha wäre ich schon längst slavisiert und als Astronaut auf dem MOnd gelandet und die Flagge meines Landes F.Y.R.O.M gehisst

    Macht nichts....ich war erster.

    Anhang 39655

  10. #150
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Macht nichts....ich war erster.

    Anhang 39655
    Wo ist die japanische Flagge?

Ähnliche Themen

  1. Oh mein Gott, eine Schneeflocke
    Von Grdelin im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 16:41
  2. Morgan Freeman: Gott ist eine menschliche Erfindung
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 09:44
  3. Was wenn Gott eine Frau ist?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 23:11
  4. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 03:09
  5. Ist Gott nur eine Wahnvorstellung?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 14:53