BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 30 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 293

History Of Macedonians, Parts 1-5

Erstellt von Heraclius, 14.04.2012, 23:25 Uhr · 292 Antworten · 13.396 Aufrufe

  1. #151
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das ich die Geschichte deiner Vorfahren besser kenne als du, da besteht für mich kein Zweifel.
    Danke dir.
    Schade nur das du vergisst die Geschichte deiner Vorfahren zu erforschen vielleicht sind ja ein paar assimilierte stolze "Hellenen" wie Petsalnikos oder Albanos dabei.

    Nicht umsonst sagte der Bavarische König Otto als er nach GR kamm;ich erwartete Leute aus der Antike anzutreffen bin aber nur auf Einwanderer aus Afrika gestossen.

    Soll keine Beleidigung sein aber das selbe was du über die alten Bewohner Makedoniens sagst identitäslose,Analphabeten trifft sehr gut auf die heutige Bevölkerung Griechenlands zu...heute natürlich alles stolze hellenen

  2. #152
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Entweder gehören die Bulgaren und Serben ebenso zu "euch" oder ihr habt euch nicht um die Slaven in Griechenland zu kümmern.
    Meinst du so ein Strich auf der Landkarte, diese imaginäre Grenze, unterscheidet euch von den restlichen Slaven?
    Slawen ist keine Nationalität nur Propaganda was euch erzählt wird,wir unterscheiden uns jedenfalls viel mehr als Tschechen-Slowaken,Serben-Kroaten,Bulgaren sowieso.

    Die sogennanten Slawen in NordGR fühlen sich als Mazedonien und dazu haben sie ein gutes Recht sie leben schon Jahrhunderte aus diesem Gebiet was man von den Eingewanderten Klein-Asiaten nicht behaupten kann

  3. #153
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    @clk
    Auch deine letzte Ausflucht, die Rassentheorie, ist mir schon längst bekannt. Wenn du keine anderen Argumente hast, packst du die wieder aus.
    Man kann sagen was mann will, Zoran ist echt noch der gescheiteste unter euch.
    Ich habe mich genug über Griechenlands Geschichte informiert, und in Griechenland habe ich selbst noch keine Afrikanischen Griechen gesehen, nur Leute die seid ein paar Jahren dort illegal zugewandert sind.
    Und wenn Otto davon ausging, Menschen aus der Antike zu treffen, dann gehörte er anscheinend in irgendeine Anstalt.
    Und ja auch viele Griechen damals waren Identitätslose Analphabeten.
    Im Gegensatz zu dir habe ich aber einen Grund meine Meinung kundzutun, während du nur dein lächerliches Ego, getarnt als Nationalstolz, befriedigen willst.

  4. #154
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Die sogennanten Slawen in NordGR fühlen sich als Mazedonien und dazu haben sie ein gutes Recht
    Das habe ich niemals bestritten

  5. #155
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    @clk
    Auch deine letzte Ausflucht, die Rassentheorie, ist mir schon längst bekannt. Wenn du keine anderen Argumente hast, packst du die wieder aus.
    Man kann sagen was mann will, Zoran ist echt noch der gescheiteste unter euch.
    Ich habe mich genug über Griechenlands Geschichte informiert, und in Griechenland habe ich selbst noch keine Afrikanischen Griechen gesehen, nur Leute die seid ein paar Jahren dort illegal zugewandert sind.
    Und wenn Otto davon ausging, Menschen aus der Antike zu treffen, dann gehörte er anscheinend in irgendeine Anstalt.
    Und ja auch viele Griechen damals waren Identitätslose Analphabeten.
    Im Gegensatz zu dir habe ich aber einen Grund meine Meinung kundzutun, während du nur dein lächerliches Ego, getarnt als Nationalstolz, befriedigen willst.
    Wieso eine Ausflucht mann kann es nicht oft genug wiederholen Einwanderer aus Klein-Asien die behaupten sie seien nachfahren Alexanders und stolzen Makedonen ist keine Ausflucht nur ein Fakt.

    Mit Zoran hast du Recht er liefert hier oft gute Argumente deshalb wird er auch sehr oft angegriffen und beleidigt wie Taudan vorhin.

    Die Ausssage vom König Otto ist halt bekannt ob er in eine Anstalt gehört weiss ich nicht vielleicht hatte auch er eine andere Sichtweise als die Griechen deswegen ist man nicht automatisch nicht normal ausser in euren Augen.

    Ich muss meinen Nationalstolz nicht befriedigen allerdings hab ich das gleiche Anrecht mich als Mazedonier zu fühlen wie du als Grieche das wollt ihr einfach nicht kapieren.

    Muss jetzt weg mfg

  6. #156
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das habe ich niemals bestritten
    Du nicht aber ein grosser Teil der GR-Bevölkerung und Politiker!

    Als 1987 NordGR in Makedonien umbenannt hat war Mazedonien schon eine Teilrepublik in Jugoslawien wie die Serben,Kroaten etc und bis Heute hat sich niemand beschwert das ihr NordGR umbenannt habt sowie das sich die Bevölkerung als Makedonen sehen eben trotz massiven Einwanderungen aus Klein-Asien! Ihr seit es die uns das Recht nehmen nicht umgekehrt so ist es nunmal.

    Wen das Problem nur in der Antike liegen wurde hätten wir das Problem schon längst gelöst nicht zu vergessen Gruevski ist erst sein 2006 an der Macht,die Regierung vorher war zu viel höheren Kompromissen bereit aber damals hiess es halt aus GR wir akzeptieren keinen Namen der Macedonia enthält....! Will nicht weiter streiten und muss jetzt los mfg

  7. #157
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Als 1987 NordGR in Makedonien umbenannt hat
    Diesen Quatsch lese ich hier sehr oft von euch Fyromern. Wie kommt ihr überhaupt darauf? Ich habe lange vor 1987 in Griechenland gelebt und ich kann dir aus erster Hand bestätigen, dass Makedonien auch vor eurem 1987 Makedonien hiess.

    Egal wie oft ihr es wiederholt, wahr wird es trotzdem nicht.




    Hippokrates

  8. #158
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Kann es sein das du schwer von Begriff bist?
    Man kann sagen was mann will, Zoran ist echt noch der gescheiteste unter euch.
    Und wenn Otto davon ausging, Menschen aus der Antike zu treffen, dann gehörte er anscheinend in irgendeine Anstalt.
    Das habe ich niemals bestritten
    Wieso eine Ausflucht mann kann es nicht oft genug wiederholen Einwanderer aus Klein-Asien die behaupten sie seien nachfahren Alexanders und stolzen Makedonen ist keine Ausflucht nur ein Fakt.
    Die "richtigen" Nachfahren wären theoretisch die Griechen die durch die Slawische Landnahme an die Küste gedrängt worden sind und dort auch lebten und leben und diejenigen die in die makedonischen Berggebiete getrieben worden sind und in den Albanern aufgegangen sind (eventuell auch mit der Zeit teilweise assimiliert worden sind von Slaven). So kann man das nachlesen.
    Mir ist Scheißegal wer Nachfahre von wem ist und ich würde auf solchem Dreck nie eine Identität aufbauen aber so hab ich es nachgelesen.
    Ihr denkt nur, ihr hättet ein Universalrecht auf alles makedonische, weil die Slaven den größten Anteil gestellt haben um 1900. Und wenn ihr 1991 eure Geschichtsschrebung ändernt, haben wir uns natürlich zu fügen...
    So nicht mfg

  9. #159
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.036
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Diesen Quatsch lese ich hier sehr oft von euch Fyromern. Wie kommt ihr überhaupt darauf? Ich habe lange vor 1987 in Griechenland gelebt und ich kann dir aus erster Hand bestätigen, dass Makedonien auch vor eurem 1987 Makedonien hiess.

    Egal wie oft ihr es wiederholt, wahr wird es trotzdem nicht.




    Hippokrates
    Er tut so als hätte 1987 kein Grieche in Griechenland gelebt um es zu wissen, oder gar das jeder Grieche darüber lügt. Eine peinliche Gestalt halt

  10. #160
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Das Gute an den slawischen Propaganda-Lügen aus F.Y.R.O.M ist, dass sie sich immer wieder wiederholen und es ein Kinderspiel ist - zumindest für jene, die sich mit der Geschichte Makedoniens auskennen - sie zu entlarven und vorzuführen. Das Ganze hat System.

    Die pädagogische Wirkung der Propaganda ist erstauntlich und offensichtlich, denn selbst in einem Internetforum sieht man die schrecklichen Erzeugnisse und Auswirkungen großslawischer Propagandaträume aus F.Y.R.O.M und ihres nachweislich falschen, expansionslustigen, teils sogar rassistischen Pfades.
    Beispiel: Ich schätze den User clk jünger ein, trotzdem argumentiert er mit Propaganda-Argumenten, welche ich schon vor mindestens 5 Jahren im Internet immer wieder gelesen habe (Standart-Behauptung: Vor 1987/88 gab es in Griechenland kein Makedonien).
    Auch ein Beweis dafür, dass die Propaganda aus F.Y.R.O.M auch die zukünftigen Generationen doktrinieren und auf den falschen Pfad bringen wird.

    Übrigens werden sehr gerne und wiederholt die Verwaltungsregionen Griechenland - welche übrigens das letzte mal 2010 im Rahmen des Kalikrates-Plans der Regierung erneut leicht verändert wurden - mit den historischen Regionen Griechenlands durcheinander gebracht um zu ''argumentieren'', oder wie das sehe sich selbst zu verarschen und seine Mitmenschen zu verarschen. Aber Lügen haben kurze Beine.

    Ich glaube aber auch an des Gute im Menschen und somit auch an den (geschätzt) jungen User clk. Ich glaube und appelliere an seinem Verstand.
    Habt den Mut selbst zu forschen, junge Slawen aus F.Y.R.O.M.

    U.S-Amerikansiche Karte von 1973.





    Macedonian

Ähnliche Themen

  1. These are the Macedonians
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 1068
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 00:14
  2. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  3. History Of Macedonians, Parts 1-5
    Von Heraclius im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 22:30
  4. These are the Macedonians
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 11:15