BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 30 ErsteErste ... 19252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 293

History Of Macedonians, Parts 1-5

Erstellt von Heraclius, 14.04.2012, 23:25 Uhr · 292 Antworten · 13.365 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    ALT-GRIECHENLAND
    Makedonĭen
    (lat. Macedonia), eine Landschaft Nordgriechenlands
    9wv8fzz5.jpg
    https://peter-hug.ch/meyers/hires/07...iechenland.jpg


    Die Bevölkerung Griechenlands im 5. Jahrh.v. Chr. (432) belief sich, wenn man die Halbinsel, Makedonien und die umliegenden Inseln zusammenfaßt, auf ungefähr 3 Mill.Menschen, wovon etwa ½ Mill. auf die Sklaven und ½ Mill. auf die Leibeignen in Lakonien, Thessalien und Kreta entfallen sein dürften. Dem Areal von 115,000 qkm gegenüber ergibt dies eine Bevölkerungsdichtigkeit von 26, die allerdings in den einzelnen Gebieten sehr verschieden war. Ihre Verteilung ergibt sich aus folgender Tabelle (nach Beloch).


    Explizit über die Bewohner Makedoniens:
    Die Bewohner Makedoniens waren teils Pelasger, teils Phrygier, teils Thraker und Illyrier. Ob aber das kleine rüstige Bergvolk der Makedonier am obern Haliakmon dorischen oder barbarisch-illyrischen Ursprungs gewesen, darüber lauten die Nachrichten verschieden; jedoch scheinen die Sagen, die von Einwanderungen heraklidischer Fürsten berichten, und der Umstand, daß die makedonischen Könige als Hellenen zu den Olympischen Spielen zugezogen wurden, für die erstere Ansicht zu sprechen.
    Meyers Konversations-Lexikon, 1888
    https://peter-hug.ch




    Macedonian

  2. #282

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    autochthone mazedonier (keine geographischen makedonen wie apache zb.) aus griechenland bzw. Dem okkupierten teil teil makedoniens beim ausüben ihrer kulturellen interessen.

    okkupiert?

  3. #283
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    okkupiert?
    wie nennst du ein per vertrag zugestandenes gebiet, in das man 600.000 landsleute erst ansiedeln muss, um den griechischen stempel draufzulegen?

  4. #284

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    wie nennst du ein per vertrag zugestandenes gebiet, in das man 600.000 landsleute erst ansiedeln muss, um den griechischen stempel draufzulegen?
    Heute ist aber Griechisch-Makedonien nicht mehr okkupiert und für die Zukunft zählt nur das. Tut mir leid.

  5. #285

    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    69
    Die Wahrheit über die Geschichte vom Ionisch/attischen Reich bis zum zum Römisch/etruskischem Reich:

    1.Man nehme einen ionischen -, attischen-,etruskischen und lateinischen Text.
    2.Danach übersetze sie von ionisch,attisch,etruskisch ins lateinische Alphabet.
    3.Anschliesend lege man diese 4 Texte einem Griechen, einem Makedonier und einem Albaner vor.

    Nur einer Kann mit seiner heutigen Sprache aus allen 4 Texten lesen!!!

    Hinweis: Derjenige der aus allen Texten lesen kann , hat es am wenigsten erwartet.

  6. #286
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    wie nennst du ein per vertrag zugestandenes gebiet, in das man 600.000 landsleute erst ansiedeln muss, um den griechischen stempel draufzulegen?
    Wie kommst du darauf, dass es 1913 keine griechische Bevölkerung in Makedonien gab?

  7. #287

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von dardanion Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit über die Geschichte vom Ionisch/attischen Reich bis zum zum Römisch/etruskischem Reich:

    1.Man nehme einen ionischen -, attischen-,etruskischen und lateinischen Text.
    2.Danach übersetze sie von ionisch,attisch,etruskisch ins lateinische Alphabet.
    3.Anschliesend lege man diese 4 Texte einem Griechen, einem Makedonier und einem Albaner vor.

    Nur einer Kann mit seiner heutigen Sprache aus allen 4 Texten lesen!!!

    Hinweis: Derjenige der aus allen Texten lesen kann , hat es am wenigsten erwartet.
    Ja, ja, es ist der Albaner und jetzt?

  8. #288

    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    69
    Die Wahrheit ist zufällig die Lösung für alle Probleme auf der Welt!!!

  9. #289

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von dardanion Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit ist zufällig die Lösung für alle Probleme auf der Welt!!!
    Wie jetzt? Ist es der Albaner oder nich?

  10. #290

    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Ist es der Albaner oder nich?
    Wenn es so schnell mit der Wahrheit gehen würde , wäre sie vielleicht nicht mehr so viel Wert.

Ähnliche Themen

  1. These are the Macedonians
    Von Monkeydonian im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 1068
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 00:14
  2. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  3. History Of Macedonians, Parts 1-5
    Von Heraclius im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 22:30
  4. These are the Macedonians
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 11:15