BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 55 von 82 ErsteErste ... 54551525354555657585965 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 811

Interessanter Bericht über die EJRM

Erstellt von Sarantaporon, 21.05.2012, 00:05 Uhr · 810 Antworten · 23.630 Aufrufe

  1. #541

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das Forum ist anscheinend so ne Anlaufstelle für Möchtegernhistoriker
    Nanana, nennen wir Ihn doch beim richtigen Namen: Troll

  2. #542
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von D.M. Beitrag anzeigen
    Ihr könntet doch die dummen FYROMER/SKOPJANER/usw. mit einer Blockadepolitik zur Vernunft bringen. Das ist bestimmt erfolgreich.



    Mir persönlich ist euer Name eigentlich egal. Ich nenne euch im persönlichen Umgang in der Regel Mazedonier. Außer wenn Zoranius in der Nähe ist, dann ist ER ein Fyromski. Na ja, unser kleiner Star hier weiß halt ab und zu mal eine Sonderbehandlung zu schätzen. Wenn ich noch was persönliches anmerken darf, ich bin Linker (= Internationalist) im Gegensatz zu den meisten anderen hier, welche wahrscheinlich eher Nationalisten sind. Die drei wesentlichen Punkte die mich antreiben mich hier zu äußern, hatte ich kürzlich mal in folgenden Beitrag verpackt.

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Zu Zeiten der Sozialistischen Republik Mazedonien schickte sich bei euch in Jugoslawien auch noch niemand an antike hellenische Geschichte (= Königreich Makedonien), hellenische Symbole und griechischen Boden aufgrund von Geschichtsklitterung zu reklamieren. Denke das sind wesentliche Gründe für diesen Disput.

    Heraclius

    Was die antike Makedonische Geschichte angeht (irgendwie mein Hauptanliegen in der Auseinandersetzung mit euch Mazedoniern), die steht wie du weißt schon geschrieben und sie wird gelehrt. Gelehrt wird, dass die Makedonen Teil des hellenischen Sprach- und Kulturraumes waren, und auch Teil der antiken griechischen Geschichte. Also jeder geschichtliche Revisionsversuch hier von Zoran und Co., ändert kein Komma in den Geschichtsbüchern die ich zu Hause auf meinem Regal stehen habe, und auch nicht in jenen der Lehranstalten dieser Welt. Was den Irredentismus eurer Nationalisten anbelangt (griechischen Boden aufgrund von Geschichtsklitterung zu reklamieren), die bulgarischen, serbischen, deutschen, italienischen, tschechischen, griechischen und alle übrigen Nationalisten dieser Welt haben die gleichen verschrobenen Ideen. Aber was ihr NICHT habt, das sind die militärischen und politischen Mittel, um eure "Ansprüche" in die Realität umzusetzen - was für mich ehrlich gesagt beruhigend ist.

    Zu diesen "Diskussionen" hier, ich finde sie lächerlich. Im Grunde ist es ein Zeichen von Riesen-Goodwill von den Forumsmachern aus, so etwas hier überhaupt zu tolerieren. Ich hatte gestern noch geschrieben, was in der Sache für mich wirklich ein Zeichen von Größe wäre, und vor allem von Intelligenz. Siehe hervorgehobenes Zitat hier unten von Wiki-User NikoSilver.


    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Nein, ich tue nicht nur so, sondern ich bin auch richtig blöd. So, und jetzt erkläre mir mal, was die Karte mit User NikoSilver zu tun hat. Im folgenden noch als Zitat was besagter Wikipedia-User in seinem Babel von sich preisgibt:

    This user would support a solution of the Naming Issue for FYROM in the form of: New Macedonia, Vardar Macedonia or Upper Macedonia (and wouldn't give a damn about what Greek extremists say for "no Macedonia in the title").
    Du solltest dir von dem Kerl mal ne Scheibe abschneiden. ^^

    Schönen Abend allerseits.

    Heraclius

  3. #543
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Mir persönlich ist euer Name eigentlich egal. Ich nenne euch im persönlichen Umgang in der Regel Mazedonier. Außer wenn Zoranius in der Nähe ist, dann ist ER ein Fyromski. Na ja, unser kleiner Star hier weiß halt ab und zu mal eine Sonderbehandlung zu schätzen. Wenn ich noch was persönliches anmerken darf, ich bin Linker (= Internationalist) im Gegensatz zu den meisten anderen hier, welche wahrscheinlich eher Nationalisten sind. Die drei wesentlichen Punkte die mich antreiben mich hier zu äußern, hatte ich kürzlich mal in folgenden Beitrag verpackt.




    Was die antike Makedonische Geschichte angeht (irgendwie mein Hauptanliegen in der Auseinandersetzung mit euch Mazedoniern), die steht wie du weißt schon geschrieben und sie wird gelehrt. Gelehrt wird, dass die Makedonen Teil des hellenischen Sprach- und Kulturraumes waren, und auch Teil der antiken griechischen Geschichte. Also jeder geschichtliche Revisionsversuch hier von Zoran und Co., ändert kein Komma in den Geschichtsbüchern die ich zu Hause auf meinem Regal stehen habe, und auch nicht in jenen der Lehranstalten dieser Welt. Was den Irredentismus eurer Nationalisten anbelangt (griechischen Boden aufgrund von Geschichtsklitterung zu reklamieren), die bulgarischen, serbischen, deutschen, italienischen, tschechischen, griechischen und alle übrigen Nationalisten dieser Welt haben die gleichen verschrobenen Ideen. Aber was ihr NICHT habt, das sind die militärischen und politischen Mittel, um eure "Ansprüche" in die Realität umzusetzen - was für mich ehrlich gesagt beruhigend ist.

    Zu diesen "Diskussionen" hier, ich finde sie lächerlich. Im Grunde ist es ein Zeichen von Riesen-Goodwill von den Forumsmachern aus, so etwas hier überhaupt zu tolerieren. Ich hatte gestern noch geschrieben, was in der Sache für mich wirklich ein Zeichen von Größe wäre, und vor allem von Intelligenz. Siehe hervorgehobenes Zitat hier unten von Wiki-User NikoSilver.





    Schönen Abend allerseits.

    Heraclius



    PS:

    Größe und Intelligenz welche man aber von beiden Seiten erwarten dürfte, wohlverstanden.

    Heraclius

  4. #544
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Makedonier waren in der Antike Griechen, und heute ist Makedonien immernoch griechisch.. So wird es auch weltweit beigebracht.

  5. #545
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich scheiß auf die Antike

    Gehörte aber zur Grundausbildung, kann auch nix für
    Ihr habt mit der Antike ja auch nix zu tun...

  6. #546
    Avatar von D.M.

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    164
    Ich nenne euch im persönlichen Umgang in der Regel Mazedonier.
    So klappt es dann auch mit dem Nachbarn.

    Zu diesen "Diskussionen" hier, ich finde sie lächerlich.
    Das war auch der Grund meines längeren fehlens in diesem Forum.

    [QUOTE][die bulgarischen, serbischen, deutschen, italienischen, tschechischen, griechischen und alle übrigen Nationalisten dieser Welt/QUOTE]
    [QUOTE][im Gegensatz zu den meisten anderen hier, welche wahrscheinlich eher Nationalisten sind/QUOTE]

    Ich hasse Nationalisten.

    Das wäre mal eine vernünftige Grundlage für eine konstruktiven respektvollen Dialog zwischen beiden Ländern. ( Forumsgegner)

  7. #547
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    [QUOTE=D.M.;3265702]So klappt es dann auch mit dem Nachbarn.



    Das war auch der Grund meines längeren fehlens in diesem Forum.

    [QUOTE][die bulgarischen, serbischen, deutschen, italienischen, tschechischen, griechischen und alle übrigen Nationalisten dieser Welt/QUOTE]
    [im Gegensatz zu den meisten anderen hier, welche wahrscheinlich eher Nationalisten sind/QUOTE]

    Ich hasse Nationalisten.

    Das wäre mal eine vernünftige Grundlage für eine konstruktiven respektvollen Dialog zwischen beiden Ländern. ( Forumsgegner)
    Jetzt kommen wir der Sache näher....

  8. #548
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das ist auch so ne Dreistigkeit von euch.
    Seit 1991 betreibt ihr radikales Nationalbuilding richtung antike Makedonen und werft uns vor wir würden "plötzlich" auf Alexanderjagd gehen.
    Traurig diese Ignoranz

    Und der Rest ist eindimensionaler Müll den du dir gerne einredest. Du weißt doch soviel über die Antike wie über die Moderne Geschichte von Makedonien. Nämlich sogut wie garnichts.
    Aber warum sollte ich dich versuchen zu belehren, meine eigenen Landsleute hier scheinen teilweise selbst nicht so ganz den Durchblick zu haben.
    Das Forum ist anscheinend so ne Anlaufstelle für Möchtegernhistoriker

    Ja, jetzt sind wir an der Reihe, ihr hattet eure Gelegenheit schon, Makedonien kam euch da erst ziemlich spät in den Sinn. Wir wissen ja das das offizielle Athen bei seiner Gründung die Meinung der antiken Hellenen übernommen hat - zu recht - Makedonien ist nicht griechisch und die Makedonier sind eine eigene Nation.


    Ihr betreibt parallel die selbe Scheiße. Sogar noch wesentlich extremer, da wird sogar Makedoniens Kürzel bei Sportübertragungen zensiert und solche Sachen...

  9. #549
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja, jetzt sind wir an der Reihe, ihr hattet eure Gelegenheit schon, Makedonien kam euch da erst ziemlich spät in den Sinn. Wir wissen ja das das offizielle Athen bei seiner Gründung die Meinung der antiken Hellenen übernommen hat - zu recht - Makedonien ist nicht griechisch und die Makedonier sind eine eigene Nation.


    Ihr betreibt parallel die selbe Scheiße. Sogar noch wesentlich extremer, da wird sogar Makedoniens Kürzel bei Sportübertragungen zensiert und solche Sachen...

    Der Satz langt schon.

  10. #550
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Der Satz langt schon.

    Natürlich, gleiches Recht für alle.

Ähnliche Themen

  1. Interessanter Bericht über Bözemann
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 15:30
  2. BND Bericht über das Kosovo und der Banden
    Von TeslaNikola im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 18:20
  3. Sehr interessanter Text über SCG!!!
    Von Montenegrin im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 23:35
  4. Bericht über Alexander dem Großen
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 21:42