BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 56 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 555

Irredentismus und Expansionsgelüste in F.Y.R.O.M

Erstellt von Macedonian, 13.09.2013, 02:03 Uhr · 554 Antworten · 19.160 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.092
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    wir haben mit dem namen und der geschichte makedoniens zu tun und das reicht schon als grund, mitstreiten zu dürfen. auch wenn wir uns heute nicht griechen nennen...
    Das klingt schon mal sehr unpolemisch.
    Aber der Streit ist ja nicht deswegen, wie Du es schreibst, sondern aus Euren Reihen wird nicht abgelassen, die Weltgeschichte umschreiben/umdefinieren/uminterpretieren zu wollen.

    Es stehen diverse Tatsachen im Raum, die absolut nicht variabel sind.

    Und wenn Alex die Griechisierung der ihm bekannten Welt gewollt hat, so ist das ein eindeutiger Beleg seiner Intention und Herkunft.
    Wie sollen denn FREMDE ( Makedonen) eine fremde ( griechische) Kultur in Asien verbreiten wollen,wenn es nicht die ihre war?????
    Es mag sein, dass Euer Volk ethnisch gesehen in den Jahrhunderten der Geschichte, wie auch andere Griechenvölker in Anatolien zbs.muslimisiert worden sind, dass Ihr slawisiert worden seid, dass weiß ich nicht.
    Aber größtes Handycap bleibt ja, dass Ihr Euch immer wieder vom Griechentum distanziert und sogar auf diese Distanz besteht.
    Da wird also dargestellt, dass Makedonen und Griechen völlig verschiedenen, verfeindete Völker waren usw.usw.
    Wir alle wissen doch, dass selbst jetzt auf der Welt Völker gegen sich selbst Kriege führen.......Nord-Südkorea zbs.
    In Syrien kämpfen Syrer gegen Syrer und sogar mit Gas.

    Man kann eine Position einnehmen, aber sie muß doch unter heutigen Menschen vernünftig und sachlich bleiben.
    Schließlich können doch nicht nur Griechen lesen ( - und verstehen).

  2. #172
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    wir haben mit dem namen und der geschichte makedoniens zu tun und das reicht schon als grund, mitstreiten zu dürfen. auch wenn wir uns heute nicht griechen nennen...
    Du wirst schwach. Keine kompromisse!

  3. #173
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.092
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du wirst schwach. Keine kompromisse!
    Es gibt Ausgangslagen, die können nicht besser als schwach.
    "Schwach" ist dann schon Modus Full-Power.

    Das wäre vergleichbar wie mit der alten Meinung die Erde sei eine Scheibe....heute will keiner mehr diese Aussage wagen, doch vor einiger Zeit noch wurde man dafür bestraft, es zu behaupten, die Erde sei rund.
    Wäre Alex heute am Leben, er würde alle Kollegen aus FYROM mit der Meinung von Zoran und seinen Helden in den Hades jagen und niemand mehr würde sich das Geschwobsel und Gemobsel mehr anhören müssen.
    ...so hat Alex uns damit beauftragt, sein Erbe zu schützen und zu wahren.
    Wir wahren vor Barbaren

  4. #174
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Wen ich Artemis Fresse sehe erkenne ich eindeutig einen Makedonen und keinen Slawen.

  5. #175

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    1.619
    Halts maul artemi

  6. #176
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.092
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wen ich Artemis Fresse sehe erkenne ich eindeutig einen Makedonen und keinen Slawen.
    .....vielleicht hätt'de Jong ja Griechenblut inne Aders....

  7. #177
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    .....vielleicht hätt'de Jong ja Griechenblut inne Aders....
    Das versucht er euch doch die ganze Zeit zu verklickern. Die Menschen mögen ne andere Sprache sprechen was aber nicht ausschliesst das man zum grossen Teil gemeinsame Vorfahren hat.

  8. #178
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.092
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das versucht er euch doch die ganze Zeit zu verklickern. Die Menschen mögen ne andere Sprache sprechen was aber nicht ausschliesst das mein zum grossen Teil gemeinsame Vorfahren hat.
    Wäre doch schön wenns so wäre.....Zoranopoulos und Kollegen wollen uns aber die ganze Zeit weismachen, dass sie zu den Makedonen gehören, die ein fremdes Volk waren und die Griechen unterworfen haben und Krieg gegen sie geführt haben....und darum seien sie was anderes und absolut keine Griechen oder mit uns verbunden.
    DAS ist das ganz große PROBLEM!
    Selbst wenn sie im Laufe der Zeit entwurzelt und slawisiert worden sind, ich glaube nicht, dass Griechen sie meiden wollten.
    Doch die permanente Wiederholung und Darstellung wie zuvor geschrieben, macht uns zu Gegnern.
    Und selbst da sitzen wir mit der Kraft der Realität in der Hand und lassen sie verhungern.

  9. #179
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wen ich Artemis Fresse sehe erkenne ich eindeutig einen Makedonen und keinen Slawen.
    ich bin ein mischling von allem was herumgeschlichen ist am balkan.

  10. #180

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    1.619
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich bin ein mischling von allem was herumgeschlichen ist am balkan.
    Zitat Zitat von burek Beitrag anzeigen
    Halts maul artemi
    ...

Ähnliche Themen

  1. Irredentismus
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 00:11