BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 137 ErsteErste ... 101617181920212223243070120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1362

Macedonia Language Map - Macedonian Phonology

Erstellt von Makedonec do Koska, 16.01.2014, 20:59 Uhr · 1.361 Antworten · 38.620 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wie die Ex-Yugoslawen von fyrom aussehen, egal ob Slawe oder Roma, ist mir bekannt.
    Also noch einmal!

    Nein, ich spreche von mir, von einem Makedonier. Du willst also nicht wissen wie ein Makedonier aussieht?
    Und ein Foto von dir? Du traust dich also nicht!
    Ich will dir ein Gesicht geben, mein Gesicht, das von einem Makedonier aber selbst traust du dich nicht dein Gesicht zu zeigen.
    Dein wirkliches Gesicht!
    Ich glaube dir noch nicht einmal mehr das du Grieche bist !

    Du sprichst anderen die Volkszugehörigkeit ab und versteckst dich hinter deinem Rechner!
    Wärst du nicht so feige, würdest du auf mein Angebot eingehen, dass wir beide unsere Fotos hier für alle Threadteilnehmer hochladen, damit sie sehen, wie ein Makedonier aus dem Wedding aussieht und wie ein Grieche? aus ??? aussieht.
    Es geht hierbei jetzt nicht nur um dein Bild . welches du von Slawen, Roma, etc. hast und es geht hier jetzt auch nicht nur um Dich!
    Wenn du so feige bist und dein Gesicht hier jetzt nicht zeigst, hast du für hundert Jahre verkackt. Dann darfst du hier nicht mehr ins Forum schreiben. Dann ist es nämlich klar, dass du der Hans Ziegler oder der Peter Strunk aus dem Schwarzwald bist.

    Von demjenigen, der meine Herkunft, meine Kultur, meine Geschichte, meine Ethnie negiert, von dem will ich jetzt das Gesicht sehen! Und das bist du. Ich will dein Gesicht sehen!


  2. #192
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Beleidigend?
    Ich sehe nichts beleidigendes?

    Soll das beleidigend sein?
    Tja ließ nochmal deine Beiträge durch...

  3. #193
    Don
    Ej Metho es wäre sinnvoller DSDS zu schauen anstatt hier mit ihm zu diskutieren

  4. #194

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Also noch einmal!

    Nein, ich spreche von mir, [...]
    Wie die Ex-Yugoslawen von fyrom aussehen, egal ob Slawe oder Roma, ist mir bekannt.

  5. #195
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ej Metho es wäre sinnvoller DSDS zu schauen anstatt hier mit ihm zu diskutieren


    Fuuuuuck hätte ich fast vergessen!!!!!! Danke DON.

  6. #196
    Don
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wie die Ex-Yugoslawen von fyrom aussehen, egal ob Slawe oder Roma, ist mir bekannt.
    Sie haben 2 Augen, Ohren, Nase und Mund


    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Fuuuuuck hätte ich fast vergessen!!!!!! Danke DON.
    Ich starte jetzt auch mal haha

  7. #197

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Sie haben 2 Augen, Ohren, Nase und Mund

    Ich starte jetzt auch mal haha
    Du wolltest meine Beiträge (und Analysen) meiden, halte Dich daran.

  8. #198
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.527
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das sagte er weil er Kommunist war, das aber schmälert nicht die Tatsache das "wir" nicht erst jetzt drauf gekommen sind.


    Pozdrav
    Schwätz keinen Müll ...

    Die “Mazedonisten” waren Autodidakten, die aus einfachsten Verhältnissen stammten; eben dadurch unterlagen sie keinen fremden Kultureinflüssen, erbauten sich ihre eigenes Geschichtsbild fernab akademischer Aussagen und erhoben die weitreichendsten Forderungen. Das traf insbesondere Georgi Pulevski (1838 – 1894) zu, die Zentralfigur dieses Kreises. Dieser ehemalige Maurer lies in seinen Schriften und Lehrbüchern die “mazedonische” Geschichte bei den Slawen Philipp und Alexander von Makedonien einsetzen, feierte die “mazedonische” Sprache als ein seit Kyrill und Method kaum verändertes Medium und forderte für die “Mazedonier” hier und jetzt nationale Freiheit und Gleichberechtigung.

    Quelle: “Das Lehrbuch der makedonischen Sprache” von Vera Boji und Wolf Oschlies (S. 13)

    Und wenn ihr auch 300 Jahre davor darauf gekommen wäret; ändert nichts an der eigentlichen Tatsache dass ihr Slawen kulturell und ethnisch keine kontinuierliche Linie zwischen euch und den antiken Makedonen vorweisen könnt. Eure absurden Forderungen beruhen nur darauf, dass ihr als Slawen in der Region Makedonien gelebt habt. Guck was Brunnbauer schrieb ... das rot markierte ... das hat nichts mit Kommunismus zu tun, sondern ist eine klare, nüchterne Feststellung die er, Ivanovski, eingestand.

  9. #199
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Schwätz keinen Müll ...

    Die “Mazedonisten” waren Autodidakten, die aus einfachsten Verhältnissen stammten; eben dadurch unterlagen sie keinen fremden Kultureinflüssen, erbauten sich ihre eigenes Geschichtsbild fernab akademischer Aussagen und erhoben die weitreichendsten Forderungen. Das traf insbesondere Georgi Pulevski (1838 – 1894) zu, die Zentralfigur dieses Kreises. Dieser ehemalige Maurer lies in seinen Schriften und Lehrbüchern die “mazedonische” Geschichte bei den Slawen Philipp und Alexander von Makedonien einsetzen, feierte die “mazedonische” Sprache als ein seit Kyrill und Method kaum verändertes Medium und forderte für die “Mazedonier” hier und jetzt nationale Freiheit und Gleichberechtigung.

    Quelle: “Das Lehrbuch der makedonischen Sprache” von Vera Boji und Wolf Oschlies (S. 13)

    Und wenn ihr auch 300 Jahre davor darauf gekommen wäret; ändert nichts an der eigentlichen Tatsache dass ihr Slawen kulturell und ethnisch keine kontinuierliche Linie zwischen euch und den antiken Makedonen vorweisen könnt. Eure absurden Forderungen beruhen nur darauf, dass ihr als Slawen in der Region Makedonien gelebt habt. Guck was Brunnbauer schrieb ... das rot markierte ... das hat nichts mit Kommunismus zu tun, sondern ist eine klare, nüchterne Feststellung die er, Ivanovski, eingestand.


    Sehr gutes Beispiel!!!

    Dein Zitat von Oschlies untermauert meine Äußerung noch umso mehr wenn sich ein makedonischer Autodidakt (also einer der sich wissen selbst angeeignet hat) ohne Einfluss von außen als Nachfahre von den Antiken Makedoniern sieht.

    Jetzt steht noch die Frage offen wie die akademische Meinung zu der Zeit zu dieser Thematik aussah. Ich denke mal ziemlich unterschiedlich zu heute.

    Pozdrav

  10. #200
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Also noch einmal!

    Nein, ich spreche von mir, von einem Makedonier. Du willst also nicht wissen wie ein Makedonier aussieht?
    Und ein Foto von dir? Du traust dich also nicht!
    Ich will dir ein Gesicht geben, mein Gesicht, das von einem Makedonier aber selbst traust du dich nicht dein Gesicht zu zeigen.
    Dein wirkliches Gesicht!
    Ich glaube dir noch nicht einmal mehr das du Grieche bist !

    Du sprichst anderen die Volkszugehörigkeit ab und versteckst dich hinter deinem Rechner!
    Wärst du nicht so feige, würdest du auf mein Angebot eingehen, dass wir beide unsere Fotos hier für alle Threadteilnehmer hochladen, damit sie sehen, wie ein Makedonier aus dem Wedding aussieht und wie ein Grieche? aus ??? aussieht.
    Es geht hierbei jetzt nicht nur um dein Bild . welches du von Slawen, Roma, etc. hast und es geht hier jetzt auch nicht nur um Dich!
    Wenn du so feige bist und dein Gesicht hier jetzt nicht zeigst, hast du für hundert Jahre verkackt. Dann darfst du hier nicht mehr ins Forum schreiben. Dann ist es nämlich klar, dass du der Hans Ziegler oder der Peter Strunk aus dem Schwarzwald bist.

    Von demjenigen, der meine Herkunft, meine Kultur, meine Geschichte, meine Ethnie negiert, von dem will ich jetzt das Gesicht sehen! Und das bist du. Ich will dein Gesicht sehen!

    Der hat doch ein Bild hier drinnen.

    uploadfromtaptalk1390073003371.jpg

Ähnliche Themen

  1. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  2. A Case for The Macedonian Orthodox Church
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:52
  4. Macedonian Partisan
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 11:58
  5. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42