BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 137 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1362

Macedonia Language Map - Macedonian Phonology

Erstellt von Makedonec do Koska, 16.01.2014, 20:59 Uhr · 1.361 Antworten · 38.697 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Da es in dieser Seite steht, kann es zwangsweise nur stimmen

  2. #42
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.563
    Du und deine rassistischen Blogseiten ...

    ... Wie auch immer, ungeachtet der Werke aus der Popagandamaschinerien unserer Nachbarstaaten ...
    Liest sich so als hätte es Kim Jong Un höchstpersönlich beschrieben. Die Nachbarstaaten sind alle böse, nur Skopje kennt die Wahrheit. Die kommunistische 'Mentalität' scheint wohl nicht ganz ausgestorben zu sein, beachtet man die Argumentationsweise derer die den Schuldigen immer außerhalb seiner Grenzen zu suchen versuchen.


  3. #43
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Schenkst du lieber einem Blog oder einer Enzyklopädie Glauben?
    Die Mehrheit der Einträge sprechen von "Mazedoniern", aber sind die slawisch oder griechisch? Meist wird dies nicht genannt. Denn Makedonien ist die geographische Region.
    Nebenbei bemerkt: Du siehst wohl selber in diesen Einträgen, dass die heutigen Mazedonier Slawen und keine Nachkommen von Alexander, Philipp usw. sind, oder? Ich hoffe es sehr.

  4. #44
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    "Neither Bulgar nor Serb," said one such old woman, defiantly, when we left the Monastir road at Dobraveni. "I am Macedonian only and I am sick of war"

    National Geographic Magazine/Volume 31/Number 5/On the Monastir Road - Wikisource, the free online library

    Mein Makedonien: Mythen des 19-20 Jahrhunderts: Makedonier oder Griechen, Bulgaren?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Schenkst du lieber einem Blog oder einer Enzyklopädie Glauben?
    Die Mehrheit der Einträge sprechen von "Mazedoniern", aber sind die slawisch oder griechisch? Meist wird dies nicht genannt. Denn Makedonien ist die geographische Region.
    Nebenbei bemerkt: Du siehst wohl selber in diesen Einträgen, dass die heutigen Mazedonier Slawen und keine Nachkommen von Alexander, Philipp usw. sind, oder? Ich hoffe es sehr.

    Haha, ist das Geil, schau mal was ich eben gerade gepostet habe.

  5. #45
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Schenkst du lieber einem Blog oder einer Enzyklopädie Glauben?
    Die Mehrheit der Einträge sprechen von "Mazedoniern", aber sind die slawisch oder griechisch? Meist wird dies nicht genannt. Denn Makedonien ist die geographische Region.
    Nebenbei bemerkt: Du siehst wohl selber in diesen Einträgen, dass die heutigen Mazedonier Slawen und keine Nachkommen von Alexander, Philipp usw. sind, oder? Ich hoffe es sehr.



    Natürlich dem Blog. Zumal es Zoranus' eigener Blog ist.

    Heraclius

  6. #46
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Natürlich dem Blog. Zumal es Zoranus' eigener Blog ist.

    Heraclius

    Schwachsinn.

    Pozdrav

  7. #47
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Pozdrav




    Ach komm lüg nicht, ich habe da sogar deine Initialen ZZ darauf gelesen: Zoranos Zoranoski.

    Heraclius

  8. #48
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ach komm lüg nicht, ich habe da sogar deine Initialen ZZ darauf gelesen: Zoranos Zoranoski.

    Heraclius
    Grüß dich Heraclius...warst eine Weile weg wenn ich mich nicht irre, schön das du wider da bist

  9. #49
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.394
    Vielleicht sollten wir hier auch die Antike Makedonische Sprache behandeln und nicht nur den Bulgarischen Dialekt. Ich finde es schön das ich als Grieche Antike Makedonische Texte lesen und verstehen kann


    Pella curse tablet - Wikipedia, the free encyclopedia
    "The Pella curse tablet is a text written in a distinct Doric Greek idiom, found in Pella, the ancient capital of Macedon, in 1986.[1] Ιt contains a curse or magic spell (Greek: κατάδεσμος, katadesmos) inscribed on a lead scroll, dating to first half of the 4th century BC (circa 375–350 BC). It was published in the Hellenic Dialectology Journal in 1993. It is one of four texts[2] found until today that might represent a local dialectal form of ancient Greek in Macedonia, all of them identifiable as Doric. These confirm that a Doric Greek dialect was spoken in Macedonia, as was previously expected from the West Greek forms of names found in Macedonia. [3]"



    Greek[edit]

    1. [ΘΕΤΙ]ΜΑΣ ΚΑΙ ΔΙΟΝΥΣΟΦΩΝΤΟΣ ΤΟ ΤΕΛΟΣ ΚΑΙ ΤΟΝ ΓΑΜΟΝ ΚΑΤΑΓΡΑΦΩ ΚΑΙ ΤΑΝ ΑΛΛΑΝ ΠΑΣΑΝ ΓΥ-2. [ΝΑΙΚ]ΩΝ ΚΑΙ ΧΗΡΑΝ ΚΑΙ ΠΑΡΘΕΝΩΝ ΜΑΛΙΣΤΑ ΔΕ ΘΕΤΙΜΑΣ ΚΑΙ ΠΑΡΚΑΤΤΙΘΕΜΑΙ ΜΑΚΡΩΝΙ ΚΑΙ3. [ΤΟΙΣ] ΔΑΙΜΟΣΙ ΚΑΙ ΟΠΟΚΑ ΕΓΩ ΤΑΥΤΑ ΔΙΕΛΕΞΑΙΜΙ ΚΑΙ ΑΝΑΓΝΟΙΗΝ ΠΑΛΕΙΝ ΑΝΟΡΟΞΑΣΑ4. [ΤΟΚΑ] ΓΑΜΑΙ ΔΙΟΝΥΣΟΦΩΝΤΑ ΠΡΟΤΕΡΟΝ ΔΕ ΜΗ ΜΗ ΓΑΡ ΛΑΒΟΙ ΑΛΛΑΝ ΓΥΝΑΙΚΑ ΑΛΛ᾽ Η ΕΜΕ5. [ΕΜΕ Δ]Ε ΣΥΝΚΑΤΑΓΗΡΑΣΑΙ ΔΙΟΝΥΣΟΦΩΝΤΙ ΚΑΙ ΜΗΔΕΜΙΑΝ ΑΛΛΑΝ ΙΚΕΤΙΣ ΥΜΩΝ ΓΙΝΟ-6. [ΜΑΙ ΦΙΛ]ΑΝ ΟΙΚΤΙΡΕΤΕ ΔΑΙΜΟΝΕΣ ΦΙΛ[ΟΙ] ΔΑΓΙΝΑΓΑΡΙΜΕ ΦΙΛΩΝ ΠΑΝΤΩΝ ΚΑΙ ΕΡΗΜΑ ΑΛΛΑ7. [ΤΑΥΤ]Α ΦΥΛΑΣΣΕΤΕ ΕΜΙΝ ΟΠΩΣ ΜΗ ΓΙΝΗΤΑΙ ΤΑ[Υ]ΤΑ ΚΑΙ ΚΑΚΑ ΚΑΚΩΣ ΘΕΤΙΜΑ ΑΠΟΛΗΤΑΙ8. [....]ΑΛ[-].ΥΝΜ .. ΕΣΠΛΗΝ ΕΜΟΣ ΕΜΕ Δ᾽ ΕΥ[Δ]ΑΙΜΟΝΑ ΚΑΙ ΜΑΚΑΡΙΑΝ ΓΕΝΕΣΤΑΙ9. [-]ΤΟ[.].[-].[..]..Ε.Ε.Ω[?]Α.[.]Ε..ΜΕΓΕ [-]---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Inschrift mit Widmung an Ptolemaios VI. aus der Makedonischen Dynastie von Ägypten, 2. Jahrhundert v. Chr."


  10. #50
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten wir hier auch die Antike Makedonische Sprache behandeln und nicht nur den Bulgarischen Dialekt. Ich finde es schön das ich als Grieche Antike Makedonische Texte lesen und verstehen kann


    Pella curse tablet - Wikipedia, the free encyclopedia
    "The Pella curse tablet is a text written in a distinct Doric Greek idiom, found in Pella, the ancient capital of Macedon, in 1986.[1] Ιt contains a curse or magic spell (Greek: κατάδεσμος, katadesmos) inscribed on a lead scroll, dating to first half of the 4th century BC (circa 375–350 BC). It was published in the Hellenic Dialectology Journal in 1993. It is one of four texts[2] found until today that might represent a local dialectal form of ancient Greek in Macedonia, all of them identifiable as Doric. These confirm that a Doric Greek dialect was spoken in Macedonia, as was previously expected from the West Greek forms of names found in Macedonia. [3]"



    Greek[edit]

    1. [ΘΕΤΙ]ΜΑΣ ΚΑΙ ΔΙΟΝΥΣΟΦΩΝΤΟΣ ΤΟ ΤΕΛΟΣ ΚΑΙ ΤΟΝ ΓΑΜΟΝ ΚΑΤΑΓΡΑΦΩ ΚΑΙ ΤΑΝ ΑΛΛΑΝ ΠΑΣΑΝ ΓΥ-2. [ΝΑΙΚ]ΩΝ ΚΑΙ ΧΗΡΑΝ ΚΑΙ ΠΑΡΘΕΝΩΝ ΜΑΛΙΣΤΑ ΔΕ ΘΕΤΙΜΑΣ ΚΑΙ ΠΑΡΚΑΤΤΙΘΕΜΑΙ ΜΑΚΡΩΝΙ ΚΑΙ3. [ΤΟΙΣ] ΔΑΙΜΟΣΙ ΚΑΙ ΟΠΟΚΑ ΕΓΩ ΤΑΥΤΑ ΔΙΕΛΕΞΑΙΜΙ ΚΑΙ ΑΝΑΓΝΟΙΗΝ ΠΑΛΕΙΝ ΑΝΟΡΟΞΑΣΑ4. [ΤΟΚΑ] ΓΑΜΑΙ ΔΙΟΝΥΣΟΦΩΝΤΑ ΠΡΟΤΕΡΟΝ ΔΕ ΜΗ ΜΗ ΓΑΡ ΛΑΒΟΙ ΑΛΛΑΝ ΓΥΝΑΙΚΑ ΑΛΛ᾽ Η ΕΜΕ5. [ΕΜΕ Δ]Ε ΣΥΝΚΑΤΑΓΗΡΑΣΑΙ ΔΙΟΝΥΣΟΦΩΝΤΙ ΚΑΙ ΜΗΔΕΜΙΑΝ ΑΛΛΑΝ ΙΚΕΤΙΣ ΥΜΩΝ ΓΙΝΟ-6. [ΜΑΙ ΦΙΛ]ΑΝ ΟΙΚΤΙΡΕΤΕ ΔΑΙΜΟΝΕΣ ΦΙΛ[ΟΙ] ΔΑΓΙΝΑΓΑΡΙΜΕ ΦΙΛΩΝ ΠΑΝΤΩΝ ΚΑΙ ΕΡΗΜΑ ΑΛΛΑ7. [ΤΑΥΤ]Α ΦΥΛΑΣΣΕΤΕ ΕΜΙΝ ΟΠΩΣ ΜΗ ΓΙΝΗΤΑΙ ΤΑ[Υ]ΤΑ ΚΑΙ ΚΑΚΑ ΚΑΚΩΣ ΘΕΤΙΜΑ ΑΠΟΛΗΤΑΙ8. [....]ΑΛ[-].ΥΝΜ .. ΕΣΠΛΗΝ ΕΜΟΣ ΕΜΕ Δ᾽ ΕΥ[Δ]ΑΙΜΟΝΑ ΚΑΙ ΜΑΚΑΡΙΑΝ ΓΕΝΕΣΤΑΙ9. [-]ΤΟ[.].[-].[..]..Ε.Ε.Ω[?]Α.[.]Ε..ΜΕΓΕ [-]---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Inschrift mit Widmung an Ptolemaios VI. aus der Makedonischen Dynastie von Ägypten, 2. Jahrhundert v. Chr."



    Bis jetzt gibt es wenig Beweise welche die Muttersprache der antiken Makedonen gewesen ist. Es gibt zwar Theorien so wie du eine hier gepostet hast, aber mei, Theorie.


    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  2. A Case for The Macedonian Orthodox Church
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:52
  4. Macedonian Partisan
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 11:58
  5. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42