BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 137 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1362

Macedonia Language Map - Macedonian Phonology

Erstellt von Makedonec do Koska, 16.01.2014, 20:59 Uhr · 1.361 Antworten · 38.595 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Grüß dich Heraclius...warst eine Weile weg wenn ich mich nicht irre, schön das du wider da bist



    Danke, mein Freund. Ich hoffte durch Zoranskis kompetente und wissenschaftlich fundierte Beiträge meine schlechten Kenntnisse in Sachen makedonischer antiker Geschichte etwas "aufpolieren" zu können. Deswegen bin ich hier nach längerer Zeit doch nochmals online gegangen.

    Heraclius

  2. #52
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Danke, mein Freund. Ich hoffe durch Zoranskis kompetente und wissenschaftlich fundierte Beiträge meine schlechten Kenntnisse in Sachen makedonischer antiker Geschichte etwas "aufpolieren" zu können. Deswegen bin ich hier nach längerer Zeit doch nochmals online gegangen.

    Heraclius

    Ach du...wenn du nach einem Fortschritt suchst, bist du hier falsch

  3. #53
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Ach du...wenn du nach einem Fortschritt suchst, bist du hier falsch



    Ich habs gemerkt - immer noch alles beim Alten.

    Heraclius

  4. #54
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Bis jetzt gibt es wenig Beweise welche die Muttersprache der antiken Makedonen gewesen ist. Es gibt zwar Theorien so wie du eine hier gepostet hast, aber mei, Theorie.


    Pozdrav
    Tja mein Freund Zorani neuste Forschungen deuten direkt auf einen Nordwestlichen Griechischen Dialekt wie du sicher schon weißt und eins ist sicher Bulgarisch oder Slawisch war es nicht.

    Ancient Macedonian language - Wikipedia, the free encyclopedia
    "and recent
    epigraphic discoveries suggest that ancient Macedonian was a variety of the Northwestern Ancient Greek dialects.[4]"

    Übersetzt: " und die jüngsten epigraphische Funde deuten darauf hin, dass die alten mazedonischen war eine Vielzahl der Northwestern altgriechischen Dialekte. [ 4 ]"


    Quelle
    ^ Sarah B. Pomeroy, Stanley M. Burstein, Walter Donlan, Jennifer Tolbert Roberts, A Brief History of Ancient Greece: Politics, Society, and Culture, Oxford University Press, 2008, p.289

  5. #55
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Danke, mein Freund. Ich hoffte durch Zoranskis kompetente und wissenschaftlich fundierte Beiträge meine schlechten Kenntnisse in Sachen makedonischer antiker Geschichte etwas "aufpolieren" zu können. Deswegen bin ich hier nach längerer Zeit doch nochmals online gegangen.

    Heraclius

    Als wenn du dich belehren lassen würdest Alles schön negieren was Pro-makedonisch und Contra-griechisch ist, so wie es Schellenic-Bride tut...

  6. #56
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich habs gemerkt - immer noch alles beim Alten.

    Heraclius
    Vorsicht mein Freund...wir dürfen nicht zu sehr sympathisieren...sonst entehrt dich Amphion und spricht dir deine griechische Abstammung ab

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Als wenn du dich belehren lassen würdest Alles schön negieren was Pro-makedonisch und Contra-griechisch ist, so wie es Schellenic-Bride tut...

    Ach komm Hera ist schon ok Er verteidigt nur seinen Standpunkt, genau so wie wir...

  7. #57
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Vorsicht mein Freund...wir dürfen nicht zu sehr sympathisieren...sonst entehrt dich Amphion und spricht dir deine griechische Abstammung ab

    - - - Aktualisiert - - -




    Ach komm Hera ist schon ok


    Ja stimmt, so wie er es mit dem kleinen Zeus getan hat, Dummphion der kleine Forist

  8. #58
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Tja mein Freund Zorani neuste Forschungen deuten direkt auf einen Nordwestlichen Griechischen Dialekt wie du sicher schon weißt und eins ist sicher Bulgarisch oder Slawisch war es nicht.

    Ancient Macedonian language - Wikipedia, the free encyclopedia
    "and recent
    epigraphic discoveries suggest that ancient Macedonian was a variety of the Northwestern Ancient Greek dialects.[4]"

    Übersetzt: " und die jüngsten epigraphische Funde deuten darauf hin, dass die alten mazedonischen war eine Vielzahl der Northwestern altgriechischen Dialekte. [ 4 ]"


    Quelle
    ^ Sarah B. Pomeroy, Stanley M. Burstein, Walter Donlan, Jennifer Tolbert Roberts, A Brief History of Ancient Greece: Politics, Society, and Culture, Oxford University Press, 2008, p.289


    Es sind Theorien, es gibt noch keine wissenschaftliche Erkenntnis oder sagen wir Faktum welche Sprache die Makedonen lezztendlich sprachen. Das die Griechen alles daran setzen zu beweisen das die Makedonen griechisch sprachen ist klar aber nur ein weiterer Versuch Makedoniens Geschichte zu usurpieren. Fakt bleibt bis jetzt das wir aus den Antiken Schriften wissen das die Makedonier eine eigene Sprachen hatten die für alle übrigen Griechen o. griechisch Sprecher nicht zu verstehen war.


    Pozdrav

  9. #59
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Phantasten aufgepasst, auch wenn ich die meinungen schätze, so sollte man doch bei der wahrheit bleiben.
    Das entstehen des makedonischen geschah unter bestimmten Einflüssen. Das beweist die Expansion unter der ägide derjeniger, welcher gegenstand unseres Interesses darstellt.
    Wenn den jemand behauptet, teil dieser antiken bezeichnung zu sein, so muss er sich auf die damaligen begebenheiten, berufen können bzw. zu ihnen stehen.
    Und welche es sich dabei handelt, steht klar ausser frage.

  10. #60
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut, aber wie soll man sich jetzt das sprachlich genau vorstellen, wenn man wie ich keine Slawistik studiert hat?

    Heraclius
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Als wenn du dich belehren lassen würdest Alles schön negieren was Pro-makedonisch und Contra-griechisch ist, so wie es Schellenic-Bride tut...




    Um trotzdem nochmals auf meine Frage zurückzukommen, was willst du mit diesem Thread überhaupt bezwecken? Willst du eine Diskussion über die phonologischen Charakteristika des ostsüdslawischen Dialektkontinuums vorantreiben?

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  2. A Case for The Macedonian Orthodox Church
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:52
  4. Macedonian Partisan
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 11:58
  5. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42