BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 137 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 1362

Macedonia Language Map - Macedonian Phonology

Erstellt von Makedonec do Koska, 16.01.2014, 20:59 Uhr · 1.361 Antworten · 38.667 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wer sagt das "wir" erst jetzt drauf kommen?




    Pozdrav
    Jetzt, vor 20 Jahren oder vor 300 Jahren, spielt doch keine Rolle, im Vergleich zur vergangenen Zeitspanne!
    Slawomazedonisch hat rein gar nichts mit Makedonisch zu tun. Nichts.

  2. #82
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Jetzt, vor 20 Jahren oder vor 300 Jahren, spielt doch keine Rolle, im Vergleich zur vergangenen Zeitspanne!
    Slawomazedonisch hat rein gar nichts mit Makedonisch zu tun. Nichts.

    Woher willst du das wissen wenn du doch gerade selber geschrieben hast das es spärliche Überlieferungen des makedonischen gab?



    Was wir ein Witz.

    Pozdrav

  3. #83
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Woher willst du das wissen wenn du doch gerade selber geschrieben hast das es spärliche Überlieferungen des makedonischen gab?



    Was wir ein Witz.

    Pozdrav
    Hahaha und eure Theorie? Woher wollt ihr wissen, dass Slawomazedonisch mit Makedonisch verwandt sind?
    Du hast dich gerade selber wiederlegt.

    Und falls du es noch nicht kapiert hast: Slawomazedonisch ist eine slawische Sprache. Die Slawen wanderten im 6. und 7. Jahrhundert in den Balkan ein. Vorher gab es schon die nicht-slawischen Illyrer, Griechen und Thraker in Makedonien. Makedonisch selbst aber gab es schon nicht mehr.

  4. #84
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Hahaha und eure Theorie? Woher wollt ihr wissen, dass Slawomazedonisch mit Makedonisch verwandt sind?
    Du hast dich gerade selber wiederlegt.

    Ich habe mich selbst nicht widerlegt, ich hab dir eine Frage gestellt die du nicht beantwortet hast bzw antwortest mit einer Gegenfrage. D.h. das du nichts drauf hast.

    Auf deine Frage würde ich sagen, solange die Diskussion um die Sprache der Antiken Makedonien nicht beantwortet ist, bleibt auch diese Theorie bestehen. Immerhin haben wir ja Zeugnisse das sich Slawen wie Russen und Polen als Nachfahren der "slawischen" makedonischen Könige Alexander und Filip sahen. Teilweise sagten sie auch das ihre Sprache von diesen abstammt.


    Pozdrav

  5. #85
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Jetzt, vor 20 Jahren oder vor 300 Jahren, spielt doch keine Rolle, im Vergleich zur vergangenen Zeitspanne!
    Slawomazedonisch hat rein gar nichts mit Makedonisch zu tun. Nichts.
    Was hat Ohrid mit albanisch zu tun? ausser das dort 3-4% von der Bevölkerung Albaner sind

  6. #86

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Hahaha und eure Theorie? Woher wollt ihr wissen, dass Slawomazedonisch mit Makedonisch verwandt sind?
    Du hast dich gerade selber wiederlegt.

    Und falls du es noch nicht kapiert hast: Slawomazedonisch ist eine slawische Sprache. Die Slawen wanderten im 6. und 7. Jahrhundert in den Balkan ein. Vorher gab es schon die nicht-slawischen Illyrer, Griechen und Thraker in Makedonien. Makedonisch selbst aber gab es schon nicht mehr.
    Warum schreibst Du nicht gleich "bulgarisch"?
    Jeder Bulgare versteht diese Sprache.

  7. #87
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Warum schreibst Du nicht gleich "bulgarisch"?
    Jeder Bulgare versteht diese Sprache.
    Natürlich verstehen sie es.

    1. Sind sie aus der gleichen Sprachengruppe.
    2. Wurde das standard bulgarisch anhand der Ost-makedonischen Dialekte geformt.


    Pozdrav

  8. #88
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich habe mich selbst nicht widerlegt, ich hab dir eine Frage gestellt die du nicht beantwortet hast bzw antwortest mit einer Gegenfrage. D.h. das du nichts drauf hast.

    Auf deine Frage würde ich sagen, solange die Diskussion um die Sprache der Antiken Makedonien nicht beantwortet ist, bleibt auch diese Theorie bestehen. Immerhin haben wir ja Zeugnisse das sich Slawen wie Russen und Polen als Nachfahren der "slawischen" makedonischen Könige Alexander und Filip sahen. Teilweise sagten sie auch das ihre Sprache von diesen abstammt.


    Pozdrav
    O Zot...

    Ich habe nichts drauf? Und du? Du und dein ganzes Volk stützen sich auf Aussagen von einzelnen Russen und Polen? Ihr habt ja wirklich was drauf. Bravo.
    Und doch, du hast dich selber wiederlegt.
    Wenn es nur wenige Zeugnisse vom Makedonischen gibt, dann kann man gar keine Theorie zur Abstammung des Slawomazedonischen vom Makedonischen beginnen, da die Quellenlage völlig fehlt.
    Find dich damit ab und sieh ein, dass du Slawe bist und zu 0,000000000000000000000000000000000000000000000000 0000000000000000000000000000001 Prozent von Alexander abstammst.

  9. #89
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    O Zot...

    Ich habe nichts drauf? Und du? Du und dein ganzes Volk stützen sich auf Aussagen von einzelnen Russen und Polen? Ihr habt ja wirklich was drauf. Bravo.
    Und doch, du hast dich selber wiederlegt.
    Wenn es nur wenige Zeugnisse vom Makedonischen gibt, dann kann man gar keine Theorie zur Abstammung des Slawomazedonischen vom Makedonischen beginnen, da die Quellenlage völlig fehlt.
    Find dich damit ab und sieh ein, dass du Slawe bist und zu 0,000000000000000000000000000000000000000000000000 0000000000000000000000000000001 Prozent von Alexander abstammst.

    Du hast die Frage von oben immer noch nicht beantwortet.

    Warum ist es dir so wichtig ob ich von Alexander abstamme? Vielleicht bin ich ja nur ein Nachfahre seiner Generäle oder einer seiner Fussabtreter. Man weiß es nicht genau.

    Pozdrav

  10. #90

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du hast die Frage von oben immer noch nicht beantwortet.

    Warum ist es dir so wichtig ob ich von Alexander abstamme? Vielleicht bin ich ja nur ein Nachfahre seiner Generäle oder einer seiner Fussabtreter. Man weiß es nicht genau.

    Pozdrav
    Wir kennen Deine Abstammungswurzel, die nicht aus dem Balkan kommt.

Ähnliche Themen

  1. Macedonia to the Macedonians
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 16:09
  2. A Case for The Macedonian Orthodox Church
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:52
  4. Macedonian Partisan
    Von Klement im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 11:58
  5. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42